Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Was für eine Mama seid ihr ?

Teilnehmer
98. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Mädchen-Mama (2 Mädchen)

    17 17,35%
  • Jungen-Mama (2 jungs)

    15 15,31%
  • Pärchen-Mama ( 1 Junge, 1 Mädchen)

    32 32,65%
  • habe nur 1 Kind

    24 24,49%
  • habe 3 Kinder gleichgeschlechtlich

    4 4,08%
  • habe 3 Kinder verschiedenen Geschlechts

    6 6,12%
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: ⫸ Umfrage: Mädchen-Mama, Jungen-Mama oder Pärchen-Mama?

16.12.2017
  1. #21
    Senior Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.647
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Mädchen-Mama, Jungen-Mama oder Pärchen-Mama?

    Wir sind auch einige der wenigen im Bekanntenkreis, die ein Päarchen haben, alle anderen haben 2x oder 3x das gleiche Geschlecht.

    LG tiffi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Mädchen-Mama, Jungen-Mama oder Pärchen-Mama?

    in unserem bekanntenkreis gibt es überwiegend päärchen-geschwister. das hatten wir neulich auch mal "statistisch" erhoben.

  3. #23
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Mädchen-Mama, Jungen-Mama oder Pärchen-Mama?

    Ich habe ja auch ein Pärchen, hätte aber auch gern ein zweites Mädchen genommen

    Ich bin eher so eine "Mädchen-Mama". Ich finde es aber gut so, wie es ist, so ist es hier ein ausgewogenes Verhältnis zu Hause und das rosa nimmt nicht überhand

    Ich kenne außer den Forumsmädels kaum andere Eltern mit mehreren Kindern, meine Kolleginnen haben einmal 3 Jungs und einmal 2 Mädchen, ansonsten kenne ich noch 3 Geschwister-Pärchen.

    LG Melli

  4. #24
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Mädchen-Mama, Jungen-Mama oder Pärchen-Mama?

    Ich habe jetzt mal bei 1 Mädchen und 1 Junge abgestimmt, da mit 3 Kindern ja drei unterschiedlich alte Kinder gemeint sind. Bin ganz zufrieden so.

  5. #25
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Mädchen-Mama, Jungen-Mama oder Pärchen-Mama?

    Bei uns im Freundeskreis sind bis jetzt die Geschwisterkinder ausgeglichen: es gibt sowohl Mädchen/Jungen als auch Gleichgeschlechtige Konstellationen.

  6. #26
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Mädchen-Mama, Jungen-Mama oder Pärchen-Mama?

    ich bin eine pärchenmama (auch wenn ich sehr gerne noch ein 2. mädel gehabt hätte ) ... meine geschwister haben 1 x 3 und 1 x 2 mädels. auch sonst kenne ich eher gleichgeschlechtliche geschwisterpaare.

    lg, karin

  7. #27
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von EliSa
    Alter
    39
    Beiträge
    4.369
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Mädchen-Mama, Jungen-Mama oder Pärchen-Mama?

    Ich finde es wirklich interessant. Hier im Forum überwiegen ja auch die Päarchen Mamas. Ich muß sagen, hätte ich es mir aussuchen können, hätte ich auch ein zweites Mädchen genommen (schon wegen den Klamotten und Spielsachen), aber es ist gut so wie es ist. Und ich kann wirklich sagen, dass ich es toll finde beide Geschlechter zu erleben. Meine beiden Mäuse sind schon komplett verschieden und passen so ins Klischee Jungs spielen mit Autos und sind am Schrauben etc. und Mädels sind Puppenmamas und stehen auf Rosa und Glitzer. Das trifft bei uns vollkommen zu.
    Viele Grüße Taina

  8. #28
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Mädchen-Mama, Jungen-Mama oder Pärchen-Mama?

    @Taina: Wieso überwiegen die Pärchenmamas? Eigentlich musst Du ja die, die zwei gleichgeschlechtliche Kinder haben zusammen nehmen, ist ja egal, ob es Jungs oder Mädchen sind. Und dann sind es 23 Mamas mit gleichem Geschlecht und 25 Pärchen-Mamas, das ist ja sehr ausgewogen.



    Ich werde dann übrigens auch bals eine Pärchenmama sein und freue mich schon total darauf, nun mal zu sehen, wie es mit einem Mädchen so ist.

    LG,

    Jules

  9. #29
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Mädchen-Mama, Jungen-Mama oder Pärchen-Mama?

    wenn man es von der mathematischen Seite betrachtet ist die Wahrscheinlichkeit für Pärchen und 2 Jungs/2 Mädels 50% .... also müsste es wenn man ein große Masse an Befragten hat ausgleichen.

    Ich bin so saufroh, dass ich 2 Mädchen habe (kann noch nicht einmal sagen warum genau) ... und wenn es ein 3. geben sollte, dann hätte ich gerne wieder ein Mädchen!

    Sahra

  10. #30
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Mädchen-Mama, Jungen-Mama oder Pärchen-Mama?

    Zitat Zitat von Sahra Beitrag anzeigen
    wenn man es von der mathematischen Seite betrachtet ist die Wahrscheinlichkeit für Pärchen und 2 Jungs/2 Mädels 50% .... also müsste es wenn man ein große Masse an Befragten hat ausgleichen.
    Kommt ja im Moment auch fast hin - 24 mal gleichgeschlechtliche Geschwister (bei Zweien) und 25mal Pärchen.

    Wir bekommen ja nun scheinbar auch ein Pärchen und wir freuen uns sehr . Aber wir hätten uns auch über ein zweites Mädchen gefreut. Nur so ist es perfekt, bei uns in der Familie gabs irgendwie schon immer "große Schwester - kleiner Bruder", ich kenne es auch so und habe mich immer gut mit meinem Bruder verstanden. Von daher freu ich mich sehr. Und auch, weil so halt doch nochmal vieles neu sein wird. Bin sehr auf das Leben mit einem kleinen Jungen gespannt .

    Liebe Grüße,
    Danie

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krippeneingewöhnung - Mama oder Papa?
    Von -Chiara- im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 20
  2. Musicalbesuch in Hamburg - Dirty Dancing oder Mama Mia
    Von 2701tosi im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 15
  3. Gwen Stefanie ist Mama eines Jungen
    Von Jannika im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige