Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 7 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 75

Thema: ⫸ Total verändertes Kind

14.12.2017
  1. #61
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Oh weh,
    ich will jetzt nicht viel erzählen, nur ganz kurz:

    ich bin auch ein Kind der ehem. DDR. Ich hatte das Glück knapp 3 Jahre daheim bei Mama bleiben zu dürfen (meinen Schwestern sei Dank).
    Aber ein Großteil meiner Freunde ging von klein auf ( z.T. ab 8 Wochen) ganztags in die Kinderkrippe. Keiner von denen hat irgendwelche Schäden davon getragen oder Bindunsängste. Das halte ich für den größten Blödsinn :evil: Wir alle sind anständige, normale Menschen geworden, die halt etwas früher selbstständig waren als die Kinder heutzutage, die in der 3.Klasse immer noch zur Schule gebracht werden

    Molly, lass dir nix einreden. Du bist eine tolle Mama, die so viel auf sich nimmt um ihren Kindern eine anständige Zukunft zu ermöglichen.
    Wichtig wäre warsch. echt für die Kleine an 5 Tagen die Woche hinzugehen, damit eine Regelmäßigkeit da ist.
    Im Übrigen schließe ich mich Sabrini an und wünsch euch alles Gute! Du packst das sicher.

    LG Andrea (die im Fall des Falles auch nach 1 Jahr wieder arbeiten gehen würde)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #62
    kiara
    Gast

    Standard

    Mädels jetzt aber bitte nicht gemein werden

  3. #63
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    @Andrea: Das ist alles Ansichtssache. Eine anständige Zukunft bedeutet für mich vielleicht etwas anderes als für andere Leute und umgekehrt. Ich halte überhaupt nichts davon, dass Kinder so früh weggeben werden und maße mir sogar an, zu behaupten, dass nur der kleinste Teil derer, die ihr Kind in eine Krippe geben, das auch wirklich MUSS, um den Lebensunterhalt zu bestreiten, d.h. dass sie verhungern und/oder auf der Straße stehen würden, wenn nicht beide arbeiten gehen. Ich seh an uns, dass man mit sehr wenig Geld auch sehr weit kommen kann. Vielleicht gehört Nicole zu diesem kleinen Teil, dann ist es halt schade für Melissa, aber sie wird sich sicher irgendwann daran gewöhnen. Die Gewöhnung sehe ich allerdings auch eher als emotionale Abhärtung und ob man seinem Kind was Gutes damit getan hat, sieht man eh erst später.
    Ich bin nur der Meinung, dass es den Kindern bei ihren Eltern am besten geht. Das bestätigt mir MEIN Umfeld. Und soziale Kontakte können die Kinder auch in einer Krabbelgruppe knüpfen, in die man zusammen mit dem Kind geht. Soziale Kontakte unter Gleichaltrigen halte ich schon für wichtig. Aber das ist nur meine persönliche Meinung, die ja niemand teilen muss.

    lg Katja

  4. #64
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von kiara
    Mädels jetzt aber bitte nicht gemein werden
    Stimme zu und frage mich, Hmm, warum können eigentlich unterschiedliche Meinungen nicht sachlich diskutiert werden?

    LG
    Ulla

  5. #65
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von ulla
    Zitat Zitat von kiara
    Mädels jetzt aber bitte nicht gemein werden
    Stimme zu und frage mich, Hmm, warum können eigentlich unterschiedliche Meinungen nicht sachlich diskutiert werden?

    LG
    Ulla
    Weil Menschen umbequem werden, sobald es um Themen gibt, bei denen Emotionalität im Spiel ist - und das ist beim Thema Kinder wohl wirklich verstärkt der Fall. Außerdem ist hier doch gar keiner unverschämt oder so, es wird halt kontrovers diskutiert. ICH verstehe nicht, warum sich manche darüber immer gleich aufregen müssen...?)

    Dass die oberste Intention in diesem Thread bleiben sollte, molly zu helfen, steht trotzdem außer Frage!!!

  6. #66
    sabrini
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von kiara
    Mädels jetzt aber bitte nicht gemein werden
    Wer wird hier denn gemein???

  7. #67
    kiara
    Gast

    Standard

    also ich finde es schon gemein, wenn man sich darüber lustig macht, dass einige auf gewisse Untersuchungen beharren und zu den Thesen stehen.
    Aber egal, ich versuche sowas nicht mehr zu lesen

  8. #68
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Das kommt immer drauf an, wie sich derjenige dazu geäußert hat. Wenn jemand nur sagt: "Ich persönlich glaube an diese Untersuchungen", dann soll es mir recht sein. Aber sobald ALLEN, die anders denken, unterstellt wird, sie seien im "Irrglauben", dann finde ich es wie Ellen auch eher zum Schmunzeln, eine solch gewichtige Aussage an solchen sogenannten "bestätigten Untersuchungen" festzumachen.

  9. #69
    Rose
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Molly25
    @tara
    ich weiß, daß sich meine Kleine so fühlen muß, aber sie ist gerade 1!!! Jahr alt geworden. Sie versteht es nicht, egal was und wie oft ich ihr was erkläre.

    hmmm, *nick*
    habs eben in der Signatur nochmal gesehen,
    ich hatte 1 Jahr und... aufgerundet auf 2 Jahre...
    da war wohl der Wunsch hintergrund des Gedanken....


    Was Laluna schrieb, ihr zeigen wo die Zeiger auf der Uhr stehen müssen, damit die Mama durch die Tür kommt,
    geht DAS schon?
    *hilflosguck*

  10. #70
    aufsteigender Junior
    Beiträge
    636
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo,

    ich habe mir jetzt nur mal die erste Seite durchgelesen,

    Molly25,

    es tut mir sehr leid, was ihr gerade durchmachen müsst. Es ist eine harte Phase für euch alle, aber das schafft ihr. Deine Kleine hat einfach noch Schwierigkeiten mit der Umstellung, sie ist wahrscheinlich überfordert und müde durch die vielen neuen Eindrücke in der Krippe.

    Das hat nicht mal nur was mit ihren jungen Alter zu tun, meine Kinder hatten mit 3-5 Jahren, noch solche Phasen. Bei meiner Tochter war es auch ziemlich schlimm, als sie in den Kindergarten gekommen ist und immer nach den Ferien.

    Diese Phase gibt sich ganz bestimmt wieder. Ihr braucht nur Geduld und viel Kraft. Versuche den Tagesablauf deiner Tochter so klar wie möglich zu strukturieren, viel Ruhe und viel Schlaf ist wichtig für sie.

    Ansonsten lass Dir von den Krippengegnern keine Angst machen. Letztendlich wird Deine Tochter von der Krippe profitieren.

    Liebe Grüße
    Hella

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kind total verschleimt, kann kaum schlafen
    Von tauchmaus im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 39
  2. Antworten: 53
  3. Antrag Elternzeit 2. Kind, wenn EZ 1. Kind noch läuft
    Von Tanja1975 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 1
  4. Total abgelenkt
    Von Gitte75 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 24
  5. Total zerstochen
    Von Sutti im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige