Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: ⫸ Tobias (1 Jahr alt) schlägt ins Gesicht - was tun?

17.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Unglücklich ⫸ Tobias (1 Jahr alt) schlägt ins Gesicht - was tun?

    Unser Kleiner (gerade mal ein Jahr alt geworden) schlägt seit neuestem sehr gerne ins Gesicht. Ich denke, er findet das Geräusch toll und lacht auch dabei. Mein Mann und er scherzen viel und auch schon wild und von daher ist Tobi kein zimperliches Kind. Aber das geht mir doch zu weit.

    Deutliche "NEINs", Hand festhalten, auf den Boden setzen etc. hilft alles nichts.

    Ist das nur eine Phase oder muß man schon eingreifen? Und wie?

    Mein Mann meint, wir sollten das am besten einfach ignorieren, aber mich stört es schon sehr. Er macht das nur bei vertrauten Personen, aber eben auch bei der Oma, Tante...

    Bin gespannt auf eure Meinungen!


    Liebe Grüße, Michaela


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tobias (1 Jahr alt) schlägt ins Gesicht - was tun?

    Ich würde ihm jedes Mal klar und bestimmt sagen, daß das nicht geht und ihn absetzen. Das geht bestimmt wieder vorbei. Ganz ignorieren würde ich es allerdings nicht. Er soll schon wissen, daß es nicht o.k. ist. Nur zu sehr dramatisieren müsst ihr es nicht. Ich glaube, daß alle Kinder das mal machen, einfach weil es etwas Neues ist, und es immer eine Reaktion hervorruft.

    Es lebe das Mantra: ES IST ALLES NUR EINE PHASE...ES IST ALLES NUR EINE PHASE...ES IST ALLES NUR EINE PHASE...ES IST ALLES NUR EINE PHASE...ES IST ALLES NUR EINE PHASE...ES IST ALLES NUR EINE PHASE...



    LG
    Tanja

  3. #3
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tobias (1 Jahr alt) schlägt ins Gesicht - was tun?

    Als finn das mal versucht hatte, hab ich zu ihm gesagt, wir haben uns lieb, wir schlagen nicht, du kannst so streicheln. Das sag ich auch beim Hund.

    Ignorieren wurde ich nichts was mir wehtut. Es ist meine Grenze und das sag ich auch.

    Wenn er dann wieder schlägt wurde ich ihm auch die Hand festhalten oder runtersetzen. Jetzt nicht bose oder so, aber deutlich sagen nein das will ich nicht und dabei bleiben.

    Lg

    Amelie

  4. #4
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tobias (1 Jahr alt) schlägt ins Gesicht - was tun?

    Zitat Zitat von Tanja75KR Beitrag anzeigen

    Es lebe das Mantra: ES IST ALLES NUR EINE PHASE...ES IST ALLES NUR EINE PHASE...ES IST ALLES NUR EINE PHASE...ES IST ALLES NUR EINE PHASE...ES IST ALLES NUR EINE PHASE...ES IST ALLES NUR EINE PHASE...
    DAS, denk ich mir mometan öfter.


    Ihm gefällt glaub ich das Geräuch so sehr, da dieses Schlagen oder "Batschen" im bayrischen auf alle nackten Hautflächen tut, auf die Waden, den Bauch, ... Aber das Gesicht ist halt immer nackt. Und er nutzt seine ganze Kraft dazu

    Und er macht das jetzt schon seit fast zwei Wochen und hat immer noch den gleichen Spaß dabei

  5. #5
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ AW: Tobias (1 Jahr alt) schlägt ins Gesicht - was tun?

    Ich arbeite ja mit schwerstbehinderten Kindern.
    Der 6 jährige Junge schlägt mich leider auch dauernd.
    Meist nehme ich dann seine Hand und streiche damit über mein Gesicht, so das er mich zwar berühren darf aber halt nicht grob. Auch lenkt ihn das meist vom schlagen ab.
    Ich kommentiere das auch noch mit Worten.

    Nur leider dauern die Phasen bei behinderten Kindern viel länger oder gehen nie vorbei.....ich werde von dem Kind nun schon seit August geschlagen, gebissen und gekratzt.... Berufsrisiko

  6. #6
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tobias (1 Jahr alt) schlägt ins Gesicht - was tun?

    @ Zebra: da hoff ich mal, das bei Tobi diese Phase nicht so lange anhält!

    Euch Erzieher oder Soz.Päd. bewundere ich sehr für eure Arbeit und die Ausdauer, die ihr dabei habt!


    Aber ich fühl mich schon ein bissi besser, wenn ich sehe, das es anderen auch so ging bzw. eure Kinder das auch ausgetestet haben.

  7. #7
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Tobias (1 Jahr alt) schlägt ins Gesicht - was tun?

    Hallo Michaela!

    Emily hatte bis vor kurzem eine Ähnliche Phase.Sie hat einem immer mitten ins Gesicht gegriffen und dann einmal mit voller Wucht drüber gekratzt.
    Tat auch gut.
    Was am Besten geholfen hat war,kein großes Aufsehen drum machen.So schwer das in dem Moment ist.
    Ich hab dann immer Nein gesagt und sie weg gesetzt.Ansonsten bin ich nicht mehr weiter drauf eingegangen.Dann hat sie ganz schnell das interesse dran verloren.
    Davor als ich teilweise schockiert darauf reagiert hatte,fand sie das gaaanz toll.

    Ich wünsch Dir gute Nerven!!!

    Liebe Grüße,Jessi

  8. #8
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tobias (1 Jahr alt) schlägt ins Gesicht - was tun?

    @ Jessi: ja, kratzen kenn ich bzw. mein Mann auch (macht er nur bei ihm). Seitdem schneid ich ihm 2x die Woche die Fingernägel...

    Wie lange ging die Phase bei euch?

  9. #9
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Tobias (1 Jahr alt) schlägt ins Gesicht - was tun?

    Hmm.Lass mich mal nach denken.

    So 3-4 Wochen.Jetzt nicht andauernd heftig,aber bis sie es eben gar nicht mehr gemacht hat.
    Die ersten 1-2 Wochen hab ich halt noch drauf reagiert und somit war es dann ja interessant.
    Danach wurde es dann ganz schnell immer weniger.

  10. #10
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tobias (1 Jahr alt) schlägt ins Gesicht - was tun?

    Na dann dauerts viell. ja nicht mehr so lange ?)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 05.05.2010* Dominik von Melli78 wird ein Jahr alt!
    Von *Caro* im Forum Glückwünsche
    Antworten: 9
  2. 17.02. - Leander von Juule wird 1 Jahr alt
    Von Milena im Forum Glückwünsche
    Antworten: 10
  3. Karolina schlägt zu - Was tun?
    Von Wildcat im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige