Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ⫸ Tiorfan womit mischen?

12.12.2017
  1. #1
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Tiorfan womit mischen?

    Wir haben das Pulver heute bekommen. In der Packungsanleitung steht, mit Essen oder dem Trinken mischen. Hab's in ihren Mittagsbrei und sie hat gewürgt, fand den Geschmack schlimm. Es ging nun soweit, dass sie gar keinen Brei mehr Essen wollte. Hab ihr also ne Flasche gemacht. Ich fürchte aber wenn ich dass da rein mache, möchte sie das auch nicht trinken und ich hab Angst, dass sie auch noch die Flasche verweigert.

    Laut der Snleitung, soll das Kind, wenn es in einer Flasche Wasser aufgelöst wird, sehr zügig trinken. Das versteht sie ja auch noch nicht.

    Vielleicht hat ja eine nen Tip. Sie bekommt es, weil sie seit zwei Wochen Durchfall hat


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tiorfan womit mischen?

    Das schmeckt furchtbar bitter und viele Kinder verweigern es.
    Besorge dir in der Apotheke Oralpädon, das trinkt sie bestimmt aus dem Fläschchen, das gleicht den Elektrolyhaushalt wieder aus.
    Was fütterst du ihr denn derzeit?
    Hat dir der Kinderarzt eine Diät empfohlen?

  3. #3
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tiorfan womit mischen?

    Nein der erste Kia hat gesagt wir brauchen nix spezielles.Hatten am Anfang Humana HN haben es nach der Aussage nich mehr genommen. Überlege ob ich es aber nochmal geben soll. Morgens kriegt sie ja eh Milch, so öfter ne Banane oder Toast. Wollte morgen wieder mit nur Karottenbrei starten, nachmittags wenn sie es den isst Banane mit Zwieback und Abends Grieß mit Zwieback.

    Die Apotheke macht gleich zu, das schaffe ich heut nich mehr

  4. #4
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tiorfan womit mischen?

    Ok Bella verweigert komplett den Brei. Ich versuche es jetzt nochmal mit Humana HN. Und Karottensaft, am Mo. rufe ich dann beim KiA an und fag, was ich nun machen soll. Oder wir haben Glück und davon wirds besser?

  5. #5
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Tiorfan womit mischen?

    Hat sie denn ausschliesslich Durchfall und häufig?
    Wenn sie das schon länger hat, würd ich ehrlich gesagt nicht bis Montag warten und eher am WE mal ins KH fahren wenn es nicht besser wird.

  6. #6
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tiorfan womit mischen?

    Jein sie hat an manchen Tagen Durchfall, mal ist es mehr breiig, aber es war jetzt noch nicht so wie vorher. Die Ärztin vom Notdienst meinte es kommt vom Zahnen. Sie hat 4 Zähne, wobei die letzten beiden, kurz vorm Durchfall durchgebrochen sind. Alle sind noch am wachsen. Ihr geht es so prima. Und sie trinkt auch viel Wasser. Habe jetzt auch zwei Stuhlproben, die gehen morgen früh in die Post.

    In der Apotheke, die meinte auch es könnte vom Zahnen sein. Ihre Kinder hatten das auch lange mit dem Durchfall

  7. #7
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.785
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tiorfan womit mischen?

    Mit Saft geht bei Jan alles. Ganz bitteres hatten wir auch auch noch nicht und Jan ist ja auch älter.

    Vielleicht versucht ihr es ja trotzdem mal mit Saft aus der Flasche. Ist natürlich für die Zähne nicht optimal, aber wenn es nur von kurzer Dauer ist, wird es sicherlich nicht so schlimm sein.

    Ich drücke euch die Daumen.

    Entgegen aller Experten Meinungen hatte Jan auch oft Fieber und/oder Durchfall wenn die Zähne kamen.

  8. #8
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tiorfan womit mischen?

    Warum willst du ihr dann überhaupt irgendwas dagegen geben? Sie trinkt gut, ihr geht es gut, dann ist doch alles paletti. Warum braucht es da eine Symptombekämpfung, die an der Ursache ja gar nichts ändert? Macht doch gar keinen Sinn.

  9. #9
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tiorfan womit mischen?

    @Jill ka wieso wir das nun nehmen sollten. Ich hab ihr das ja erklärt, das sie gut trinkt. Ich hab nun gestern Nachmittag mit Heilnahrung angefangen. Heute Nacht hatte sie mehr breiig und seitdem nicht mehr groß. Vielleicht wirkt das ja? Ab morgen geht's dann langsam mit Umstellung los. Also einmal Milch wieder normal, weiter schauen wie sie es verträgt ...

    Bei der Apotheke meinte sie, wir brauchen das Oralpädon nicht. Eben weil sie gut trinkt. Sie sagte auch nochmal mit HN probieren und am Mo. beim Arzt anrufen. Falls es nicht besser ist.

  10. #10
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Tiorfan womit mischen?

    Francesca, mein Felix hatte mal 6 Wochen Am Stück Durchfall, da war ein ein knappes halbes Jahr alt. Er hat gut getrunken, ich glaub Brei gabs noch keinen. Stuhlproben waren alle ohne Befund.

    War zwar doof, weil ich ihn halt mehrfach am Tag umziehen musste.

    Irgendwann war der Spuk vorbei und was es nun war, weiß ich bis heute nicht.

    LG tanja

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Womit stand Xavier...
    Von Sabsi im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige