Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ Taufgottesdienst??????

15.12.2017
  1. #1
    sabrini
    Gast

    Standard ⫸ Taufgottesdienst??????

    Hallo,

    ich weiß nicht ob das hier schon mal gefragt wurde. Also wir wollen im August ja Taufe( kath.) feiern. Wie habt ihr das gemacht?? Im normalen Gottesdienst oder ein extra Taufgottesdienst ?? Wie läuft sowas ab , darf man da selbst gestalten( bin mal wieder im Planungsfieber , hätt schon so schöne Lieder für meine Maus)???? Wie lange geht ein Taufgottesdienst???

    Ganz viele Fragen...

    Lg Sabrini


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Malo24
    Ort
    zu Hause
    Alter
    42
    Beiträge
    4.273
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Hallo Sabrini,

    bei uns kann man sein Kind entweder im normalen Gottesdienst oder aber in einem Extra-Gottesdienst taufen lassen.

    Ich persönlich würde immer den normalen Gottesdienst vorziehen. Für mich ist die Taufe eine Art "Aufnahme in die Gemeinde" und das kann in einem Extra-Gottesdienst nicht so rüberkommen.

    Du kannst nicht den ganzen Gottesdienst gestalten, aber wenn Paten oder so was vorlesen wollen, ist das immer gerne gesehen.

    So läuft´s bei uns und das ist MEINE Meinung.

    LG MARION

    PS: Wir sind evangelisch

  3. #3
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Hallo Süße.

    Ich kenne beides...Taufen im regulären Gottesdienst und extra abgehaltene Taufgottesdienste.

    Und dieses Jahr habe ich etwas ganz beosnderes erlebt: in der Osternacht um 6 Uhr morgens, gerade als die Sonne dezent aufging, wurde ein Kind getauft während dem Osternachtgottesdienstes, das war soo schön!

    Und klaro, wie bei eurer Trauung kannst du auch hier wieder Lieder, Lesung, Taufspruch mitbestimmen. Einen Fundus an Liedern hat die Frau Erzieherin ja sicher!?
    ( wo wir gerade dabei sind: hättest du auch was für einen Erntedankgottesdienst, der von den Vorschulkindern gestaltet werden soll, in petto??

    Aaaalsooo..viel Spaß beim Planen und ein wunderschönes Fest!

    Kuss Katrin

  4. #4
    sabrini
    Gast

    Standard

    und ich war dabei als um 22 Uhr in der Osternacht getauft wurde....

  5. #5
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Wir telefonieren, würd ich sagen!

  6. #6
    Junior Newbie
    Alter
    41
    Beiträge
    93
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo sabrini,

    kann mich Malo nur anschließen, allerdings wurde unsere Kleine auch evangelisch gfetauft. Beim Taufgespräch sagte uns die Pfarrerin auch, daß Marlene ja in die Gemeinde aufgenommen würde und das somit im normalen Gottesdienst geschehe.
    Wir hatten an Pfingsten Taufe und die Pfarrerin hat Marlene wunderbar in den gesamten Gottesdienst integriert, wir konnten ein Lied aussuchen, sie hat sie mit nach vorne genommen und kurz vorgestellt usw., einfach toll.

    LG, Kathrin

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Malo24
    Ort
    zu Hause
    Alter
    42
    Beiträge
    4.273
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Natürlich kannst du Taufspruch und Lieder auch mitbestimmen!!!

    Das mit der Osternachtstaufe finde ich ja auch klasse!!!

  8. #8
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.955
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Bei uns war die Taufe nach der Messe am Sonntag vormittag. Die Taufe ging ca. 45 Minuten, es waren aber 3 Kinder die getauft wurden. Fürbitten usw. durften wir selber lesen bzw. sogar selber verfassen.

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige