Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: ⫸ Taschengeld

13.12.2017
  1. #11
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Taschengeld

    wir haben auch mit dem schulanfang angefangen Taschengeld zu geben. Immer freitags 1. Klasse/1EUR, 2. Klasse /2 EUR ...
    Mein Großer spart sich im Moment noch alles. Von Großeltern bekommt er kein Geld (oder ich erfahre es nicht )


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Taschengeld

    Anton bekommt 50 Cent in der Woche. Passt gut, er kauft sich auch manchmal was dafür, ein Ü-Ei oder so. Momentan spart er aber auf irgendein kleines Auto...

    Ich finde es prima, weil er so schon früh ein Gefühl für Geld bekommt. Natürlich kann er noch nicht zählen, aber er weiß schon dass er sich nur kleinere Sachen davon kaufen kann, wenn man nicht spart oder aber nach ein paar Wochen auch mal ein Spielzeug kaufen kann.

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Taschengeld

    Mein Sohn bekommt 15 Euro jeden Monat auf sein Kinder-Girokonto überwiesen und gibt nichts davon aus! Höchstens wenn er für mich oder sonst jemanden ein Geburtstagsgeschenk kaufen möchte...

    Alle halbe Jahre wird das Geld dann abgehoben und auf sein Sparbuch eingezahlt - und dann freut er sich tagelang darüber, wieviel Geld er jetzt hat... Vor 2 Jahren hat er sich einen Nintendo DS gekauft, weil ich gesagt habe, dass ich dafür kein Geld ausgebe... Wir hatten dann folgenden Deal: Wenn er es wirklich schafft, sich den DS zusammenzusparen, dann kaufe ich ihm das erste Spiel dazu...

    Er sammelt momentan WM-Panini-Bilder - eigentlich muss er sowas selbst zahlen... Aber ich bring ihm vom Einkaufen eben trotzdem immer welche mit... So, dass er wahrscheinlich nur die Hälfte seiner Panini-Sticker selbst gezahlt hat... Bis vor ein paar Monaten waren Pokemon-Karten auch total angesagt und da hat er ein Vermögen für ausgegeben, aber inzwischen flaut das auch ab...

  4. #14
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Taschengeld

    Zwerge bekommen mit 11 und 12 Jahren 5 Euro/Woche als Taschengeld.
    Junior spart für eine Computer und Mausi freut isch über neue Schminke:-)
    Jetzt wo sie in Ferien sind, gabs 5 Euro Feriengeld extra pro Zwerg für Eis , etc.

  5. #15
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Cathy
    Beiträge
    1.237
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Taschengeld

    HI!

    Bei unserer großen haben wir mit dem Taschengeld mit dem Kindergarteneintritt angefangen (da war sie 3 Jahre und zwei Monate etwa). Unsere Kleine wird welches bekommen, wenn sie in den "gr" Kindergarten kommt (mit fast 3 1/2 Jahren - vorher war sie in der Krippe).

    Es gibt 40 ct pro Woche und das nach der Sendung mit der Maus. 40 ct - da man vor zwei Jahren für 39 ct noch ein Ü-Ei kaufen konnte... Unsere Tochter sollte lernen, dass sie sparen muß, wenn sie was haben möchte und dass sie eben nicht das gewüschte kaufen kann, wenn sie nicht genug Geld hat. Ich bin denoch sehr stolz auf sie... sie hat in den zwei Jahren nur wenig Süßes oder solche Kleinigkeiten gekauft - meist wirklich gespart. Als erstes kaufte sie sich eine bestimmte Brotsose, dann ein Schleich Einkorn und nun zu guter letzt ein Pony-Kuscheltier. Da kam dann aber auch schon mal ein Euro (anteilig Portmonee, und Spardose) rein, den sie sie von anderen bekommen hat. Möchte es bei meiner kleinen Maus also auch so machen :-)

    LG Cathy

  6. #16
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Taschengeld

    Mh, ich denke, dass wir mit der 1. Klasse anfangen. Alles andere ist mir persönlich zu früh. Klar soll Finja den Umgang mit Geld lernen aber kann das ein Kind mit 3 oder 4 schon verstehen was Geld wert ist?

  7. #17
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Taschengeld

    ich finde schon. H fragt mich oft, ob das viel Geld kostet etc. Und auch wenn sie mit etwas nicht sorgsam umgeht, sag ich es ihr damit sie einfach weiß, dass es "kostbar" ist.
    Klar, ist sie erst am Anfang aber ich denke, mit 4 kann man mit gutem Gewissen die ersten Schritte machen

  8. #18
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Taschengeld

    @anika
    sie wissen zwar nicht was geld in dem nicht, aber sie messen in ihren dimensionen - drei eis wert oder eine breze oder so. denk das schafft auch schon gewichtung. zb. schmeisst jp mit seinen autos rum, dann schimpf ich die kosten geld. und er dann 3 eis mama?

  9. #19
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Taschengeld

    Ja okay, das stimmt schon! Von der Seite hab ich es noch gar nicht gesehen.

  10. #20
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Taschengeld

    Ich habe erst mit 7 Jahren Taschengeld gegeben. 1 Euro pro Woche. Für mich ist Taschengeld etwas, welches die Kinder selbst verwalten sollten und sich auch selbständig davon etwas kaufen sollten. Und das dürfen sie ja eigentlich erst ab 7.

    lg
    steff

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Thema Taschengeld
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 23
  2. All inclusive Urlaub - wie viel "Taschengeld" einplanen?
    Von Marina im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige