Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: ⫸ Suche gutes Buch mit Rezepten für ab einem Jahr

12.12.2017
  1. #11
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Suche gutes Buch mit Rezepten für ab einem Jahr

    Ich denke, Anika meint ja kein "Breiebuch", sondern eher anregungen, für kleinkindtaugliche Familienkost.
    Ich habe da ein nettes Buch von GU, da finde ich immer mal wieder was Hübsches, wenn ich keine Ideen habe.
    Es ist eine ältere Version von dem hier glaub ich:


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Suche gutes Buch mit Rezepten für ab einem Jahr

    Anika, wir haben mal das hier geschenkt bekommen, das ist ganz nett:


    ISBN/ASIN: 3833812613




    und könntest du haben, wir brauchens nicht.

  3. #13
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Suche gutes Buch mit Rezepten für ab einem Jahr

    Anika, was ist denn kindgerecht kochen? Ich habe hier zwei, drei Kochbücher für Familien und (Klein)kinder, da ist an den Rezepten wenig anders als ich es eh mache, dafür sind ist der Spinat dann in Form einer Insel mit dem Kartoffelbrei geschichtet usw. Wers brauch... Aber ich denke auch, dass Finja jetzt über kurz oder lang anfangen wird bei Euch mitzuessen, das beste Beispiel hattest Du ja heute schon.

  4. #14
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Suche gutes Buch mit Rezepten für ab einem Jahr

    Hm, "kindgerecht kochen" kapier ich jetzt auch nicht.
    Es gibt halt gute Esser und eher mäkelige Kinder - vielleicht gehört deine Kleine eher zu letzterem, dann kann auch ein Kochbuch nicht helfen
    Niki hat ab ca. einem Jahr bei uns mitgegessen, wir haben nicht mal auf Gewürze verzichtet, außer bei etwas scharfem natürlich. Er isst allerdings auch gut und viel.

    Ich würd auch sagen, dass sie grad in dieser Übergangsphase ist, einfach immer und immer wieder probieren lassen und Geduld haben - und die Gläschen sind doch vorerst nicht verkehrt, wenn sie die mag. Ich denke, sie muss sich vielleicht umgewöhnen: Brei ist matschig und euer Essen - wie du schreibst - mit wenig Sauce, das ist halt ne Umstellung und wird eine zeitlang mal verweigert.


    VG!

  5. #15
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Suche gutes Buch mit Rezepten für ab einem Jahr

    ich kann grundsätzlich die bücher von ingeborg hanreich empfehlen. gibts unter http://www.hanreich-verlag.at/shop/buecher.html und auch bei amazon.

    lg, karin

  6. #16
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Suche gutes Buch mit Rezepten für ab einem Jahr

    Danke für eure Vorschläge! Jill hat Recht, ich suche ein Buch dass den Start in die Familienkost ein wenig erleichtert.

    Das Problem ist, dass ich mit Finja neben mir absolut nicht kochen kann, da sie mir nur am Bein hängt und dann nach ein paar Min umfällt. So schnell kann ich gar nicht sein. Im Hochstuhl isse auch nicht zufrieden auf Dauer...Deswegen bräuchte ich dann irgendwas, was ich abends vorbereiten kann und was schnell fertig ist. Das Problem ist ja noch, dass ich abends wenn mein Mann nach Hause kommt frisch koche. Bis dann alles fertig ist, ist Finja im Bett verschwunden. Ich weiß, ist irgendwie alles ne Sache der Organisation und ich arbeite gerade an mir :-)

    @Jill
    leider funktioniert dein Link nicht.

    Die anderen Links werd ich mir am Wochenende mal anschauen. Danke für die Tips.

  7. #17
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Suche gutes Buch mit Rezepten für ab einem Jahr

    Hast du nicht nen Thermomix? Da würde ich mich wohl mal richtig reinfuchsen, denn wenn mans richtig anstellt, kocht der doch angeblich von ganz alleine .
    Link:
    http://www.amazon.de/Was-Kindern-sch...2894897&sr=8-1

  8. #18
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Suche gutes Buch mit Rezepten für ab einem Jahr

    Zitat Zitat von Anika Beitrag anzeigen

    Das Problem ist, dass ich mit Finja neben mir absolut nicht kochen kann, da sie mir nur am Bein hängt
    Das Problem kenne ich. Bei uns war die Lösung, Anna in den Sling zu setzen - das fand sie total super, sie konnte zugucken und hat immer mal ein bisschen rohes Gemüse zum Knabbern bekommen. So mache ich es auch jetzt noch manchmal, meist steht sie aber auf einem Hocker daneben und "hilft". Hast du deinen Sling noch? Ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber bei uns hat es klasse funktioniert und echt Spaß gemacht.

    Oder du machst ihr mittags ein Brot und versuchst, das Kochen abends anders zu organisieren. Ich mache in der Woche meist bewusst Sachen, die schnell gehen. Da brauche ich dann keine 20 Minuten und alles ist fertig. Kommt dein Mann denn so spät nach Hause?

    Ansonsten kannst du ja z.B. Nudeln und Reis für 2 Tage vorkochen, evtl sogar mit etwas Gemüse, und machst am nächsten Tag nur alles warm, Butter dazu oder eine Tomatensoße dazu? Das geht ja auch in 5 Minuten.

  9. #19
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Suche gutes Buch mit Rezepten für ab einem Jahr

    @Ellen
    Ja, den Sling hab ich noch. Muß das nochmal testen. Letztens fand sie es ganz toll nur mein Rücken nicht :-)

    Mein Mann kommt meist so gegen 18 Uhr nach Hause. um kurz nach 6 bekommt Finja ihr Brot weil sie sonst zu müde zum Essen ist und es dann komplett verweigert.

    Stimmt, das wollte ich auch noch gefragt haben:
    Mittags ein Brot (also was Kaltes) und abends warm würde auch gehen, oder? Klar geht das aber ist es so "empfohlen" wegen der Kalorien?

    @Jill
    ja den Thermomix hab ich und es geht auch ratz fatz WENN das Gemüse und Co. geschält ist, lach. Aber mit Finja am Bein kann man noch nichtmal ne Kartoffel schälen. Momentan isse ne kleine Klette und will alles sehen. Aber das mit dem Sling teste ich mal am Wochenende!

  10. #20
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Suche gutes Buch mit Rezepten für ab einem Jahr

    @Anika: Wenns dir mit dem Sling zu unbequem ist - kannst du dich dann mit Finja zusammen an den Tisch setzen und das Gemüse schälen? Oder notfalls auf den Fußboden? Anna hat schon auf meinem Schoß gesessen, als ich Spargel geschält habe, und mit den Schalen gespielt. Fand sie toll.

    Ich hätte jetzt gar kein Problem damit, mittags ein Brot und abends was Warmes zu geben. Was Warmes hat ja nicht zwingend mehr oder weniger Kalorien als Brot mit Aufstrich. Außerdem kannst du ihr mittags außer Brot auch noch einen Joghurt hinterher geben oder eine Banane oder so. Würde ich einfach mal ausprobieren, du merkst ja, was und wieviel sie gerne isst. Wir essen oft abends warm und ich finde es schön, wenn Anna dann auch dabei ist (wobei es manchmal natürlich auch nett ist, sich in Ruhe bei Essen zu unterhalten, ohne dass Nudeln durch die Gegend fliegen).

    Probiere einfach mal ein bisschen aus, was sie mag und was für euch praktisch ist und mach dir nicht so viele Sorgen, was zu welcher Tageszeit wie empfohlen ist. Wenn sie irgendwas nicht verträgt, merkst du das ja. Anna hat nie nach Plan essen wollen, monatelang hat sie keinen Gemüsebrei gegessen, sondern nur Obstbrei und Brot und ab und zu mal gedünstetes Gemüse. Jetzt isst sie fast nur Gemüse und Obst, Nudeln gehen erst seit Kurzem und Kartoffeln hängen von der Tagesform ab. Eine Woche lang stehen Möhren total hoch im Kurs, dann müssen es rohe Tomaten sein, dann Erbsen und Mais. Wir bieten ihr halt unser Essen an, wenn wir haben auch noch eine Tomate oder ein bisschen Mais (ist ja schnell warmgemacht), wenn sie das nicht will, ein Brot und Obst, und wenn sie das auch nicht will, hat sie wohl keinen Hunger. Es ist total normal, dass Kinder nicht streng nach Ernährungsplan essen wollen.

    Ich muss da gerade an meine Schwägerin denken - die hat ein genaues System, an welchen Wochentagen es welche Gläschen gibt. Alle 2 Tage mit Fleisch und auch beim Obstgläschen wird streng nach Plan vorgegangen. Dabei ist die Kleine jetzt 16 Monate alt und sabotiert das System immer mal wieder, wenn sie halt an einem Tag weniger Hunger hat als sonst. Die Eltern machen sich dann gleich Gedanken, wie das mit den Nährstoffen ist... Ich bin der Meinung, dass Kinder, die ein ausgewogenes Angebot bekommen und miterleben, dass ihre Eltern das auch essen, schon nicht mangelernährt sein werden. Da würde ich mir echt keinen Kopf drum machen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. @Mehrfachmamis: Was dem 3. Kind mit einem halben Jahr zu Weihnachten schenken?
    Von Wildcat im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 15
  2. Habt ihr Vorschläge für gutes Krankenhaus Buch?
    Von dieBritta im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2
  3. Suche: gutes Buch für Kindergeburtstage
    Von Isabel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2
  4. Häufiges Spucken/Übergeben mit knapp einem Jahr?
    Von Angie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 19
  5. Anleitung für Einladungen basteln oder gutes Buch?
    Von Andrea im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige