Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Sturz auf den Hinterkopf

12.12.2017
  1. #1
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ Sturz auf den Hinterkopf

    Mensch was für ein Schreck!!!

    Emily ist vor ner halben Stunde mit ihrem Kinderstuhl auf dem Balkon rückwärst umgefallen und mit dem Hinterkopf aufgeknallt.Wir haben Holzpanelen.
    Sie hat nach der Schrecksekunde gleich geweint,sich aber auch relativ schnell wieder beruhigt.
    Sie verhält sich nun ganz normal,ist frech wie immer.Hat nur eine kleine Beule und ne mini Abschürfung am Hinterkopf auf der linken Seite.
    Mein Mann sieht das alles nicht so ernst,aber ich mach mir grad sorgen.

    Würdet Ihr bei sowas gleich ins Krankenhaus fahren,oder erst mal beobachten ob sich irgendwas verändert?

    Liebe Grüße,Jessi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sturz auf den Hinterkopf

    Huhu,

    ohje, ihr Armen! Gute Besserung!

    Ich seh das hier genauso wie bei Mella-h, die ja fast den gleichen Thrtead die Woche gestartet hatte, nur mit einem jüngeren Kind, das aus dem Bett fiel.

    Wenn sie sich erst erschreckthat, dann geweint, rasch wieder beruhigt und jetzt unverändert ist, würde ich sie beobachten, ob Kopfschmerzen, Übelkeit auftreten und nur dann ins KH fahren.

    Alles Gute,

    Katrin

  3. #3
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Sturz auf den Hinterkopf

    Oh,stimmt,sorry!Mella hatte ja einen ähnlichen Thread aufgemacht.Sorry!!!
    Da hab ich eben in meiner Hektik gar net mehr dran gedacht.

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von EliSa
    Alter
    39
    Beiträge
    4.369
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sturz auf den Hinterkopf

    Huhu,
    ach mensch ich weiß zu gut, was das für ein Schreck ist. Samira ist ja auch schon aus dem Bett gefallen, bzw. mal mitsamt dem Tresenstuhl an dem sie sich hochgezogen hat. Ist aber schon ne Weile her. Wir waren damals im KH, aber die sagten uns, dass sie ja schon fast 1 Jahr sei und sie Kinder ab 1 Jahr nicht mehr unbedingt dabehalten. Wir sollten sie 48 Stunden beobachten und wenn sie nicht bricht, sich anders verhält etc. auch nicht mehr kommen.
    Zum Glück ging das beide Male gut.
    Hoffe bei Emily bleibt das auch so.
    Lg taina

  5. #5
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Sturz auf den Hinterkopf

    Danke Taina,das beruhigt mich nun auch ein wenig.
    Will nämlich nicht unbedingt bei uns ins KH,denn da sind sie schon komisch.Da geh ich eigentlich nur im Notfall hin.Denn so wie ich die einschätze,würden die uns dabehalten,nur um ein Zimmer belegt zu haben.
    Hab da letztes Jahr schlechte Erfahrungen gemacht.
    Und die nächste Kinderklinik ist ganz schön weit weg.

    Liebe Grüße,Jessi

  6. #6
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sturz auf den Hinterkopf

    Ich würde Emily auch einfach gut beobachten (auch nachts immer wieder mal - stellt euch ev. einen Wecker!). Solange sie so wie immer ist, würde ich auch nicht ins KH fahren.
    Ich hatte als Rettungssanitäterin mal einen Einsatz mit einen auf den Kopf gestürzten 1,5-jährigen Jungen. Da meinte der Arzt das selbe und wir brachten ihn nicht ins Spital.

    Lg, Besita

  7. #7
    nic
    nic ist offline
    Senior Mitglied Avatar von nic
    Ort
    Schweiz
    Alter
    39
    Beiträge
    1.706
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sturz auf den Hinterkopf

    Unserer Maus ist das leider auch schon passiert. Draussen auf der Terasse. Sie hat sich mit den Füssen am Tisch abgestossen. Zum Glück hatte ich den Tripp-Trapp so gestellt gehabt, dass Sie mit dem Hinterkopf auf der Wiese gelandet ist. Natürlich hat sie fürchterlich geweint (ich übrigens auch vor Schreck) hat sich aber dann auch wieder schnell beruhigt. Da es Sonntag war, haben wir sofort dem ärztlichen Notfalldienst angerufen. Die Ärztin meinte dann, wir sollten sie einfach beobachten. Ihr ging es dann auch schnell wieder gut und verhielt sich ganz normal. Sie hat auch nicht erbrochen.
    Ich würde auch nicht sofort ins Spital gehen. Da sie sich ja schnell wieder erholt hat würde ich die Kleine einfach mal beobachte. Ich hoffe ganz fest, dass es auch so glimpflich verläuft wie bei Manon.

    Alles Gute

    Nic

  8. #8
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Sturz auf den Hinterkopf

    Guten Morgen!

    Emily ist auch heute morgen wie immer.

    Sie hat die Nacht normal ruhig geschlafen,ist einmal kurz aufgewacht,was aber normal bei ihr ist.
    Pupillen sehen normal aus,erbrochen hat sie nicht und essen tut sie auch ganz normal und spielt wie sonst auch.
    Hoffe wir sind da wirklich glimpflich weggekommen.

    Gott sei dank war es nicht der Hochstuhl,sondern ihr Kindergartenstuhl mit dem sie umgefallen ist.Da war die Höhe nicht so hoch.
    Aber gerummst hat es trotzdem ganz schön ordentlich als sie mit dem Kopf aufschlug.

    Liebe Grüße,Jessi

  9. #9
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sturz auf den Hinterkopf

    schön, dass es der kleinen maus gut zu gehen scheint!
    aber ein schreck ist sowas immer...

    lg, besita

Ähnliche Themen

  1. Auf in den Urlaub
    Von Tine im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 7
  2. Auf in den Kurzurlaub!
    Von Zuckerschnecke im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 21
  3. Platter Hinterkopf durch Rückenlage...
    Von Nikita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige