Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ⫸ Stillproblem (weiße, schmerzende Brustwarze) -- mit Lösung

14.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ Stillproblem (weiße, schmerzende Brustwarze) -- mit Lösung

    Die letzten Tage hat meine eine Brustwarze beim Stillen und zwischendrin immer wieder unheimlich wehgetan. Sie war nicht wund, aber immer wenn es wehgetan hat (nach jeden Stillen und immer mal einfach so), war ein großer Teil der Brustwarze richtig weiß. Und zwar nicht aufgeweicht weiß, sondern das Fleisch war weiß.

    Nach etlichem Googeln habe ich herausgefunden, daß es sich dabei um Gefäßkrämpfe handeln kan. Das tritt meist bei Frauen auf, die während der SS Magnesium genommen haben und in der Stillzeit nicht. Durch hochdosierte Magnesiumeinnahme läßt es sich wohl erledigen.

    Ich nehme jetzt fleißig Magnesium und es ist tatsächlich schon besser geworden. Während des Stillens (besonders beim Ansaugen) sind die Schmerzen noch heftig, aber zwischendrin kommt es fast nicht mehr vor.

    LG

    tauchmaus


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Huhu,

    genau DAS hatte ich auch vor noch 2 Wochen. Ist jetzt aber wieder weg. Ich wusste nicht was das war, den wund war die Warze nicht. Ist zwar jetzt von alleine weg, aber trotzdem gut zu wissen was das war :-)

    lg
    Isis

  3. #3
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Okay, dann werd' ich das mal versuchen ... Danke für den Hinweis!

    LG Sille

  4. #4
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    hatte es auch mal zwischendurch........... bei mir schaue ich dann auch immer nach, ob wieder ein fettpfropfen irgendeinen ausgang verstopft.

    aber ich habe wieder mit magnesium angefangen............ ob es seitdem war, weiß ich allerdings nicht mehr.

    lg conny

Ähnliche Themen

  1. Kehlkopfentzündung, schmerzende Stimmbänder
    Von Heike HM im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 25
  2. Schmerzen in der Brustwarze?!
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2
  3. Weiße Einrichtung mit kleinen Kindern?
    Von Juule im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 6
  4. Stillproblem
    Von Tine im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  5. Schmerzende Fußballen :-(
    Von Isabel im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige