Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 80

Thema: ⫸ Stillfrust

12.12.2017
  1. #51
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrust

    Ach ja, ganz leise ... seit vorgestern Abend gabs keine Flasche mehr.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrust

    Mensch, das ist doch TOLL!!!!! Das freut michs her für euch!

  3. #53
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrust

    Hey, das ist super Stefanie.

    LG,

    Jules

  4. #54
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrust

    Das ist toll, Stefanie
    Ich würd übrigens auch net abpumpen sondern ausstreichen, damit die Milchproduktion nicht noch weiter gesteigert wird.
    Bei uns hat sich das übrigens alles von selbst eingependelt... zeitweise waren die Brüste recht prall, doch irgendwie hat mein Körper die Menge immer gut auf Lukas abgestimmt

    Ich würd mich manchmal über eine längere Stillmahlzeit freuen... anfangs dauerten die bei uns max. 15min (eher meist nur 10) und mittlerweilse sind wir bei 3-5 min . Die restliche Zeit will Lukas pausenlos beschäftigt werden (denn schlafen tut er auch immer nur eine halbe Stunde) und da hab ich mir schon oft gedacht, wie schön es wäre, wenn er mal ein wenig länger an der Brust hängen (und ich dadurch am Laptop ) würde .

    Lg, Besita

  5. #55
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrust

    Super!

    Du wirst sehen es wird, wenn auch nur mit viiiiiiiiiiiiel Geduld!

    Sille

    P.S. Felix hat zu Anfang auch ewig gebraucht bis er fertig war. Zum Schluß war er dann innerhalb von 5 Minuten fertig. Wenn die Kleinen das erstmal raus haben wie's geht dann gibts kein halten mehr.

  6. #56
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrust

    Oh da bin ich ja überrascht. Dann ist ja Felix seine Trinkdauer gar nicht so ungewöhnlich. Dann kann ich ja beruhigt sein.

    Judith, echt so lange??? Ach so ab und an würde ich mir das mal wünschen, aber er trinkt eben schnell.

    Isi, wow beide Seiten in 5 Minuten..da topst Du mich ja.

    Stefanie..herzlichen Glückwunsch. Mensch halte durch, Du schaffst das.

    LG Tanja

  7. #57
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrust

    ich finde das echt ganz interessant. es ist nämlich nicht so, dass janna besonders langsam trinkt. sie zieht kräftig an und das auch in ordentlichem tempo. vielleicht kommt bei mir einfach weniger raus - kann das sein?

  8. #58
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrust

    Judith, das kann schon sein. Bei mir schießt die Milch nur so raus, so das Felix sich auch ganz häufig verschluckt. Deshalb docke ich auch oft ab und lass die Milch erst mal weglaufen. Wenn es dann aufhört von alleine zu laufen, lass ich ihn wieder trinken. Das klappt ganz gut, außer das er böse wird, wenn ich ihn abdocke. Aber das wird er auch, wenn er sich verschluckt. Von daher...

  9. #59
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrust

    Stefanie, das Auslaufproblem hatte ich auch - ich denke, das ist normal - und jetzt tropfe ich nur noch, wenn die Kleine an der anderen Seite trinkt, und auch das nicht immer. Wie die anderen schon gesagt haben: Wenn Du dann pumpst, dann regst Du nur noch mehr an. Angebot und Nachfrage müssen sich aufeinander abstimmen, und woher soll Dein Körper wissen, dass die Milch nicht gebraucht wird, wenn Du sie doch abpumpst? Im Normalfall gibt der Körper dem Kind mehr als der Pumpe, aber wie das bei Anna und ihren Saugschwierigkeiten ist, kann ich natürlich nicht sagen. Vielleicht bekommt sie da tatsächlich weniger, weil sie nicht effektiv saugt? Oder Deine Brust produziert so viel nach, wenn das echte Kind und nicht die Pumpe dran hängt, dass Du dieses pralle Gefühl hast? Denn i.d.R. lösen die Babys den Milchspendereflex besser aus als die Pumpe, und die meiste Milch wird ja nicht "gelagert" sondern frisch beim Stillen produziert...

    Ich finde es ganz prima, dass Du Dich so durchbeißt und dass es tatsächlich aufwärts zu gehen scheint. Hast Du vielleicht ein Stilltreffen der Laleche in Deiner Nähe? Vielleicht könnte Dir eine Stillberaterin beim Stillen zuschauen und dadurch noch mehr Tipps geben? Aber jetzt warte erst mal ab, bis Du Antwort bekommst. Ich drücke Dir die Daumen, dass es weiterhin immer besser wird!

    Und nochmal kurz: Abgepumpte Milch zuzufüttern ist ja nicht schlimm, aber vielleicht kannst Du (wenn es denn wieder mal nötig wird) doch nochmal probieren, das übers BES zu machen, damit Du dauerhaft von der Flasche wegkommst?

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  10. #60
    Senior Mitglied Avatar von Evelyn
    Ort
    Rheine
    Alter
    38
    Beiträge
    2.835
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrust

    Super,,

    das es schon einige Mahlzeiten ohne Flasche gab.

    Bei MArvin hatte ich ständig das Gefühl, dass er nicht satt ist. Weil er nach 5 Minuten die Brust losließ und nicht mehr trinken wollte.
    Dann habe ich mit Stillproben angefangen. Also vorher und nachdem Stillen wiegen und siehe da, er hat sich in 5 Minuten mal eben 150 ml reingezogen.

    Ich bin mittlerweile kein Freund von Stillproben, weil es einen doch schnell unter Druck setzt und verleitet zum wiegen, aber vielleicht wäre es eine Maßnahme für dich, Anna eine kurze Zeit damit zu beobachten um die sicher zu sein, das vielleicht auch sie sich in kurzer Zeit scih entsprechend sättigt.

    habe geduld mit der Lalecheliga, die melden sich schon.

    Und deine Brust würde ich ausmassieren und streichen, am besten unter der Dusche mit warmen Wasseer, aber keinesfalls abpumpen, damit steigerst du deine Milchmenge nur noch mehr. Wenn die Kleinen den Dreh reushaben, regelt sich das von ganz allein - Angebot und Nachfrage.
    Pass nur auf, das deine Brust nicht knotig wird, damit sich nichts entzündet. Dann auch ausstreichen.

    Alles Liebe

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige