Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Thema: ⫸ Stillfrage

14.12.2017
  1. #21
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrage

    Ne...eine Brust ist NIE leer...das ist doch keine Flasche! Wenn die Vormilch, die vorne tastbar ist "leer" getrunken ist, wird erst die Hintermilch gebildet...solange wie das Kind saugt. Klar es sprudelt irgendwann nicht mehr, sondern kommt Tropfen für Tropfen (eben die, die noch rauspresst *g*), aber es ist NIE leer.

    Das ist die nächste Episode: Ammenmärchen, die uns immer wieder neu begeistern! *g*

    Glaub so was nicht...schau dir dein Kind an! Es ist zufrieden, satt und schläft. Es hat genug getrunken. Sei einfach zufrieden, drück nicht an der Brust rum *g* und leg dich neben dein Kind *gg* !

    Und hör mit der Pumperei auf, wenn du dir keinen Vorrat anlegen willst, nach ein paar Tagen hat dein Süße genau die Menge, die sie braucht!

    LG

    Amelie


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrage

    Danke schön! Ja Amelie, ich werde mich wohl dazu legen, wenn sie schläft Heute mittag wollte ich dem Hundi seine Streicheleinheiten zukommen lassen und habe mich zu ihr auf den Fliesenboden (Fußbodenheizung) gelegt - ich habe über zwei Stunden feste geschlafen, aber hinterher tat mir alles weh...

    Gepumpt habe ich gestern morgen das letzte mal. Dafür habe ich jetzt solche Auffangschalen, weil mir während des Stillens aus der Brust, die nhicht dran ist, po Mahlzeit etwa 20 ml :shock: raustropfen - so kriege ich also auch einen Vorrat, ganz ohne Aufwand

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  3. #23
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrage

    Huhu, ich schon wieder

    Ich habe seit heute morgen so ein Ziehen und Brennen in den Brüsten. Ich pumpe nicht mehr ab (zuletzt am 16.03.) sondern stille nur etwa alle 3 Stunden, immer pro Mahlzeit eine Seite im Wechsel. Das geht jetzt seit einigen Tagen so, also sollte sich doch meine Milchmenge eigentlich angepasst haben, oder? Was kann das dann sein?

    Und nochwas: Ich bin undicht. Ich laufe unkontrollierbar aus Hatte heute morgen im Bett zwei große nasse Milchflecken (ich hasse es mit BH zu schlafen), und in meinen Auffangschalen sammele ich pro Stillmahlzeit (eben jeweils aus der Brust, die nicht an der Reihe ist) zwischen 20 und 50 (!!!) ml. Ist das noch normal???

    Von Donnerstag bis Montag hat die Kleine übrigens 140 Gramm zugenommen, ohne Zufüttern *freu*.

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  4. #24
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrage

    Erstmal freue ich mich, dass du nun voll stillst! Das freut mich total!

    Ich glaube es dauert bis zu 6-8 Wochen bis sich alles so richtig gut einspielt. Bis dahin kann es öfter mal zu Brennen, Ziepen und sonstigen Schmerzen kommen.

    Wie meinst du das denn mit der Milchmenge? Bringst du das mit Ziepen in einen Zusammenhang? Hast du zu viel Milch oder wie meinst du das?

    Und das Auslaufen ist völlig normal! Kann dir aber keine weiteren Tipps geben, da ich nicht davon betroffen war/bin!

    LG
    Ulla

  5. #25
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrage

    Ja, ich dachte, ich hab vielleicht zu viel Milch und die Schmerzen kommen daher. Aber wenn das normal ist, dann mach ich mir mal keine weiteren Gedanken drum. Ist ja auch nicht superschlimm, eher unangenehm.

    Meine Gyn hat heute bei der Sektio-Kontrolle gefragt, wie es mit dem Stillen klappt, und als ich angefangen habe, zu erzählen, dass wir im KH MuMi per Flasche gegeben haben, hat sie mich unterbrochen "Das ist der Anfang vom Ende - und jetzt stillen sie ab?" Fand ich mal wieder priiiiima von der blöden Nuss. Sehr motivierend!!!

    Danke Ulla!

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  6. #26
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrage

    Wirklich ne olle Nuss! Wie hat sie denn darauf reagiert, dass du inzwischen voll stillst?

    Ich denke wie gesagt, dass es einfach ein bißchen braucht, bis sich alles findet und die Milch optimal fließt. Noch dazu ist es bei jeder Frau anders! Aber mach dir keine Sorgen! Einen Milchstau merkst du sofort, tut abartig weh und man hat kleine harte Beulen an der Brust!

    LG
    Ulla

  7. #27
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrage

    Ach Sabsi...das ist so fast das erste, das man lernt, wenn man stillt. Ärzte sind meist, die total falschen Ansprechpartner.

    Das mit dem Auslaufen ist normal...ich hab das heute noch und es wird auch nicht weniger.

    Manchmal kann es ziepen und schmerzen...das spielt sich ein!

    LG

    Amelie

  8. #28
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrage

    Danke Euch beiden! Ulla, sie hat mich mit ihrem üblichen leicht belustigtem Lächeln bedacht´, das deutlich macht, dass sie einen nicht ernst nimmt... Aber was solls, mein Mann hat, als ich ihm davon erzählt habe, gleich gesagt "Lass die blöde Kuh doch schwätzen und freu Dich, dass es jetzt so gut klappt", und er hat recht. Amelie, ich WOLLTE mit ihr ja gar nicht drüber sprechen, aber wenn sie mich drauf anspricht, dann muss ich doch antworten Wie auch immer, ich versuche mich nicht drüber zu ärgern und es einfach unter "So ist sie halt" abzulegen. Das mit dem Auslaufen hast Du nach nem halben Jahr immernoch? Meine Hebamme meinte zu mir, die Brust lernt mit der Zeit, nur da Milch herzugeben, wo das Kind nuckelt und war überrascht, dass das bei mir nach ner Woche nicht weniger wurde - aber dann ist das wohl auch nur in der Theorie so Irgendwie finde ich es ja cool, ich kann täglich ne Portion Milch als Vorat einfrieren und habe keine Arbeit bei der Beschaffung

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  9. #29
    sabrini
    Gast

    Standard ⫸ AW: Stillfrage

    Sabsi du machst das toll!! Und das laufen hat bei mir schon aufgehört , oder es wurde weniger.

    FÄ da kann man nur den Kopf schütteln!!!

    Drück die Mausi von mir!!

  10. #30
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillfrage

    Es hört wohl bei vielen auf...aber eben nicht bei allen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nächtliche Blähungen und Stillfrage?
    Von Katja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige