Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ⫸ Stillen und Medikamente! Ganz wichtige Hotline gefunden!

14.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ Stillen und Medikamente! Ganz wichtige Hotline gefunden!

    Mich hats hart erwischt. Ich habe seit hgestern Abend tierische Zahnschmerzen. Um 22Uhr musste mein Papa die Praxis für mich aufmachen. Ich habe eine eine Kieferentzündung und soll eigentlich Antibiotika nehmen. Richtige Hammerteile. Dann hat er mir für den Notfall Schmerztabletten gegeben. Um 23Uhr habe ich aufgegeben und eine Symphal genommen. Für die Stillzeit nicht geeignet, abe rich hätte gestern NAcht auch Morphium genommen, wenn ich es bekommen hätte.
    Seit gestern 21Uhr habe ich nciht wieder gestillt, Aber nun kann ich Jann kaum zurück halten. Einmal habe ich abgepumpt (heute 7Uhr), kann ich jetzt wieder stillen? Die Abgepumpte Milch muss ich sicher entsorgen oder???

    Ich brauche ganz schnell Antworten!

    LG Nicki


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Ganz dringend! Stillen und Medikamente!

    ui,Du arme!

    Hast Du jetzt nur das Schmerzmittel genommen oder auch schon das Antibiotiker?

    Hmm zum schmerzmittel kann ich nichts sagen,aber ich wäre mal vorsichtig!Ruf doch mal deinen Kinderarzt an!


    sorry das ich dir jetzt nicht so weiterhelfen konnte

    lg

  3. #3
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ganz dringend! Stillen und Medikamente!

    Hallo

    Nee, die Antibiotika habe ich nciht genommen. Nur eine Schmerztablette, weil nichts mehr ging. Ich habe gedacht, ich müsste gleich die Wände hochkrabbeln. Paracetamol hatte überhaupt gar nicht geholfen. Das ist ja nun schon über 10h her und eimal abgepumpt habe ich auch, die "schlechte" Milch müßte ja nun beseitigt sein, oder?

    LG nicki

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ganz dringend! Stillen und Medikamente!

    Du Arme, es gibt aber Penecillin, welches man in der Stillzeit nehmen kann. Musste ich nämlich wegen einer Mandelentzündung.

    Gute Besserung!

    LG
    Daniela

  5. #5
    Lu
    Lu ist offline
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.894
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ganz dringend! Stillen und Medikamente!

    Hmm, wirklich helfen kann ich dir leider nicht.
    Ich weiß nur, dass meine Schwägerin nach Einnahme eines Schmerzmittels 24 h lang ihre Milch entsorgen mußte.
    Hast du noch die Packungsbeilage des Medikaments? Da steht doch oft so ne Hotline drauf, vielleicht da mal anrufen?

    Ich wünsche dir schnelle und gute Besserung!

    lg
    Katrin

  6. #6
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ganz dringend! Stillen und Medikamente!

    Hallo!

    Ich habe eben in einem anderem Forum eine wichtige Telefonnummer bekommen und zwar die von der

    Embryonaltoxikologie in Berlin
    Tel.: 030 303081111

    ich habe dort meine Medikamente angesagt und ich darf beide nehmen. Und das obwohl auf der Beschreibung steht "nicht in Schwangerschaft und Stillzeit" !
    Und zwar müssen die Firmen aus rechtlichen Gründen diese Klausel einsetzen, wenn sie selbst keine Tests durchgeführt haben. Aber diese Institut hat diese Tests gemacht und daher wissen die, dass meine Medikamente ok sind.

    Die Frau meinte zum Schluss ich solle bloß schnell die Antibiotika nehmen, damits endlich besser wird. Ich kann mittlerweile kaum mehr sprechen.

  7. #7
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Stillen und Medikamente! Ganze wichtige Hotline gefunden!

    gute besserung!!!

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von Shallymar
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.573
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Stillen und Medikamente! Ganze wichtige Hotline gefunden!

    Ganz schnell Gute Besserung!!

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen und Medikamente! Ganz wichtige Hotline gefunden!

    Gute Besserung und Danke für den Tipp! Ist ja klasse, wenn man einen Zahnarzt in der Familie hat, was?

  10. #10
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen und Medikamente! Ganz wichtige Hotline gefunden!

    @ulla: Ja, das ist schon super. Auch wenn mein Papa nicht begeistert ist, wenn ich nachts vor der Tür stehe. Vor 3-4Monaten hatte ich schon mal ewig Zahnschmerzen. Da haben wir ihn nachts raus holen müssen.
    Es ist zum Verzweifeln. Immer, wenn meine Eltern in den Urlaub wollen, gehts bei mir los. Vor den Kindern hatte ich nie Probleme mit meinen Zähnen. Seither gehts bergab. Naja liegt vielleicht auch am Alter. Werde demnächst 30. *lach*

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wichtige Dokumente???
    Von Mella-h im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 15
  2. Wo gibt´s ganz große Leinwände- Meer-Motiv gefunden und gemalt
    Von Molly25 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 26
  3. Stillen und Vitamin-C?
    Von Katja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 4
  4. wichtige Erziehungsfrage!
    Von blugirl im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige