Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Wie stillt ihr/habt ihr gestillt (Fläschchen gegeben)

Teilnehmer
55. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nach vorgegebenen Plan

    1 1,82%
  • Nach Bedarf

    54 98,18%
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 53

Thema: ⫸ Stillen nach Plan oder nach Bedarf?

16.12.2017
  1. #21
    Senior Mitglied
    Beiträge
    1.936
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Stillen nach Plan oder nach Bedarf?

    Bei uns war es genauso wie bei Juule. David schlief fast die ganze Zeit und verlangte alle 4 Stunden nach der Brust. Nur nachts wollte er ca. mit einem halben Jahr fast halbstündlich etwas, das hat er natürlich auch bekommen.
    Also, Stillen nach Bedarf, aber glücklicherweise mit bequemem Rythmus.

    Lg, Mause


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Senior Mitglied Avatar von SySa1106
    Ort
    beim Europa Park in Rust
    Alter
    46
    Beiträge
    1.982
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen nach Plan oder nach Bedarf?

    Wir stillen auch nach Bedarf, das kann manchmal am Tag alle 1,5-2 Stunden oder aber auch 3-4 Stunden sein. Die Nacht über schläft sie (fast) immer durch, d.h. 12 Stunden am Stück. Wie sie das geschafft hat, weiß ich nicht. Aber es ist auch kein Problem, wenn sie mal nicht mehr einschlafen kann, dann wird gestillt und schwups die wups ist sie wieder eingeschlafen.
    Ich würde sie nie weinen oder geschweige denn schreien lassen, wenn sie Hunger hat. Wir essen doch auch, wenn wir Hunger haben und nicht nach einem festen Schema.
    Ich glaube aber, dass es früher so war (vor 20 Jahren), denn meine SchwieMu findet es auch ganz komisch, dass ich Svenja nicht nur alle 4 Stunden stille.

    LG
    Sylvia

  3. #23
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen nach Plan oder nach Bedarf?

    Habe unsere Mäuse immer nach Bedarf gestillt - auch wenn es manchmal stündlich war.

  4. #24
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen nach Plan oder nach Bedarf?

    Immer nach Bedarf, meist alle 2 Stunden. Dass das eine "Zumutung" sein soll, kapiere ich nicht. Es ist gemütlich und kuschelig und ich kann dabei Tee trinken, lesen und surfen. Ist doch perfekt! Soll ich mir stattdessen Gebrüll anhören oder krampfhaft Ablenkungsmanöver starten??

  5. #25
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen nach Plan oder nach Bedarf?

    @ Ellen: Mehr fällt mir dazu auch nicht ein . Unter anderem aus totaler Bequemlichkeit hab ich so lange gestillt .

  6. #26
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen nach Plan oder nach Bedarf?

    bei uns war es unterschiedlich
    Anfangs musste ich ihn ja ehr zwingen zum trinken und e bekam fest alle 3 stunden die Flasche
    Als wir aus der Klinik entlassen worden sind ( nach 4 Wochen) fing ich an zu stillen ad libido
    Da kamen wir dann je nach Bedarf manchmal auf halbstündlich, weil er wenig Kraft hatte und nur kleine Mengen zu sich nehmen konnte
    Die Zeitenspannen wurden dann zwar länger, einen richtigen Rhythmus hatten wir aber nie

  7. #27
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen nach Plan oder nach Bedarf?

    wo hat sie denn dieses buch her.

    habe immer nach bedarf gestillt.

  8. #28
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen nach Plan oder nach Bedarf?

    Ich habe nur nach Bedarf gestillt, konnte alle Stunde sein oder 5 Stunden gar nicht. Nach Bedarf hiess jedoch auch in meinen Augen, wann ICH es bedarf zu stillen. Zum Beispiel wenn die Brust super voll war oder ich wusste, wir sitzen nun 1,5 Stunden im Auto.

    LG, Miriam

  9. #29
    wird zum Schmetterling Avatar von Lianon
    Beiträge
    1.521
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Stillen nach Plan oder nach Bedarf?

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    Nach Bedarf hiess jedoch auch in meinen Augen, wann ICH es bedarf zu stillen. Zum Beispiel wenn die Brust super voll war oder ich wusste, wir sitzen nun 1,5 Stunden im Auto.

    LG, Miriam
    Ich habe Mia auch immer nochmal die Brust angeboten, wenn ich wusste, wir haben gleich einen Termin. Allerdings hat das oft nicht gut geklappt, weil ich immer die Zeit im Hinterkopf hatte und Mia die Unruhe gemerkt hat, dafür war sie total sensibel. Bei uns war es nochmal komplizierter mit dem auswärts stillen, weil ich nur in Fußballhaltung stillen konnte. In Wiegeposition hat Mia die Flasche erwartet und war megaempört, wenn sie die Brust vor der Nase hatte. Der einzige Ort, wo wir entspannt stillen konnten, war der Wickelraum im C&A.

    Zur eigentlichen Frage: Mia hat immer dann die Brust bzw. die Flasche bekommen, wenn sie danach verlangt hat und ich würde es immer wieder so machen. Schließlich handhabe ich es auch so, wie die anderen schon geschrieben haben und esse, wenn ich Hunger habe.

    LG
    Lanon

  10. #30
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen nach Plan oder nach Bedarf?

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    Ich habe nur nach Bedarf gestillt, konnte alle Stunde sein oder 5 Stunden gar nicht. Nach Bedarf hiess jedoch auch in meinen Augen, wann ICH es bedarf zu stillen. Zum Beispiel wenn die Brust super voll war oder ich wusste, wir sitzen nun 1,5 Stunden im Auto.

    LG, Miriam
    So unterschreibe ich das mal. Wenn ich wusste gleich kommt Besuch, der mir nicht unbedingt dabei zuschauen muss, habe ich timo vorher schon mal angelegt. Ansonsten wann er wollte, nachts war das teilweise stündlich am Anfang.

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stillen nach Kaiserschnitt
    Von linchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  2. Welche Milch nach dem Stillen?
    Von Lotte im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  3. Ernährung nach dem Stillen was wann wie
    Von Rusky im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 5
  4. Stillen nach Bedarf !?
    Von sunrise im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 24

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige