Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 138

Thema: ⫸ Stillen Ja oder Nein , Eure Meinungen

17.12.2017
  1. #41
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Stillen Ja oder Nein , Eure Meinungen

    Zitat Zitat von Nuni Beitrag anzeigen
    Nach dem Stillen musste ich ihn ja wieder nackt wiegen. Wiegen musste ich ihn, Kia und Hebamme haben sich alle paar Tage die komplette Wiegeliste vorlegen lassen.
    Diese Kontrolle war für mich auch der Horror. Die Hebi wollte wissen, wieviel ich gepumpt, wieviel ml ich gefüttert, wie lange ich gestillt habe und wieviel er dann gewogen hat - ich hab gedacht, ich krieg die Motten und hab ihr eh immer nur ne halb ausgefüllte Liste vorgelegt Das war echt furchtbar für mich, warum auch immer.

    edit: doch, ich weiß warum: ich sollte etwas schaffen (er sollte zunehmen) und hatte Angst davor, es nicht hinzukriegen..


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen Ja oder Nein , Eure Meinungen

    Gründe 1-3 finde ich sehr sehr egoistisch und Punkt 4 ist für mich nur ein Versuch der Rechtfertigung dafür, dass die Gründe 1-3 ja gar nicht so schlimm sind.

    Ich habe Jonah 7 Monate voll gestillt, insgesamt 14 Monate... und ich würde es immer wieder so machen.
    Es gibt - meine Meinung!- nichts besseres für's Kind und nichts Praktischeres für die Mutter.
    Ich habe unsere Stillzeit sehr genossen und werde versuchen auch unseren zweiten Zwerg so lange wie möglich zu stillen.

  3. #43
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen Ja oder Nein , Eure Meinungen

    Ja, es ist Streß pur und ich würde es nie, nie, nie mehr machen. In meiner letzten Nacht auf der Wochenstation mit Timo fing die Hebamme auch auf einmal an, ich solle sie rufen, bevor ich stille und ihn dann vorher, nach der ersten Seite und ganz am Schluss wiegen. Die konnte mich mal *lach* Ich hab schön ohne sie und ihre Waage gestillt und dann dem Frühdienst erzählt wir hätten die ganze Nacht durchgeschlafen und jetzt am Morgen hätte er so nen Hunger, da hätte ich nicht zum Wiegen warten können.

  4. #44
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Stillen Ja oder Nein , Eure Meinungen

    Zitat Zitat von Nuni Beitrag anzeigen
    ich solle sie rufen, bevor ich stille und ihn dann vorher, nach der ersten Seite und ganz am Schluss wiegen.

  5. #45
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen Ja oder Nein , Eure Meinungen

    Zitat Zitat von *Caro* Beitrag anzeigen
    Gründe 1-3 finde ich sehr sehr egoistisch und Punkt 4 ist für mich nur ein Versuch der Rechtfertigung dafür, dass die Gründe 1-3 ja gar nicht so schlimm sind.

    Ich habe Jonah 7 Monate voll gestillt, insgesamt 14 Monate... und ich würde es immer wieder so machen.
    Es gibt - meine Meinung!- nichts besseres für's Kind und nichts Praktischeres für die Mutter.
    Ich habe unsere Stillzeit sehr genossen und werde versuchen auch unseren zweiten Zwerg so lange wie möglich zu stillen.
    unterschreibe ich mal nur das es bei uns 25 Monate waren und mir das am ende etwas lange wurde!
    machen würde ich es immer wieder!!!!

    Edit: ich habe mir vorher nie groß gedanken gemacht ich wollte nichtmal wirklich stillen hatte schon massig flaschen da aber gabriel verweigerte sie immer.heute bin ich sehr froh über diese wundervolle zeit!

  6. #46
    Senior Mitglied Avatar von sockenvertilger
    Alter
    35
    Beiträge
    2.262
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Stillen Ja oder Nein , Eure Meinungen

    Hallo

    wir stillen jetzt seit 17 Monaten und erst gestern abend war wieder soein Moment wo ich einfach nur rundum glücklich war zu stillen als Marit nach dem letzten Abendgeschnuckel mich zufrieden anguckte geschmatzt hat und jamjam sagte. Ich finde das stillen wunderschön, einfach, praktisch und man kann es drehen und wenden wie man will, Mumi ist die ideale Nahrung für's Baby. Es ist großartig dass wir heute so gute Pulvermilch haben, aber es ist eben nur "zweite Wahl". Keine Frau die versucht hat zu stillen und aus welchen Gründen auch immer gescheitert ist, sollte deswegen ein schlechtes Gewissen haben.
    Ich kann verstehen wenn eine Frau auf Grund schlechter Erfahrungen beim ersten Kind sagt sie will nicht wieder stillen. Aber ich finde dann sollte man auch so ehrlich sein und das so sagen. Die Gründe deiner Freundin kann ich auch nicht nachvollziehen und denke auch sie werden sicher zum Teil vorgeschoben sein. Mir würde es sicher auch in den Fingern jucken da nochmal was zu sagen. ich würde nie versuchen jemanden zum stillen zu überreden, aber wenn sie eigentlich gerne unbedingt stillen wollte und jetzt auf Grund so fadenscheiniger Argumente so dagegen ist denke ich auch da steckt eher etwas anderes hinter.

    LG
    socke

  7. #47
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen Ja oder Nein , Eure Meinungen

    ich wollte ja auch NIEMALS stillen, als ich mich noch nicht damit befasst habe ging ich davon aus das es eh nicht klappen würde da es bei meiner mutter und tante auch nicht geklappt hat. aber damals war das ja auch so und niemand hat sich groß damit angelegt das es auch mal 5 tage dauern kann bis die milch kommt.
    ich empfinde stillen als ein riesen geschenk, noch immer kann ich es kaum glauben das man ausschließlich damit ein kind ernähren kann.
    klar ist es anstrengend wenn man sich da erstmal reinfuchsen muss und keinen geregelten tagesablauf hat. praktischer finde ich flasche geben gar nicht, immer jeden gedöns mitnehmen, abkochen, baby schreien lassen weil milch noch zu heiss oder noch nicht fertig. ne danke... da hab ich lieber alles wohl temperiert dabei

    das thema finde ich aber auch immer sehr schwierig und ich erwische mich oft selbst immer (leider) dabei das ich flaschenmamas irgendwie verurteile. obwohl ich nicht weiss warum sie die flasche geben... ich finde es für mich halt nicht richtig also ist es in meinen augen "falsch".

  8. #48
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen Ja oder Nein , Eure Meinungen

    Ich wollte immer stillen und war total enttäuscht als am 5. Tag meine Brustwarzen so wund waren, dass da nur noch pures Blur rauskam. Es war der Tag der Entlassung aus dem KH und die Hebamme verbot mir weiterzustillen und verdonnerte mich zum Abpumpen. 3 Tage sagte sie, dann soll ich es wieder versuchen. Ich bekam vom KH ein Rezept für eine Pumpe mit und pumpte fleißig ab.

    An Tag 4 versuchten meine Hebi und ich sie wieder anzulegen aber ich hätte schreien können vor lauter Schmerzen. Die BW waren immer noch total wund und offen.

    Nach 4 Wochen gab ich den Kampf auf. Finja wollte die Brust einfach nicht haben und machten ein Theater vom feinsten. Zudem hab ich wegen meiner Gallengeschichte und der damit verbundenen "Mangelernährung" zuviel abgenommen, dass meine Hebi mich zu meiner FÄ schickte, die mir sofort Abstilltabletten gab.

    Ich bin immer noch traurig darüber, dass ich Finja nie richtig stillen konnte aber ich bin froh, dass sie zumindest 4 Wochen Mumi bekommen hat.

    Bei einem weiteren Kind würde ich gerne wieder versuchen zu stillen aber ich habe jetzt schon Angst davor, dass diese Hammerschmerzen wiederkommen. Sie waren teilweise so heftig, dass ich alle Muskeln anspannte und mit auf die Zunge und die Wange innen beißen mußte....

  9. #49
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen Ja oder Nein , Eure Meinungen

    @ anika

    meine Freundin hatte das auch, sie hatte so kaputte BW, dass ihr sogar ein Stück Fleisch vom Nippel abgegangen ist. Sie hatte dann 5 Monate nur gepunpt. Bei ihrem 2. Kind hat siesich schnell lasern lassen (3x) und kann seitdem eine tolle Stillbeziehung führen. Vielleicht auch für dich eine Idee beim nächsten Mal.

    LG, Miriam

  10. #50
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stillen Ja oder Nein , Eure Meinungen

    Miriam,

    den Tip mit dem Lasern hat mir hier schonmal irgendwer gegeben aber auf die Schnelle hab ich kein KH und keinen Doc gefunden, der das hier macht. Gegen was wird da eigentlich gelasert? So ganz hab ich das noch nicht verstanden.

    Ich hab heute noch Probleme mit meinen BW. Die Warzen waren damals so kaputt, dass sich eine dicke, gelbliche Schorfschicht gebildet hat. Meine Hebi tippte damals auf nen Pilz und gab mir eine Creme (Darktar oder so hieß die). Auch damit ging es nicht weg. Nach all ihren Lösungen die nichts brachten war es ihr war dann zu heikel und schickte mich zum Doc. Die FÄ meinte, dass der gelbliche Schorf eine Art Kruste ist und darunter ist dann neue, gesunde Haut.

    Kaum hörte ich dann mit dem Pumpen auf wurden die gelben Stellen auch besser. Aber bis heute hab ich ab und an diese gelbliche Kruste noch auf den BW und keiner kann mir sagen was das ist, blöd. Man kann sie ohne Probleme abknibbeln.

    Bei nem zweiten Kind würd ich so gerne stillen aber wie gesagt, die Angst vor diesen Hammerschmerzen bleibt...

Seite 5 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stillen oder nicht stillen???
    Von Zuckerschnecke im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 32
  2. Unser Kirchenheft, fast fertig - Eure Meinungen
    Von Anna13 im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 7
  3. Eure Meinungen ...
    Von *Mel* im Forum Eheringe
    Antworten: 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige