Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Thema: ⫸ Stillen in der Öffentlichkeit in Italien???

13.12.2017
  1. #21
    Senior Newbie Avatar von Vossy
    Beiträge
    178
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    @Sabine, wenn Du ja schon eine 'trainierte' Stillerin bist dann musst Du's einfach ausprobieren.

    Wenn Du den Eindruck hast, dass Dein Umfeld empfindlich reagiert, dann lass es einfach - ansonsten stille wie es Dir angenehm ist.

    Grundsätzlich bleibt's doch jeder Mutter selbst überlassen ihre Schamgrenze zu definieren und so zu stillen, wie es ihr beliebt.

    Es wird immer Muttis geben, die frisch nach dem Motto: *schwapp*
    :00001664: "die Milchbar ist eröffnet, wenn's euch nicht passt schaut halt weg!" verfahren und andere, die einige Verrenkungen und 'Umzüge' in Kauf nehmen um ihr Kind zu stillen.

    Ich habe zusammengerechnet 3 Jahre gestillt und empfand es als eine sehr intimen Sache. Da habe ich es Fremden gar nicht gegönnt, was zu sehen!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    vossy,

    ja mittlerweile bin ich geübt und man sieht kaum bis gar nichts; lass auch dann meistens meine jacke an und da sieht man nicht einmal, dass ich stille. könnte auch so aussehen, dass hannah bei mir schläft.

    sabine

  3. #23
    Junior Mitglied
    Beiträge
    369
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    in den USA wird man sogar dem Restaurant oder Café / Einkaufszentrum verwiesen wenn man beim öffentlichen Stillen gesehen wird.(trotz verrenkungen)
    Ich denke ein Problem ist, ich würde mein Kind auch nicht auf dem Klo stillen wollen, aber auch nicht durch die Gegend laufen, ist halt so eine Sache...

  4. #24
    Senior Newbie Avatar von Vossy
    Beiträge
    178
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Sabine05
    vossy,

    ja mittlerweile bin ich geübt und man sieht kaum bis gar nichts; lass auch dann meistens meine jacke an und da sieht man nicht einmal, dass ich stille. könnte auch so aussehen, dass hannah bei mir schläft.

    sabine
    na also - dann probiers einfach. Ich denke, frau hat da schon ein Gespür dafür, ob's völlig unangebracht ist oder ob's geht. Als meine beiden noch ganz klein waren, hab ich die im Tragetuch gehabt und meist ein weites Hemd getragen. Und da ist es ja wirklich so, dass 'draussen' keiner was sieht.

    viel Spass im Urlaub!

  5. #25
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Isis
    Hallo,

    hmm, ich stehe derzeit auch vor diesem Thema, bzw. überhaupt in der Öffentlichkeit stillen.
    Da ich meinen Sohn nicht gestillt habe, war es vorher nie Thema, aber jetzt stille ich meine Kleine voll. Anfangs konnte ich mir überhaupt nicht vorstellen, irgendwo anders wie zu Hause zu stillen. Aber wie schon jemand vorher sagte, man ist ja auch noch Frau und ich möchte nicht während der gesamten Stillzeit nur zu Hause sitzen bzw. nach 2 Stunden schnell heimrennen weil das Baby Hunger hat.
    Aber ich bin schon der Meinung es sollte nicht aufm Präsentierteller sein, da würde ich mich nicht wohlfühlen (als stillende Mutter selbst). Außerdem gibt es praktische Stillshirts, die verdecken alles und kein Mensch sieht das man stillt.
    Ich übrigends freue mich immer, wenn ich eine Mutter irgendwo stillen sehe.
    Aber bevor ich Kinder hatte, dachte ich da auch irgendwie anders.
    Sorry fürs OT

    LG
    Isis

    ich kann mich isis nur anschliessen. bisher hab ich noch nicht in der öffentlichkeit gestillt, aber eben mal im auto. wenn würde ich mich sowieso etwas abseits (ecke eines Kaffees) setzen. und mir eventuell "Rückendeckung" meines Partner erbitten.

    ich kann mir wahrlich nicht vorstellen die ganze stillzeit über (vielleicht 6 oder 9 monate) nur zu hause zu bleiben. ich bin doch nicht nur mami sondern auch noch frau. ich möchte auch noch shoppen gehen, in den tierpark etc.
    da kann ich doch nicht das stillen sein lassen und somit mein kind schreien lassen.

    ich denke, mit nem tuch drüber ist es doch echt kein problem!!!!

    abver es ist generell schon ein problem in unserer gesellschaft........das stillen.

    ich hoffe, alle post die hier sagten........no zum stillen in der öffentlichkeit......sind nur insofern NO.......eben mit dem komplett blanken busen. denn alles andere fänd ich traurig!

    Nadine

  6. #26
    Vielschreiber Avatar von jamadi
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    3.893
    Feedback Punkte
    46 (100%)

    Standard

    also wir sind gerade aus dem urlaub aus südtirol zurück. ich habe unsere kleine voll gestillt und wurde nirgendwo bisher komisch angesehen.

    ohne stillen, wäre es im urlaub auch nicht gegengen, denn emilia verweigert die flasche total; sie kennt halt nur die brust.

    tja und die lieben kleinen sind nun einmal unberechenbar in ihrem hunger.

    aber mit ein bißchen übung bekommt es eigentlich jede mama ganz gut hin, möglichst wenig zu zeigen.

    für alle denen es peinlich ist in der öffentlichkeit zu stillen, denen würde ich davon auch abraten, denn zum einen würde das kind das unbehagen merken und wahrscheinlich nichts trinken und zum anderen würdet ihr auch mehr aufmerksamkeit des umfeldes auf euch ziehen.

  7. #27
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Hallo!

    Ich werde ja auch bald eine stillende Mami sein (Ich bin jetzt mal so positiv eingestellt, dass meine Brust mein Kind ernaehren kann ;-) ) . Ich selber habe gar kein Problem damit, eine stillende Frau in einem Cafe, Restaurant oder in einem Geschaeft zu sehen. Vor ein paar tagen, als es so warm war sass eine stillende Frau auf einer Bank mitten in der Stadt und hatte ihre Brust mit einem Spucktuch bedeckt... Ich finde das vollkommen okay. Immerhin geht es doch nur darum, dem Kind ein Beduerfnis zu erfuellen, weches jeder Mensch hat! Da finde ich es 1000x schlimmer, einen schmatzenden mit offenem Mund kauenden Menschen zu sehen ;-) Oder staendig irgendwelche Plakate halbnakter Models. DAS finde ich schlimm, dass unnatuerlich duenne Koerper zur Schau gestellt werden (und bewundert)und sobald es um ein natuerliches Verhalten geht sich viele aufregen.


    LG, Miriam

  8. #28
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    hallo,

    also das stillen war überhaupt kein problem. wie schon gesagt, wenn man ein bißchen übung hat, geht es ganz einfach und so, dass man wirklich nicht sieht. und die italiener waren (zumindest am gardasee) total babybegeistert. hannah wurde uns sogar mal "entführt".

    sabine

  9. #29
    sabrini
    Gast

    Standard

    Das ist doch super!!!

    Dann war es ja ein schöner Urlaub und Hannah konnte genüsslich speisen.

    Entführt???

    Lg Sabrini

  10. #30
    Fleddermaus
    Gast

    Standard

    Ich kanns kaum glauben, das junge moderne frauen sowas von sich geben

    *echt hammerhart*

    und ich dachte, ich wär altmodisch.

    ihr lauft in dünnen spagetthi-tops ohne bh rum
    bauchfrei vom scham bis unter die brust,
    hosen, die den po nichtmal halb bedecken
    strings, die mehr als halb hinten rausschauen

    und habt was gegen stillen in der öffentlichkeit????

    nicht falsch verstehn...mir gefällt die neue mode...ich finde es klasse, wenn man sich so anziehn kann, und wenn ich die figur dazu hätte, würd ich mich wahrscheinlich auch so anziehn.

    aber wie junge, moderne, selbstbewußte frauen was gegen stillen in der öffentlichkeit haben können, das ist und bleibt mir wohl für immer ein rätsel.

    ich finde es klasse, das ich nicht die einzige bin (zum glück) die in der öffentlichkeit gestillt hat.
    wieso soll ich mich mit meinem kind im klo verstecken, wenn es hunger hat? sowas zu verlangen grenzt an unverschämtheit.
    wer will schon auf dem klo essen?

    also ich habe meinen sohn überall gestillt.
    mittendrin im restaurant, weil komischerweise er immer hunger hatte, wenn er essen gerochen hat *hihi*

    natürlich hab ich nicht meinen busen raushängen lassen, und es so verdeckt wie möglich gemacht.
    aber ich sehe nicht ein, warum eine mutter sich irgendwohin verkrümeln soll, um ihr kind zu füttern. egal ob mit brust oder flasche.

    also an alle in der öffentlichkeit stillenden mamis.
    weiter so, ihr macht das schon richtig.
    gebt nix drauf was andere sagen oder denken oder wie sie gucken.
    die anderen geht das garnix an, und wenns ihnen nicht passt, dann sollen sie woandershin gucken.

    wo kämen wir da hin, wenn wir uns nach den anderen richten?
    die sollen vor ihrer haustür kehren, und mal gucken wie sie selber essen.

    sorry, aber da geht mir die hutschnur hoch, wenn ich solche leute hör, die selber keine kinder haben aber meinen sie könnten da was mitreden.

    kind hat hunger, also kriegts was zu essen, egal wie und damit basta!!

    :-)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Urlaub in der Ferienwohnung - was muss mit?? (Italien)
    Von Wildcat im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 22
  2. Stillen bis der Schulbus kommt
    Von tauchmaus im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 33
  3. Stillen oder nicht stillen???
    Von Zuckerschnecke im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 32
  4. Weddingplaner für Italien
    Von Martina im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige