Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: ⫸ Spucken, spucken, spucken - wann hörts auf ?

12.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied Avatar von MiaKairegi
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    34
    Beiträge
    2.608
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Spucken, spucken, spucken - wann hörts auf ?

    Hallo,

    @Linchen: Das hört sich echt heftig an. Reflux wurde bei beiden diagnostiziert, aber nur bei Samira durch Untersuchung nachgewiesen. Unser KiA hätte uns auch etwas aufgeschrieben, aber da wollten wir erstmal abwarten und soooo schlimm ists inzwischen ja auch nicht mehr.
    Das mit den vielen Wechsel-Klamotten hatten wir nur die ersten Monate, ich muss zugeben dass wir zwischendrin sogar mal einkaufen waren, weil mir die Wäsche ausging...

    @Anni: Ich bin bisher nicht so Osteopathen-überzeugt, könnte mich mit dem Gedanken dort hin zu gehn momentan (noch) nicht anfreunden, auch wenn ich bisher darüber schon sehr viel positives gehört hab. Allerdings gebe ich auch zu, dass wir es schon in Erwägung gezogen haben (eben auch wegen Jana, da ich manchmal das Gefühl hab sie kann einfach nichts "festeres" essen, dabei möchte sie so gerne).

    Lg, Mia


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Spucken, spucken, spucken - wann hörts auf ?

    mia, ich war NULL überzeugt davon, ich wollte eben nur alles ausprobieren damit maja geholfen wird
    sie tat mir immer so leid weil sie oft sehr lange gewürgt hat bis sie endlich gekotzt hat..... und irgendwann hats mich einfach total gestresst und fertig gemacht
    jeden tag hab ich 3-5 maschinen wäsche gehabt weil eben ihr bett, unser bett, sämtliche klamotten usw. voll waren, es war sommer, super warm in der wohnung und alles hat sauer gerochen :-(
    mir war einfach jedes mittel recht damit das aufhört....
    bei der ersten osteopathin war ich auf eigene faust, zweimal - 200 EUR los und es hat nichts geholfen
    für mich war das thema somit abgehakt bis mir mein kinderarzt "seinen" osteopathen empfohlen hat
    zu dem bin ich nur, weil der die behandlung über die normale krankenkassenkarte abgerechnet hat (ist physio, die erste war homöop. - unbedingt drauf achten ich denke da ist ein unterschied...)

    ich konnte es ja selbst nicht glauben, aber nach dieser behandlung hat maja NIE wieder gespuckt :-))

    probiert es doch einfach aus, dann weisst du ob es hilft oder nicht, aber es geistert dir nicht mehr im kopf rum ;-)

  3. #13
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Spucken, spucken, spucken - wann hörts auf ?

    Bei Benedikt wurde es mit 1,5 Jahren fast schlagartig besser! Auch wir hatten für ihn immer eine Reisetasche mit, selbst wenn wir "nur" zwei Stunden unterwegs waren... täglich 30 Spucktücher, bis zu 10 Garnituren hat er durchgebracht... ich hab täglich alleine mit seinen Klamotten zwei Waschmaschinenladungen gehabt...

    Ich drück euch die Daumen, dass es nicht mehr all zu lange dauert!

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Frage wegen spucken?
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9
  2. Antworten: 5
  3. Popeln,Spucken,bocken.....
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  4. Wieviel Spucken/Übergeben ist normal?
    Von Danie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  5. Immer dieses Spucken/Erbrechen
    Von linchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige