Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ⫸ Spruch für Taufbuch gesucht!

15.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ Spruch für Taufbuch gesucht!

    Wir müsse noch in das "Taufbuch" der Tochter einer Bekannten schreiben. Irgend ein schönes Gedicht oder einen Spruch, der zu einer Taufe paßt. Habt Ihr schöne Ideen? Hattet Ihr selber so ein Buch und hat Euch etwas besonders gut gefallen?

    Danke!

    tauchmaus


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

  3. #3
    sabrini
    Gast

    Standard

    Hallo,

    das finde ich besonders schön und werde es zur Taufe meiner Tochter lesen:

    Ein Gedanke Gottes

    Vergiss es nie: Dass du lebst, war keine eigene Idee, und dass du atmest, kein Entschluss von dir. Vergiss es nie: Dass du Lebst, war eines anderen Idee, und dass du atmest, sein Geschenk an dich.
    Vergiss es nie: Niemand denkt und fühlt und handelt so wie du, und niemand lächelt so, wie du’s gerade tust. Vergiss es nie: Niemand sieht den Himmel ganz genau wie du, und niemand hat je was du weißt, gewusst.
    Vergiss es nie: Dein Gesicht hat niemand sonst auf dieser Welt, und solche Augen hast alleine du. Vergiss es nie: Du bist reich, egal, ob ohne Geld, denn du kannst leben! Niemand lebt wie du.
    Du bist gewollt, kein Kind des Zufalls keine Laune der Natur, ganz egal, ob du dein Lebenslied in Moll singst oder Dur. Du bist ein Gedanke Gottes, ein genialer noch dazu. Du bist Du

    Lg Sabrini

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ich finde den Text dieses Liedes sehr schön:

    Die sieben Gaben

    Text: Gerhard Schöne


    Wenn ich dir was wünschen dürfte, mein liebes Kind,
    wünscht ich dir die sieben Gaben, die nicht leicht zu haben sind.

    Die Geduld der Weinbergschnecke, ruhig zieht sie ihre Bahn
    und kommt unbemerkt von allen still bei ihrem Ziele an.

    Und den Stolz von meiner Katze, kein Befehl bricht ihren Sinn.
    Sie streicht nur um meine Füße, wenn ich sanft zu ihr bin.
    Wenn ich dir was wünschen dürfte . . .

    Die Balance des Stehaufmännchens. Es schwankt etwas hin und her,
    wenn man es zu Boden drückte und steht dann wie vorher.

    Und die Frechheit eines Flohes, der die großen Tiere dreist
    dort, wo sie am meisten stinken, nicht hineinkriecht, nein beißt.
    Wenn ich dir was wünschen dürfte . . .

    Das Geheimnis eines Steines, außen grau und unscheinbar,
    weiß er doch in seinem Innern einen Kristall, sternenklar.

    Und den Traum des Samenkornes, das sich in die Erde legt,
    das die Blätter und Blüten, Baum und Frucht in sich trägt.

    Und zuletzt den Mut der Rose, die noch einmal rot erblüht,
    wenn schon Rauhreif und Neuschnee jedes Feld überzieht.

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Oder dieses hier von
    Lothar Zenetti

    Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
    dass es sehen lernt mit seinen eigenen Augen
    das Gesicht seiner Mutter und die Farbe der Blumen
    und den Schnee auf den Bergen und das Land der Verheißung.

    Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
    dass es hören lernt mit seinen eigenen Ohren
    auf den Klang seines Namens, auf die Wahrheit der Weisen,
    auf die Sprache der Liebe und das Wort der Verheißung.

    Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
    dass es greifen lernt mit seinen eigenen Händen
    nach der Hand seiner Freunde, nach Maschinen und Plänen,
    nach dem Brot und den Trauben und dem Land der Verheißung.

    Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
    dass es reden lernt mit eigenen Lippen
    von den Freuden und den Sorgen, von den Fragen der Menschen,
    von den Wundern des Lebens und dem Wort der Verheißung.

    Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
    dass es gehen lernt mit seinen eigenen Beinen
    auf den Straßen der Erde, auf den mühsamen Treppen,
    auf den Wegen des Friedens in das Land der Verheißung.

    Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
    dass es lieben lernt mit seinem ganzen Herzen.
    Amen

Ähnliche Themen

  1. Spruch für Einladungen gesucht!
    Von N1979 im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 1
  2. Italienischer Spruch für Geburtskarte gesucht
    Von Zebra im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 3
  3. Spruch für Polterabend gesucht
    Von Sweety im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 4
  4. Schönen Spruch für´s Gästebuch gesucht
    Von Vegas im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige