Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Thema: ⫸ Sonnencremes

11.12.2017
  1. #11
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnencremes

    Ich hab auch zwei Mützchen mit UV 50 Schutz und das UV Schutztuch von Jacko-o, das nehm ich zum Tragen.

    Ach im Jahrbuch steht was...muss mal kramen.

    Hmm...die sind aber alle recht niedrig. Meistens so LSF 25 rum. Ich bild auch irgendwie ein, auf so ner Bübchen Creme war auch ein sehr gut von Ökotest...*grübel*


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnencremes

    Für Justus habe ich die Sonnencreme von Nivea für Babys mit Faktor 50. Das war die mit dem höchsten Faktor, den ich bei DM gefunden habe. Läßt sich so lala verschmieren, aber hauptsache sie hilft. Habe mir auch direkt noch nen Sonnenschirm mit UV-Schutz zugelegt.

    Zinedine hat eine Sonnecreme zum Sprühen mit LSF 25, die läßt sich super verschmieren und zieht auch direkt ein.

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnencremes

    Wir haben die Edelweiß-Sonnencreme (LSF 20) von Weleda. Mir war auch ein mineralischer Sonnenschutz wichtig. Verteilen lässt sie sich ganz gut. Gerade um die Mittagszeit darf Lisa nicht in die Sonne, aber nachmittags schon einmal, aber nur mit Sonnenhut und eingecremt. In langen Kleidern würde sie sich kaputt schwitzen und mobil ist sie ja auch. Für den Kiwa haben wir einen Sonnenschirm mit UV-Schutz und ein UV-Tuch, dass sich auch beim Tragen bewährt hat.

    lg Katja

  4. #14
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sonnencremes

    Hallo!

    Voriges Jahr hatten wir die Sonnencreme von Penaten benutzt, heute habe ich die von Nivea gekauft.

  5. #15
    Lena_HH
    Gast

    Standard ⫸ AW: Sonnencremes

    wir haben das spray von lavera gekauft da es wohl bei ökotest mit sehr gut abgeschlossen hat und nur gute Inhaltstoffe enthält (kein parfum etc.)
    Denke nicht das es nur auf einen extrem hohen LSF ankommt da man ja sowieso mit dein kleinen nicht in der prallen sonne sein soll.. meine kleine Hat Sommerhütchen wo auch der nacken bedeckt wird und bei Kinderwagen ein Sonnensegel.

    ach ja habe durch eine Bekannte die Ergebnisse aus dem Öko-test jahrbuch

    sehr gut:

    Dr. Hauschka Sonnenspray für Groß und Klein, sensitiv, LSF 20 (9,93 EUR)

    Iseree Sun Kinder Sonne, farbige Lotion, LSF 30 von Lidl für 1,60 EUR


    Ladival Sonnenschutzmilch für Kinder, LSF 25 aus der Apotheke für 7,72 EUR

    Lavera Sun Sensitiv Kids Sun-Spray ausm Naturwarenladen für 7,90 EUR

    Ombia Sun Sonnenmicl für Kinder, LSF 30 aus Aldi Süd für 1,20 EUR

    Sundance Sonnenspray für Kinder, LSF 25 ausm Dm für 1,98 EUR und

    Ultrasun Reflex für 14,45 EUR

    gut:
    Ambre Solaire Kinder für 5,43 EUR

    und alle anderen sollen nicht empfehlenswert sein wegen bedenklicher Inhaltstoffe

  6. #16
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnencremes

    Was bedeutet denn bitte "mineralisch"?

    Kann mir da nichts drunter vorstellen?

    Habt Ihr Eure Kleinen auch als kleineres Baby (also ab direkt nach der Geburt) eingecremt? Oder erst später?

    Danke!

    LG Melli

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sonnencremes

    Zitat Zitat von Melli78 Beitrag anzeigen
    Habt Ihr Eure Kleinen auch als kleineres Baby (also ab direkt nach der Geburt) eingecremt? Oder erst später?

    Danke!

    LG Melli

    Also, Jolina haben wir erst mit Sonnencreme eingecremt, da war sie 1 Jahr alt. Vorher soll es eigentlich nicht so gut sein für die Babyhaut.

  8. #18
    Lena_HH
    Gast

    Standard ⫸ AW: Sonnencremes

    also im hochsommer würde ich jedes baby eincremen.. egal wie alt!! sonnenstrahlen sind ja fast überall und gerade die Säuglinge sind empfindlich..
    aber da ich nur cremes aus Naturläden für meine kleine benutze muss ich mir da auch keine sorgen machen da sie nur rein natürliche inhaltstoffe enthalten..

    ach ja mineralisch kann ich nicht gut erklären aber es bedeutet auf jeden fall das keine chemischen Inhaltstoffe auf/in die haut kommen
    wenn man hier etwas runter scrollt steht was zu dem mineralischen (spiegelnde pigmente) http://www.schrotundkorn.de/2004/200405w4.html

  9. #19
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnencremes

    Zitat Zitat von Melli78 Beitrag anzeigen
    Habt Ihr Eure Kleinen auch als kleineres Baby (also ab direkt nach der Geburt) eingecremt? Oder erst später?

    Danke!

    LG Melli
    Bei Zinedine war es nicht notwendig da er Ende Dezember geboren wurde.
    Bei Justus habe ich es nicht gemacht (Mitte August), da es zu der Zeit nicht mehr ganz so heiß war und die Sonne nicht mehr wirklich oft geschienen hat. Es war zwar warm, aber nicht sonnig.

  10. #20
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnencremes

    Wir haben für Jonathan im letzten Sommer (da war er ca. 6 Monate alt), wenn es unbedingt notwendig war Lavera (mineralisch) benutzt, sowohl Spray als auch Creme. Ich hab aber versucht immer im Schatten zu sein und hatte im Kinderwagen immer die UV-Schutzdecke (LSF 50) von jako-o dabei, so dass ich ihn auch immer so schützen konnte (hab die oft quasi als Sonnensegel über den Kiwa gehangen. Außerdem gabs UV-Schutz-Hut und ein Set (langärmelige) UV-Schutzkleidung hatte ich auch gekauft.
    Dieses Jahr werden wir wieder Lavera benutzen und Sonnenhut. Ein Set Kleidung will ich auch mir auch noch zulegen.
    Einen Sonnenbrand oder auch nur gerötete Haut hatte Jonathan letztes Jahr nicht (sonnencreme war LSF 25).

    Da ich selber eine Sonnenallergie habe, bin ich diesbezüglich sehr vorsichtig.

    LG,
    Jumi

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Update: Test von Sonnencremes/lotions LSF 30 *ERGÄNZUNG: Daylong & Doc Morris
    Von tauchmaus im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 5

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige