Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: ⫸ So waren unsere beiden Vätermonate...

18.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Lächeln ⫸ So waren unsere beiden Vätermonate...

    Viell. interessiert es euch ja, wie es die ersten beiden Monate nach Tobias Geburt zu dritt lief:

    Schon bevor das neue Elterngeldgesetz beschlossen wurde, stand für meinen Mann fest, dass er das machen wollte. Er dachte dabei auch an zwei Monate vom Staat bezahlten Urlaub. Und auch ich war davon sehr begeistert, da ich mir etwas Sorgen darüber gemacht habe, wie mein Mann im Umgang mit einem Neugeborenen sein würde. In der Vergangenheit wollte er kein Baby halten und meinte immer, er kann mit Kindern erst was anfangen, wenn sie laufen und sprechen können.

    Als Tobi und ich noch in der Klinik waren, nutzte mein Mann die freien Tage um noch die restlichen Sachen für unseren Kleinen zu regeln, baute u.a. die Wiege auf, brachte den Heizstrahler an. Als wir zwei dann nach Hause kamen, kümmerte sich mein Mann ganz rührend um uns. Er übernahm den kompletten Haushalt, den Einkauf, sogar das Kochen (Fertiggerichte warm machen ) und ich konnte mich nur um den Kleinen kümmern und Schlaf von der Nacht nachholen.

    Nach und nach wurde die Liebe von meinem Mann zu unserem Kleinen dann immer inniger. Er hatte keine Scheu mehr ihn zu tragen, zu wickeln und anzuziehen. Es war so schön zu sehen, wie die beiden sich entdeckt haben und wieviel sie miteinander schmusen. Mein Mann weiß, dass Tobi wenn er wach ist, volle Aufmerksamkeit fordert und der Haushalt dann warten muß. Ich denke nicht alle Männer haben dieses Verständnis, wenn sie das nicht mitgemacht haben. Viell. hätten sie auch das gleiche innige Verhältnis zueinander, wenn er nicht zu Hause gewesen wäre. Aber ich war und bin so glücklich darüber, dass er sich die Zeit für uns drei genommen hat. Und auch mein Mann ist froh, soviel Zeit mit unserem Kleinen verbracht zu haben (ganz ohne Arbeitsstress!) und wie sehr Tobi auf ihn reagiert.

    Und inzwischen strahlt und lacht Tobias sein Papa von Herzen an, wenn er aus der Arbeit kommt. Da ist nichts und niemand anderes interessant, auch nicht die Mama. Und mein Mann läßt sogar bei dem tollen Wetter das Motorrad stehen und macht unserem Sohn lieber Motorradgeräusche vor!

    Hier noch ein paar Bilder von den zweien ...
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken CIMG0097.JPG   CIMG0098.JPG  

    CIMG0106.JPG   CIMG0107.JPG  



    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Mitglied
    Beiträge
    762
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: So waren unsere beiden Vätermonate...

    Oh ist das schön! Das würde ich mir auch wünschen, dass GG so lange zu Hause bleiben kann! Muss wirklich toll sein.

    Naja, erst mal schwanger werden

  3. #3
    Experte Avatar von ~Julchen~
    Beiträge
    8.590
    Feedback Punkte
    11 (100%)

    Standard ⫸ AW: So waren unsere beiden Vätermonate...

    Das hast Du aber schön geschrieben. Man merkt wie verliebt Du in die beiden bist *g*

    Die Bilder sagen alles!


    LG Julia

  4. #4
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: So waren unsere beiden Vätermonate...

    liebe michaela

    das hört sich ganz unheimlich schön an, so richtig nach "kleiner familie".

    darf ich meinem mann deinen bericht mal vorlesen?

    vor allem der teil mit dem verzicht aufs motorrad-fahren hat mir guuut gefallen ;-)

    gaaanz früher hat er mal versprochen, bei einer ss damit aufzuhören, weil es zu gefährlich ist. seitdem das thema kinderwunsch aber ernst wird, will er nix mehr davon hören.

    lg
    chiara

  5. #5
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: So waren unsere beiden Vätermonate...

    Das ist sooo schön geschrieben und die Bilder sprechen für sich!

    Ich finde es total schön, wenn der Vater von Anfang an auch mit "dabei" und verantwortlich ist. Hoffentlich kriegen wir das auch mal so gut hin!

    LG Ellen

  6. #6
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: So waren unsere beiden Vätermonate...

    Oh wie schön

    da hattet ihr ja bisher eine wundeschöne Zeit zu dritt.
    Super das dein Mann einen solchen Wandel durchgemacht hat und euer Sohnemann scheint es ihm ja gebührend zu danken.

    Alles liebe für Eure weitere Zukunft
    Silvia

  7. #7
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: So waren unsere beiden Vätermonate...

    @ Chiara: na klar darfst du den Bericht deinem Mann zeigen!
    Übrigens hat mein Mann sich letztes Jahr noch ein neues Motorrad gekauft und will trotzdem lieber die Zeit mit Tobi verbringen...

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: So waren unsere beiden Vätermonate...

    @ wichita, falls du das hier liest: UNBEDINGT deinem t. zeigen!!!!!!!!!!!!

  9. #9
    Mitglied Avatar von Calla
    Beiträge
    920
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: So waren unsere beiden Vätermonate...

    Oh Michaela, man spürt richtig die Liebe in deinem Text und die Fotos von Vater und Sohn sind ja mal oberherzig...*schmelz*

    Grüße,

    Sandra

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: So waren unsere beiden Vätermonate...

    Zitat Zitat von -Chiara- Beitrag anzeigen
    vor allem der teil mit dem verzicht aufs motorrad-fahren hat mir guuut gefallen ;-)
    Das wäre auch MEIN sehnlichster Wunsch... Ich könnte jeden knutschen, wenn er solche Geschichten erzählt. ICH darf es als kluge Ehefrau natürlich NIE anschneiden.

    "Motorradfahren ist nicht gefährlich."


    Liebe Michaela,

    dein Bericht klingt traumhaft und unglaublich liebevoll. Das macht Spaß auf mehr...

    Was macht dein Mann beruflich? Wie hat euer Umfeld darauf reagiert? Ich habe das Gefühl, dass die Vatermonate wieder nur ein theoretisches Konstrukt ist, obwohl ich es so gut fände...

    Alles Liebe von Happy

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage Antrag Elternzeit für Vätermonate
    Von fluffi79 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 31
  2. Welche der beiden Taufkarten???
    Von Katinka im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 24
  3. Das waren unsere Danksagungskarten.....
    Von ninerle im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 5
  4. Antrag auf Vätermonate - wie stellen?
    Von Jules im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 2
  5. HILFE - Mal wieder Frage zur Elternzeit/ Vätermonate Update: Antwort
    Von Jules im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige