Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: ⫸ Smilla schielt - Erfahrungsberichte ?!

14.12.2017
  1. #1
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ Smilla schielt - Erfahrungsberichte ?!

    Huhu
    Nachdem ich hier im Forum ebenso wie auch privat schon darauf angesprochen wurde, habe ich nun beim Kinderarzt mal nachsehen lassen und er bestätigte den Verdacht.
    Smilla schielt mit beiden Augen und wir sollen schnellstens zum Augenarzt

    Was erwartet uns denn jetzt da ?
    Kann jemand berichten ?
    liebe grüsse


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Smilla schielt - Erfahrungsberichte ?!

    Ruf doch mal Janina an - gut die ist erst am Mittwoch wieder da - aber sie wird dir sicher genauer sagen können was da läuft.

  3. #3
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Smilla schielt - Erfahrungsberichte ?!

    Aber die Kinder schielen doch garnicht oder ?

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von MiaKairegi
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    34
    Beiträge
    2.608
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Smilla schielt - Erfahrungsberichte ?!

    Hallo Linchen,

    Meine Jana schielte ziemlich arg für einige Zeit, als sie ca. 15 - 18 Monate alt war (weiß nicht mehr so genau). Wir wollten damals schon zum Augenarzt gehen, haben aber dann noch abgewartet. Sie schielte nur auf dem linken Auge und auch nicht immer. Es wurde wieder besser und sie schielte nur noch selten, hatte aber immer wieder einen leicht schiefen Blick irgendwie...
    Wir waren mit 21 Monaten wieder beim Augenarzt. Was wurde gemacht ? Sie bekam Augentropfen zur Pupillenerweiterung (diese sind notwendig - sonst kann die Untersuchung durch die beim Kleinkind/Baby noch mögliche Linsenanpassung verfälscht werden und es kommen gute Ergebnisse raus, trotz dass eine Weitsichtigkeit vorhanden ist). Die Augentropfen gabs ca. zweimal - man muss also genügend Zeit, Wartezeit mitbringen ;-)
    Dann durfte sie vor ein Gerät sitzen, musste da in eine Art "Fernglas" sehen und drin war wohl ein Stern zu sehen, der sich bewegte. Die Arzthelferin hat während der Zeit dann mehrmals ihre Sehschärfe gemessen. (Bei ganz kleinen Kindern, die so bewusst noch nichts fixieren können "auf Befehl" wird das anscheinend so gemacht, dass sie eine Art Brille vor die Augen gehalten bekommen und der Augenarzt dann dahinter irgendwelche Messschablonen verschiebt und dadurch die Sehstärke ermitteln kann oder der Arzt hat so ein Gerät (schaut aus wie eine Laserpistole), das er Richtung Augen des Kindes hält und dann einfach für einige Zeit den Blick damit fixiert)...).
    Dann machte der Augenarzt noch ein paar einfache Tests "Licht nachschaun" oder etwas fixieren.

    Bei Jana kam dann heraus, dass sie auf beiden Augen Weitsichtig ist - was ja in dem Alter auch noch normal ist - allerdings auf beiden Augen unterschiedliche Dioptrin Stärken - deshalb hat sie wohl auch geschielt (die Kleinen können eine Sehschwäche bis zu +7 Dioptrin anscheinend einfach noch ausgleichen und merken nichts davon - kann aber gut sein, dass sie dann zu schielen beginnen, vorallem wenn die Sehstärke unterschiedlich ist). Wenn sie unterschiedliche Stärken haben, können sie die Augen auch nur auf die niedrigere Stärke gleichzeitig einstellen - sprich das schwächere Auge sieht dann unscharf und es kommt zum Schielen und das Auge kann sich auf Dauer wohl "ausschalten".

    Bei Jana ist es mit dem Schielen nicht so schlimm - sie bekam eine Brille und trägt diese seither. Mit ihrer Brille schielt sie überhaupt nicht mehr, ohne aber dafür umso mehr ;-)
    Sie muss die Augen nicht abkleben und trainieren - das geht mit der Brille also auch bei ihr.

    Wir sind jedenfalls froh, dass wir so früh beim Augenarzt waren und alles haben abklären lassen.

    Er empfiehlt sowieso generell, immer zu kommen, wenn ein Kind schielt, egal welchen Alters, wenn es den Ältern zu viel vorkommt. Und Kinder sollten generell bis zu einem Alter von 2 Jahren beim Augenarzt mal vorgestellt werden.
    Generell aber sollte ein Kind mit über einem Jahr wohl nicht mehr schielen, sonst auf jeden Fall nachsehn lassen....

    Wann habt ihr denn einen Termin ? Es gibt ja für die Kleinen und Kleinsten spezielle Augenärzte mit Sehschule - unserer arbeitet auch mit unserer Frühchenstation hier zusammen und kennt Jana und Samira somit schon von Geburt an, das ist supi :-)

    Alles Liebe euch,

    Mia

  5. #5
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Smilla schielt - Erfahrungsberichte ?!

    Linchen, nein Emilia und Julian schielen nicht - zumindest nicht das ich wüsste. Sind aber durch Janina vorbelastet und mussten beide auch relativ früh zum Augenarzt. Da kann Janina dir sicher einen empfehlen und dir halt sagen was da so passiert.

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.785
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Smilla schielt - Erfahrungsberichte ?!

    Jan schielt auch.

    Wir sind deswegen in Behandlung bei unserem Augenarzt. Der hat da eine speziell ausgebildete Helferin für, die eine Sehschule anbietet.

    Die Methoden scheinen wohl sehr unterschiedlich zu sein.

    Eine Babygruppen Mama war auch mit ihrem Sohn bei einem Augenarzt und der bekam ein 3D Bildchen vorgehalten. Als er immer nach dem greifen wollte, was aus dem Bild kam, war klar, er schielt nicht. Nur wenn die Kinder nicht schielen können sie wohl das 3D Bild sehen.

    Bei uns hat die Helferin mit Püppchen und Hilfsmitteln hantiert und dabei beobachtet wie die Augen an sich reagieren. Jan schielt sehr offensichtlich. Es zeichnet sich auch jetzt schon eine Fehlsichtigkeit ab, aber bei der Veranlagung ist das kein Wunder. Außerdem wurde der Augenhintergrund angesehen und Jan bekam Augentropfen.

    Jan hat alles recht geduldig mit sich machen lassen.

    Bei der Tochter einer Freundin war es wiederrum nur vorgetäuschtes Schielen. Das kommt von der Nasenstellung bzw. den Lidfalten. Nur weil es so aussieht, als ob ein Kind schielen würde muss es das also nicht.

    Der Arzt hatte uns gesagt, dass man bei Kindern unter einem Jahr nach Möglichkeit keine Brille oder keine Pflaster zum kleben gibt. Nur wenn die Fehlsichtigkeit bzw. das Schielen wirklich extrem ist und dadurch auch die motorische Entwicklung gefährdet ist, dann muss gehandelt werden.

    Wir haben Anfang Juli den nächsten Termin zur Kontrolle des Schielens und wenn Jan ein Jahr alt ist, dann muss die Sehstärke wieder gemessen werden.

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von SySa1106
    Ort
    beim Europa Park in Rust
    Alter
    46
    Beiträge
    1.982
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Smilla schielt - Erfahrungsberichte ?!

    Zitat Zitat von Rondriana Beitrag anzeigen
    Eine Babygruppen Mama war auch mit ihrem Sohn bei einem Augenarzt und der bekam ein 3D Bildchen vorgehalten. Als er immer nach dem greifen wollte, was aus dem Bild kam, war klar, er schielt nicht. Nur wenn die Kinder nicht schielen können sie wohl das 3D Bild sehen.
    So war es bei Svenja auch. Bei der U7 hat die KiÄ einen Augentest gemacht und hat gemeint, daß Svenja Anzeichen zum Schielen hätte und hat uns zum Augenarzt überwiesen. Dort hat der Arzt Svenja so ein 3D-Bildchen zum Anschauen gegeben und gesagt, daß sie nicht schielt und auch keinerlei Anzeichen dazu hätte. Wir sollen aber trotzdem alle 6 Monate zur Kontrolle kommen, was ich auch gut finde.

    LG
    Sylvia

  8. #8
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Smilla schielt - Erfahrungsberichte ?!

    Hallo Linchen,
    such dir einen Augenarzt mit Sehschule/Orthoptik, dann bist du von Anfang an auf der sicheren Seite.
    Ich bin selbst Orthoptistin und kann sagen, dass wirklich die allermeisten Kinder, die mir vom Kinderarzt überwiesen werden keine Auffälligkeiten haben. Oft ist es wirklich nur der breite Nasenrücken (Epikanthus), der ein Schielen vortäuscht!

    LG blugirl

  9. #9
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.785
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Smilla schielt - Erfahrungsberichte ?!

    Orthoptistin ... genau so nennt sich die Dame auch in der Praxis unseres Augenarztes.

  10. #10
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Smilla schielt - Erfahrungsberichte ?!

    Danke Euch , das ist alles sehr interessant und bisher haben wir keinen Termin, werde jedoch morgen einen vereinbaren
    Wir haben auch einen Augenarzt mit Sehschule da wir mit Jonathan durch die Frühgeburt bereits regelmässig da waren.
    Ich berichte dann mal wie es war

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wustrow - Erfahrungsberichte ? !
    Von utah im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 1
  2. Erfahrungsberichte zu Korkparkett gesucht
    Von connychaos im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige