Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: ⫸ Sie will ihn übers WE zu sich nehmen...

11.12.2017
  1. #21
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sie will ihn übers WE zu sich nehmen...

    Ich glaube als Mama macht man sich viel zu viele Gedanken und manchmal ganz unnoetige.

    Kenny hat auch schon ganz frueh mal uebers WE bei meinen Eltern geschlafen. Gut, sind nur wenige Minuten von uns entfernt, aber es waren ja keine fremden Menschen. Wenn es Menschen sind, die mein Sohn mag und liebt, ist die Umgebung zweitrangig.
    Als Kenny das erste Mal im KiGa uebernachtet hat, hab ich mir auch ueberlegt, ob das gut geht. Schlafen in einer fremden Umgebung, die Mama kann ihn nicht troesten usw.
    Was war? Er fand es klasse und hatte ganz viel Spass und es war eine erholsame Abwechslung fuer alle.

    Oma und Opa sind doch fuer Kinder das Nonplusultra, gerade weil sie nicht so sind wie Mama und Papa und auch mal Fuenfe gerade sein lassen. Grosseltern haben auch Ahnung von Kindern, schliesslich waren und sind sie auch Eltern. Das man einiges vielleicht anders macht als die Eltern ist klar, Grosseltern sind auch immer etwas lockerer. Meiner Meinung duerfen sie das auch, das es da mal Konflikte gibt zwischen den Eltern und ihnen, ist klar, aber es ist alles loesbar.
    Ich weiss, dass mein Sohn beispielsweise im Moment mega verwoehnt wird und auch ich hatte Sorge, wie er das verkraftet, bei wirkliche fremden Grosseltern zu sein. Er hat zwar seinen Papa, aber der ist ja auch nicht staendig um ihn herum. Und was ist? Grandpa und Grandma sind cool!
    Wieder alle Sorgen und Aengste unbegruendet.
    160 km sind kein Pappenstiel, aber es ist auch keine Weltreise. Wenn es wirklich schlimm wird fuer Ben, dann war's das eben fuer eine Weile...bis er tatsaechlich reif dafuer ist.
    Seine Oma wohnt nunmal 160km von ihm entfernt und da ist ein langsames Herantasten an einen alleinigen Wochenendbesuch nicht so einfach wie bei Oma und Opa um die Ecke.

    Ich wuerde es versuchen, wenn der Kreischalarm schon am Zug losgeht, ist es eh schon vorbei. Aber wenn er das Wochenende heil uebersteht, hat er ein wunderschoenes Erlebnis, was ihm keiner mehr nehmen kann. Zugfahren mit Oma, Herumbloedeln mit Oma, Quatsch machen ohne das Mama und Papa gleich schimpfen, Toben mit Oma, 1 Gummibaerchen mehr essen (natuerlich alles im Rahmen)...

    Wenn dir das alles solches Magengrummeln bereitet, dann musst du es lassen. Aber ich denke, irgendwann wirst du dieses Magengrummeln abstellen muessen, da alles fuer ein Kind irgendwann mal neu sein wird. Wenn ich da an Kenny's 3 Tage Freizeit mit dem KiGa denke, war es genauso. Meine Sorgen und Aengste hab ich einfach hinten angestellt und es war fuer uns die richtige Entscheidung.

    Ihr werdet schon das richtige tun.

    LG
    Claudi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sie will ihn übers WE zu sich nehmen...

    Ich seh das wie Claudi.

    Und vor allem was sagt Ben dazu? Du schreibst DU willst das nicht, aber vielleicht hat Euer Sohn ja Lust drauf. Und ich denke schon, dass die Kinder mit 3,5 Jahren abschätzen können was zwei Tage sind.

    Und wenn es nach einem Tag nicht mehr klappt, naja dann ab in den Zug und er kommt wieder.

    Was die Oma will ist absolut unwichtig.

    Mein Schiegermutter wollte Felix mit einem halben Jahr über Nacht bei sich haben - > haha, da habe ich NAchts noch gestillt. Das ist der totale Schwachsinn.

    Aber bei Euch mit 3,5 Jahren ist das gut machbar.

    Wäre für Euch vielleicht auch mal erholsam oder?

    Felix schläft regelmäßig bei Schwiegereltern und er wollte auch schonma bei meinem Papa bleiben, aber der traut sich noch nicht. *hihi*

    Frag einfach Deinen Sohn und wieso kannst du nicht die ganze Notfallapotheke einpacken? Im Zweifle schreibst Du es auf und Oma müsste in die Apo flitzen.

    Es ist sau schwer loszulassen, aber danach ist man unheimlich stolz auf sein Kind und auch sich selber.

    Lg und hab kein schlechtes Gefühl, egal wie Ihr Euch entscheidet.

    Sille

  3. #23
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sie will ihn übers WE zu sich nehmen...

    öhm was spricht denn dageben, wenn sie ihn dieses einem mal mit dem auto holt und bringt? wenn ich 4 zugfahrten gegen rechne, ist das doch genauso teuer?

    wenn ben will, würd ich ihn lassen. charly hat es auch mit 4 jahren, wenn sie bei uns war, geliebt, bei ihrer freundin zu übernachten. und da kannte die die räumlichekeiten usw auch nicht so.
    pack ihm seine kuscheltier/kissen-sachen ein. die notfallsachen mit nem zettel für was, welches medi ist dazu. und geliebte bücher.
    und wenns nicht klappt, hat die oma den kindersitz dort und kann ihn am samstag früh wieder bringen. die eine nacht übersteht ehr.
    öhm und das er dann aus der reihe tanzt - also rhythmus und so - das stört glaub ich nur dich und ben nicht

    lg sabine

  4. #24
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Sie will ihn übers WE zu sich nehmen...

    Zu dem Thema möchte ich auch mal wieder meinen Senf abgeben.


    Einerseits kann ich deine Gründe nachvollziehen, andererseits war mein erster Gedanke: Warum denn nicht?

    Benedikt ist über 3 Jahre alt.
    Hast du ihn mal gefragt ob er möchte? Er ist doch mittlerweile in dem Alter dass er seine Wünsche äußern kann. Wenn ER nicht will, dann ist das Thema doch bereits schon erledigt, oder?

    Wenn er will, dann lass ihn einfach.
    Ich würde ihm den Spaß lassen und der Oma sowieso. Gerade wenn sie so „weit“ weg wohnt und ihre Enkel nicht so häufig sieht.

    Überleg doch mal, wie das dort laufen wird. Ben bekommt all das, was er wahrscheinlich durch die alltäglichen Umstände nicht bekommt. Bei Oma ist er praktisch Einzelkind und wird von hinten bis vorne verwöhnt. Dass alleine wäre es mir wert.


    Matti war im Juni eine Woche bei Svens Eltern (uns trennen eine Fahrstrecke von 3 Stunden!!).
    Er war zu dem Zeitpunkt gerade 2 geworden.
    Klar hatten wir einwenig Grummeln im Bauch. So weit weg und wir wären auch nicht sofort zur Stelle gewesen wenn Matti uns gebraucht hätte.
    Aber er hat uns, was wir gehört haben nicht vermisst.
    Denn es ging ihm bei Oma und Opa blendend. Er hat alles bekommen was er wollte, ungeteilte Aufmerksamkeit, da sein kleiner Bruder nicht immer dabei war, sondern er alleine. Das tat ihm sichtlich gut.
    Laut der Oma hat er noch nicht mal einen Trotzanfall bekommen, was zu Hause zu dem Zeitpunkt am Tag mind. 5 mal war.

    Wir haben täglich mit unserem Sohn telefoniert, dass er uns wenigstens einmal am Tag hören konnte.

    Und uns (Matti und mir), hat der Abstand auch gut getan, denn zu dem Zeitpunkt war er super anstrengend.


    Oma und Opa hat es so gut gefallen, dass wir das jetzt halbjährlich beibhalten.


    Und mal ehrlich Marina, es ist nur ein Wochenende.

    Wegen der Fahrerei, ist doch klasse, dass euch die Fahrerei sogar noch abgenommen wird.

    Lg Dany

  5. #25
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sie will ihn übers WE zu sich nehmen...

    Hallo Marina,
    breche solche Aktionen lieber nicht übers Knie. Warum will die Oma das denn so plötzlich? Warum nicht ein paar Wochen später?
    Da könntet ihr euch alle draufvorbereiten.

    Ich finde es toll, dass sich die oma so ins Zeug legen will und echt 4 mal Zug fahren auf sich nimmt. Und für Ben ist es doch ein tolles Erlebnis.

    Welchen Aspekt ich aber auch nicht vernachlässigen würde, wäre der, dass der ganze Rhythmus und die Erziehung hinüber ist.
    Meine Jungs (5 und 3) waren diesen Sommer erstmals mit Oma und Opa im Urlaub. Es hat alles ganz wunderbar geklappt, aber ich hab eben nicht die selben Kinder wiederbekommen. Und es hat wirklich ne Woche gedauert, bis sie sich wieder einhatten! Und DAS hab ich wirklich nicht haben wollen. Von schlechten Essmarotten über Frechsein und Einschlafterror (weil Omi immer gleich mit Schlafen gegangen ist! ) - das war ne sehr schlimme Woche und hat der "Freizeit" während sie im Urlaub waren einen sehr schalen Beigeschmack gegeben!

  6. #26
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sie will ihn übers WE zu sich nehmen...

    blugirl, danke dir... ich hatte schon den Verdacht, dass ich alleine so denke...


    Ansonsten kann ich nur dazu sagen, dass Benedikt NICHT bei Oma schlafen möchte... Markus fragte ihn vorhin, ob er mit der Oma gaaanz lange Zug fahren möchte und dann bei Oma schlafen und am nächsten Tag noch mal mit dem Zug nach Hause... Benedikt überlegte und überlegte... Irgendwann, das Thema hatte sich schon gewechselt, meinte er: "Ich möchte lieber hier schlafen!"
    Wir haben das Thema "Wo-Anders-Schlafen" noch mal aufgegriffen und fragten, ob er bei Oma und Opa nebenan schlafen möchte... auch dazu sagte er ganz klar und deutlich "nein!". Ich hab sogar versucht ihn zu ermutigen und doch bei Oma zu schlafen... hab es alles schön-geredet... nö... keine Chance...
    Weiteres Nachhacken hat ergeben, dass er absolut keine Vorstellung von Omas Zuhause hat. Somit haben wir beschlossen, dass er auf jeden Fall erst mal mit uns dort hin fährt (mit evtl. Übernachtung) und dann können wir noch mal darüber reden und neu entscheiden...

    Schwiegermutter ist leicht geknickt... Sie weiß von meinen Zweifeln, daher gehe ich fast davon aus, dass sie denkt, dass ich es ihm so eingeredet habe... aber ist mir auch egal...

    LG, Marina

  7. #27
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sie will ihn übers WE zu sich nehmen...

    Wenn Benedikt nicht will, ist die Entscheidung in jedem Fall richtig so. Vielleicht überlegt er es sich anders, wenn er das Zuhause von Oma besser kennt und dann ist immer noch genug Zeit so einen Ausflug mal zu machen. Zwingen kann man ihn ja kaum.

    Und lass die Oma denken was sie will. Ihr könnt ja in ihrer Anwesenheit nochmal das Thema anbringen. Da wird sie dann sehen wie Benedikt darauf reagiert.

    Lg
    Tanja

  8. #28
    Senior Mitglied Avatar von Angelove
    Alter
    35
    Beiträge
    1.507
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sie will ihn übers WE zu sich nehmen...

    Ich könnt´s nicht .........

    Wär mir zu weit von "meinem Herzen" entfernt ........ aber ich mag Nathalie sowieso nicht abgeben - an niemanden ..

    LG

    Danny

  9. #29
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sie will ihn übers WE zu sich nehmen...

    Danny... na ja... IRGENDWANN muss man die Kleinen ja auch gehen lassen... so schwer es auch fällt... und MIR fällt es auch immer extrem schwer...

    Daher haben wir nun Benedikt entscheiden lassen... hätte er "ja" gesagt, wäre ich die letzte, die das verhindert hätte... und das schweren Herzens...

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Kennt ihr ihn bzw sie noch????
    Von -Vera- im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 41
  2. Chefs, wie man sie sich wünscht
    Von SpeedyGonzales im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 19
  3. Sie haben ihn heute morgen abgeholt!!!
    Von sunnyday im Forum Berichte vom Jungesellenabschied
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige