Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: ⫸ Sicherste Schlafposition fuer Babys?

13.12.2017
  1. #11
    Isabel
    Gast

    Standard

    Das kapier ich nicht. Was kann denn das eine mit dem anderen zu tun haben: sozial schwache Schichten und Kindstod? Bitte um Aufklärung, das würd mich jetzt doch interessieren..


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    ich hab doch geschrieben, AMERIKANISCHE STUDIEN HABEN ERGEBEN, keine ahnung woher die das abgeleitet haben.
    unser leherer hat versucht es so zu erklären, weniger wohnraum, verdrecktere wohnungen (schimmel), sehr viele raucher, keine arztbesuche (sozialnetz amerika) usw.

    wie gesagt, es ist eine amerikanische studie die durch die american heart association gelehrt wird.

    ach ja, ein weiterer grund für den plötzlichen kindstot ist:
    rauchen der mutter
    raucher in der umgebung (auch rauchende väter die auf dem balkon rauchen, die atmen immer noch teer aus wenn sie die zigarette auch schon ausgemacht haben)
    trinkende mutter
    reizüberflutung (tv, radio in umgebung des babys)

  3. #13
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich habe hier einen Prospekt liegen, in dem verschiedene Elemente die Schlafposition des Babys unterstützen sollen.
    Wenn es euch interessiert, hier die Site: www.deltadiffusion.com
    Es gibt dort 3 verschiedene Unterteile, und ich weiß wirklich nicht welches am besten ist....
    LG

  4. #14
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Ein Schnuller soll das Risiko auch verringern.

  5. #15
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Habe das noch gefunden:

    So ist das Risiko, an dem plötzlichen Kindstod zu versterben für Säuglinge, die in Bauchlage schlafen oder liegen, auf etwa das 10-fache erhöht. Um nahezu den gleichen Faktor ist es erhöht, sofern die Mutter jünger als 21 Jahre ist. Dabei spielt das Alter der Mutter keine Rolle aus biologisch-medizinischen Gründen, sondern ausschließlich wegen der geringeren Kenntnisse über die Hintergründe und Risikofaktoren des plötzlichen Kindstods. Auch die in der Tabelle aufgeführte geringere Schulbildung spielt wegen der geringeren Kenntnisse rund um ein Neugeborenes nach Auffassung der Autoren eine gewisse Rolle. Bei Frauen, die während der Schwangerschaft oder während der Stillzeit rauchen, ist das Risiko für das Kleinkind um bis zum 8 fachen erhöht.

  6. #16
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu,

    Wir haben unseren Sohn auf die Seite gelegt. War im KH schon so und ich fand persoenlich die Rueckenlage genauso riskant wie die Bauchlage, einfach aus dem guten Grund: was ist wenn der kleine spucken muss? Die Milch nachts aus irgendeinem Grund wieder hochkommt?....Er liegt auf dem Ruecken und dann...Nee, das wollte ich nicht riskieren....

    Also, stabile Seitenlage, hinten den Ruecken gesichert, vorne den Bauch und wir konnten beruhigter schlafen.

    Gruss,
    claudi

  7. #17
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    So haben wir es auch gehalten Claudi, immer im Wechsel auf der rechten oder linken Seite.

    Tanja

  8. #18
    aufsteigendes Mitglied Avatar von rasseengel
    Alter
    35
    Beiträge
    1.342
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    hallO!

    wir haben unseren sohnemann immer abwechselnd auf der linken oder rechten seite. damit oli nicht rumrollt, hab ich wie meine mutter damals bei mir eine decke zusammengerollt und ihn damit gestützt.

    lg nicole

  9. #19
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    Unser hat die erste zei in Seitenlage geschlafen. Als er sich dann drehen konnte, wurde er ein Bauchschläfer *horror* Ich bin manche Nacht 10mal aufgestanden und habe nach ihm geguckt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Tipps fuer Venedig!
    Von Juule im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 10
  2. Fuer die Katzenfreunde
    Von claudi181 im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 1
  3. Ein Haus fuer Jo?
    Von Jo! im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 11
  4. OSCAR fuer Deutschland!!!!
    Von Juule im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige