Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 95

Thema: ⫸ "Sicherheitsbedürftiges" Kind - Upd. September 2011

11.12.2017
  1. #41
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hat noch jmd. ein besonders "sicherheitsbedürftiges" Kind? Upd. 9.7.

    Sicher hat es die Frau nicht so gemeint, aber ich kann verstehen, dass der Spruch für Dich unnötig war. Mach Dir nichts draus - Du selbst siehst, dass es aufwärts geht, und nur das zählt. Ich merke jetzt auch langsam, man darf nicht denken, warum machen andere Kinder dies und das, nur meins nicht... Übringens ist mir neulich mal aufgefallen, dass ich, solange ich mich erinnern kann, auch immer lieber bei den Erwachsenen (sprich bei meiner Mama) geblieben bin, als mit (fremden) Kindern zu spielen. Und heute kann ich durchaus auch ohne meine Mama irgendwo hingehen Wenn ich aber zugeben muss, dass ich noch immer lieber meinen Mann etwas bestellen oder holen lasse Als Kind hab ich mich da immer geschämt, und irgendwie hab ich das beibehalten, dass sowas andere für mich machen

    Liebe Grüße,
    Sabsi die findet, dass Du das mit Deinem süßen Anton alles ganz prima machst, und dass Du Dir sicher keine blöden Kommentare anhören musst!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hat noch jmd. ein besonders "sicherheitsbedürftiges" Kind? Upd. 9.7.

    Hallo Ulla,

    schön, das es langsam für euch besser wird, bzw. dich die Situation nicht mehr so stresst!

    Ich glaube auch, der Kommentar der Frau war eher so halb hilflos...was hätte sie denn sagen sollen? Das sowas nicht schön weiß ich selber, man will das, was einen bedrückt, nicht noch von anderen kommentiert haben.

    LG

    Amelie

  3. #43
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hat noch jmd. ein besonders "sicherheitsbedürftiges" Kind? Upd. 9.7.

    Hallo Ulla,

    im Grunde finde ich, dass sich Anton ganz normal verhält. Er ist gerade mal 1 Jahr. Da ist es vollkommen normal, dass die kleinen sehr an der Mama hängen. Ich kenne Kinder, die sind schon 4 und weichen beim Kindergeburtstag nicht von Mamas Seite.

    Wichtig ist es eben, dass der Papa viel mit einbezogen wird, um die loslösung vorwärts zu bringen. Aber es gibt auch immer wieder Rückschläge, ich glaube so um die Zeit mit 1 1/2 ist da wieder so eine Phase.

    lg
    Isis

  4. #44
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hat noch jmd. ein besonders "sicherheitsbedürftiges" Kind? Upd. 9.7.

    Oh Isis bitte nimm mir nicht die Hoffnung

    Danke für Eure Ermutigungen, das tut wirklich gut!

    Natürlich habt Ihr Recht, der Spruch war an sich in Ordnung. Es traf mich wohl nur deshalb, weil ich das Gefühl habe, dass es wirklich aufwärts geht. Gerade gestern bei dem Treffen war es viel besser als manch anderes Mal und dann sagt sie sowas...

    LG
    Ulla

  5. #45
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hat noch jmd. ein besonders "sicherheitsbedürftiges" Kind? Upd. 9.7.

    hallo ulla

    es freut mich zu hören, dass sich schon so viel getan hat.
    das ist doch prima.

    und bestimmt wird es noch besser werden, gib euch einfach noch ein wenig zeit.

    und überflüssige sprüche, die läßt du zum anderen ohr schnell wieder raus .

    lg conny

  6. #46
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hat noch jmd. ein besonders "sicherheitsbedürftiges" Kind? Upd. 9.7.

    Zitat Zitat von ulla Beitrag anzeigen
    Oh Isis bitte nimm mir nicht die Hoffnung


    LG
    Ulla
    Das wollte ich ja gar nicht Wollte nur aufzeigen, dass es noch viel schlimmere Beispiele gibt und dass ich das Verhalten von Anton als "normal" bezeichnen würde

    lg
    isis

  7. #47
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hat noch jmd. ein besonders "sicherheitsbedürftiges" Kind? Upd. 9.7.

    @Isis: Ich meinte das es noch mal einen Rückschlag geben kann im Alter von ca. 18 Monaten!

    LG
    Ulla

  8. #48
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hat noch jmd. ein besonders "sicherheitsbedürftiges" Kind? Upd. 9.7.

    Es wird besser und Ihr hattet ja sooo Recht

    Anton fremdelt nicht mehr, haut ab und rennt vor mir weg ; lässt mich alleine duschen oder auf die Toilette gehen ; spielt ewig alleine mit anderen Kindern usw.

    Ich habe neulich das erste Mal seit Antons Geburt eine Stunde lang entspannt auf dem Sofa gesessen (wie es alle anderen Mamis schon seit Monaten taten), als wir bei der Krabbelgruppe waren.

    Ein anderes Mal durfte ich auf dem Sofa eine halbe Stunde lang ungestört lesen...

    So langsam gewöhne ich mich an diese Situation und bin heilfroh, denn in einer Woche gehts ja mit der Krippe los!

    LG
    Ulla

  9. #49
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hat noch jmd. ein besonders "sicherheitsbedürftiges" Kind? Upd. 26.8. - es wird!!

    Es freut mich sehr, Ulla, dass sich die Situation jetzt ganz von alleine entspannt! Mit der Krippe gibt es nun bestimmt auch keine Schwierigkeiten, wenn Anton ganz von selbst aus der Phase raus kam. Das (Ur-) Vertrauen darauf, dass er nie alleine ist, wird ihm im späteren Leben bestimmt helfen, da bin ich mir sicher.

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  10. #50
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hat noch jmd. ein besonders "sicherheitsbedürftiges" Kind? Upd. 26.8. - es wird!!

    super !!!

    lg conny

Seite 5 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FOTOWETTBEWERB SEPTEMBER Thema "gestreift/Streifen" >>AUFLÖSUNG<<
    Von susette im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 23
  2. Antworten: 7
  3. FOTOWETTBEWERB NOVEMBER 2011 - neues Thema "(M)eine Stadt"
    Von Malo24 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 7
  4. FOTOWETTBEWERB Oktober 2011 - neues Thema "HEIMAT"...
    Von Malo24 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 16
  5. Antworten: 41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige