Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: ⫸ Schulentscheidung - Privat- oder öffentliche Grundschule

16.12.2017
  1. #11
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schulentscheidung - Privat- oder öffentliche Grundschule

    Ich würde auch zu der Privatschule tendieren. Alles drum und dran dort hört sich sehr gut an. Ich bin glatt ein wenig neidisch, dass wir hier gar keine solche Alternative haben. Lehrerwechsel wirst Du auch an der anderen Grundschule haben - das eine Jahr mehr, das andere Jahr weniger.
    hört Euch och ein bisschen um, vorallem bei den Eltern, deren Kinder schon ne Weile dort sind.
    aber wichtigster Punkt, gerade in der Grundschule ist doch, dass es den Kindern gefällt!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schulentscheidung - Privat- oder öffentliche Grundschule

    Vor einigen Wochen war eine Kindergartenveranstaltung in der öffentlichen Schule - und ich hab mich da irgendwie so gar nicht wohlgefühlt. Alles war so kalt, groß und alt. Nein, ich glaube, wir sind uns nun schon fast sicher, dass es die Privatschule werden wird, auch wenn die nicht perfekt ist. Doof finde ich z.B., dass die Viertklässler einen Test schreiben müssen, um die Gymnasialberechtigung zu erhalten. Aber vielleicht ändert sich daran ja noch was in den nächsten Jahren.

    Liebe Grüße,
    Danie

  3. #13
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schulentscheidung - Privat- oder öffentliche Grundschule

    Sahra, du warst im falschen Thread. Aber ich beantworte deine Frage mal hier :

    Ja, einen Platz bekommt man sicher. Die Schule ist momentan nicht so gefragt, hier wohnen eher "einfache" Leute (das ist nicht abwertend gemeint) und die meisten Kinder gehen auf öffentliche Schulen. Momentan gibts meistens nur eine Klasse pro Jahrgang, wobei ggf. halt eine zweite aufgemacht wird, wenn mehr Anmeldungen vorliegen.

  4. #14
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schulentscheidung - Privat- oder öffentliche Grundschule

    Dann ist das ja gut - unsere Privatschule zieht Schülerinnen und Schüler aus 3 Vororten sowie dem "hinterland" und hat 3 klassen pro Jahrgang - eine davon Musik betont.

    Da werden immer eine ganz Menge abgelehnt. allerdings ist die Schule nicht mit zusätzlichen Kosten verbunden, was sie für mehr Kinder interessant macht.

  5. #15
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schulentscheidung - Privat- oder öffentliche Grundschule

    Huhu!

    Mal ein kurzes Update: Heute hab ich den (unverbindlichen) Aufnahmeantrag abgegeben. Dabei hab ich dann erfahren, dass die Direktorin wieder wechselt und hatte erst schon wieder meine Zweifel, denn die jetzige Direktorin ist noch gar nicht so lange da. Aber unsere Nachbarin hat mir dann erzählt, dass sie aus familiären Gründen (Pflegefall in der Familie o.ä.) nicht mehr soviel arbeiten möchte und aber als Lehrerin an der Schule bleibt - also alles nachvollziehbar und nicht aufgrund des Schultyps, schlechter Bezahlung oder sowas.

    Im Herbst finden wohl die ersten Elterngespräche statt und ab Februar dann die Vorschultage. Unser Baby wird groß...

    Liebe Grüße,
    Danie

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Flexible Grundschule - Erfahrungen?
    Von Wuermelchen1976 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 12
  2. Wo privat chatten?
    Von Zebra im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 12
  3. Wechsel von der Grundschule auf eine weiterführende Schule
    Von SpeedyGonzales im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 6
  4. Baby-Fotoshooting privat
    Von sweetheart82 im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 20
  5. Privat oder gesetzlich? Wie seid Ihr krankenversichert???
    Von Maggie im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige