Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: ⫸ Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

13.12.2017
  1. #1
    Cosima
    Gast

    Frage ⫸ Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Hallooo...

    ab wann würdet ihr/habt ihr den Schnuller weggelassen? Wie habt ihr es angestellt?

    Annika hat den Schnuller tagsüber sehr wenig bis gar nicht. (schon immer) Dafür nimmt sie aber viele andere Dinge in den Mund. (Daumen gsd nimmer!) Als Tröster (Arzt, übermüdet etc.) macht er sich aber manchmal unentbehrlich. Aber eben nur minutenweise/halbe Stunde...
    Zum Einschlafen (mittags, abends) ist er allerdings Pflicht!
    Nur wie läßt man ihn dann nachts irgendwann auch noch weg??? Eine Weile will ich ihn ihr schon noch lassen. Nach dem Einschlafen fällt er eh raus...

    LG Cosima


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    ich mach mir auch schon so meine gedanken. denn Greta liebt ihren schnuller heiß und innig. aber sie braucht ihn auch tagsüber. d.h. sie hat ein nuckelband meist am shirt. sie braucht den nuckel z.b. auch nach dem flasche trinken und als wir mit beikost anfingen, auch im anschluss an das essen.

    und pflicht zum einschlafen. ohne geht gar nicht. klar fällt er wieder rasu, aber auch wenn sie nachts wach wird, muss erst der nuckel wieder im mund sein, sonst kann sie nicht weiterschlafen.

    allerdings denke ich (ich hoffs einfach mal) das die zeit für nuckelfrei einfach noch nicht gekommen ist. ich habe vielfach im bekanntenkreis gehört, so um die 2 Jahre. dann konnte man es dem kind erklären und der nuckel konnte verschwinden.

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Wir hatten Ben mit etwa 1,5 Jahren den Schnuller Tagsüber einfach "weg genommen"... Es klappte über 3 Monate SEHR GUT! Zum Einschlafen bekam er ihn noch... Tja... dann hatte er das 3-Tage-Fieber und schwups wollte er tagsüber den Schnuller nicht hergeben. Ich war nicht konsequent genug (er sah so kränkelig und blass aus) und jetzt haben wir den Salat, dass der Nana überall dabei sein muss... momentan sind wir wieder dran den wenigstens Tagsüber zu verbannen... gestaltet sich aber schwierig, weil der dann aus Kilians Bett Schnuller holt (Kilian hat andere)... Ich hoffe, es klappt bald...

  4. #4
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Hallo, ich habe den Schnuller bei Josh, nachdem er 1 Jahr wurde konsequent weggetan, er hatte ihn hauptsaechlich Nachts, tagsueber hab ich darauf geachtet das er ihn so wenig wie moeglich bekommt.
    Nachdem ich mich informiert hatte wusste ich das der Saugreflex mit ca. 8 Monaten weg ist, daher der Schnuller nicht mehr noetig ist. AUsserdem scheint es das er dann auch der Sprachentwicklung hinderlich ist, sowie auch sehr schlecht fuer Kiefer und Zahnstellung. Nach zwei Wochen war der Schnuller vergessen, ich denke je ehr desto besser, je aelter die Kleinen sind, desto schwieriger wird es.
    LG

  5. #5
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.306
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Hallo Cosima,

    Samuel nimmt den Schnuller seit dem 8. Monat nicht mehr. Er war nie ein großer Schnullerfan (Daumen und Finger braucht er Gott sei Dank auch nicht) und ab diesem Zeitpunkt wollte er ihn überhaupt nicht mehr. Ich war sehr froh darüber.

    Liebe Grüße,
    bloomy

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Hallo!

    Bei Jolina haben wir den Schnuller tagsüber weg getan da war sie ca 1,5 Jahre alt. Sie braucht ihn im Moment nur nachts zum einschlafen.

  7. #7
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Bei Leon haben wir den Schnuller ab 2 Jahren nur noch nachts zum schlafen gegeben, ab 3 dann komplett weggelassen.

    lg
    Isis

  8. #8
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Wir haben gar keinen Durck gemacht. Tagsüber hatte Eick den Nunu selten. Irgendwann wusste er, dass der Nuckel tagüber im Waschbecken baden muss und so hat er ihn jeden Morgen da reingeworfen.
    NAchts brauchte er ihn mit fast 3 nicht mehr.

    Jann nimmt ihn eh nur seltenst.

  9. #9
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Hallo,

    ich habe ja nun keine Ahnung und daher eine vielleicht "dumme" Frage:

    Für mich hört sich das so fies an!! Erst den Schnulli als Beruhigung erlauben und zum Einschlafen und sonst geben. Und dann plötzlich über Nacht wegnehmen?? Ist das nicht gemein fürs Kind?

    Ich dachte die Kleinen geben den Schnuller auf, wenn sie soweit sind?!

    Ich meine, manche forcieren es ja und geben den Schnuller oft, bzw. so oft, bis er drin bleibt und dann einfach so wieder wegnehmen??

    Wenn man schon sein Kind zum Nuckeln bringt, kann man ihm denn dann nicht lassen, bis es nicht mehr will?

    Ich behaupte einfach mal, dass keiner damit in die Schule geht

    LG

    Amelie

  10. #10
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Bei Matti sind wir da in einer guten Position, denn er nahm noch nie einen Schnuller.

    nachts braucht er dann sein Wasserfläschchen.
    Das wird schwieriger ihm das abzugewöhnen. Bin auch mal gespannt, wie das funktionieren wird, wenn wir ihm beibringen müssen, dass es das nicht mehr geben wird.

    Aber dazu, muß ich ehrlich sagen, lasse ich mir noch viel Zeit.

    Lg Dany

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Forumskochbuch, die Zweite?
    Von Melli78 im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 137
  2. Die Schnullerfrage - ja oder nein?
    Von maja.77 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige