Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: ⫸ Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

18.12.2017
  1. #21
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Zitat Zitat von Cosima Beitrag anzeigen
    Aber wie legt man ein Kind ohne Schnuller schlafen.... ?) LG Cosima
    Wir haben abends damit angefangen den Schnuller wegzulassen. Ich habe mich dann daneben gesetzt und leise vorgesungen, Händchen gehalten und Köpfchen gestreichelt. Ging bei uns unproblematisch.
    Mittags ohne Schnuller (später als nachts!) bekam er in der Krippe beigebracht. Klappte sofort anstandslos - als ich denn mal erfuhr - auch zu Hause super.

    Für die Zahnfee ist Dein Mäusgen aber bestimmt noch zu jung, oder?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel Beitrag anzeigen
    Cosima...singen? Wiegen? Tragen? Auf den Po klopfen? Kuscheln? Ein Kuscheltier?
    Ach, Amelie... Das klingt so, als wäre ich zu doof meine Maus zu beruhigen... Kaum berührt ihr Kopf die Matratzenoberfläche, schaut sie sich schon um, wo ihr "Nutsch" denn liegt...
    Ich will ihr den Schnuller nicht mit Macht wegnehmen. Soll sie ihn ruhig noch einige Zeit zum Einschlafen nehmen. Tagsüber sind wir eh fast schnullerfrei.
    Ich habe mich einfach gefragt, wann ist ein guter Zeitpunkt und wie stell ichs ohne viel Tränen bei Annika an.

    Für die Schnullerfee ist sie noch zu jung, wohl war, aber man kann sichs ja für die Zukunft vormerken.
    Ich kann ja mal beim Mittagsschlaf versuchen, den Schnuller wegzulassen...

    Danke für Eure Ideen...

    LG Cosima

  3. #23
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Bei uns hat es höchstens 2 Tage gedauert, da hatte er ihn schon vergessen. Mit 2 kann man den kleinen auch schon schön geschichten vorlesen, sich einfach dazu setzen bis das kind schläft.

    lg
    Isis

  4. #24
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Cosima, das waren nur so meine Ideen. Bei uns klappt nur "einschlafstillen" , daher eher so theoretischer Natur.

    Aber ich halte heut dann lieber meine Klappe, anscheinend ist heute nicht mein Tag und alles was ich sag negativ?)

  5. #25
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Arme Amelie!

  6. #26
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Halli Hallo,
    Kilian ist nun 2 Jahre und 1 Woche alt und ohne seine "Fummelnunis" ist das einschlafen unmöglich.
    Er geht mit 2 Schnuller ins Bett, den einem im Mund und mit dem anderen wird gefummelt. In der Einschlafphase tauscht er dann die Schnullers aus und spielt mit ihnen, ein Bild für die Götter.

    Tagsüber ist es bei uns schon lange so, dass er keinen Schnuller bekommt. Es sei denn, er findet einen von den vielen die hier rumfliegen und freut sich dann seines kurzen Schnullererlebnisses, denn so schnell wie er ihn im Mund hat, ist er auch wieder weg.
    Das klappt eigentlich ziemlich gut.

    Mal sehen, wann das einschlafen ohne die Fummelnunis klappt.
    Momentan möchte ich es ihm noch lassen.

    Lieben Gruß
    Simone

  7. #27
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Jonatahn bekommt tagsüber eigentlich keinen Schnulli mehr. Aber zum Einshclafen braucht er ihn einfahc noch. Ich denke auch nicht, dass es sooo schlimm ist, wenn er ihn halt nur zum Schlafen bekommt. Aber wenn er so 2 (spätestens mit 3) ist, dann soll der auch nachts weg.

    LG,
    Jumi

  8. #28
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe ja nun keine Ahnung und daher eine vielleicht "dumme" Frage:

    Für mich hört sich das so fies an!! Erst den Schnulli als Beruhigung erlauben und zum Einschlafen und sonst geben. Und dann plötzlich über Nacht wegnehmen?? Ist das nicht gemein fürs Kind?

    Ich dachte die Kleinen geben den Schnuller auf, wenn sie soweit sind?!

    Ich meine, manche forcieren es ja und geben den Schnuller oft, bzw. so oft, bis er drin bleibt und dann einfach so wieder wegnehmen??

    Wenn man schon sein Kind zum Nuckeln bringt, kann man ihm denn dann nicht lassen, bis es nicht mehr will?

    Ich behaupte einfach mal, dass keiner damit in die Schule geht

    LG

    Amelie

    Der Meinung bin ich auch.
    Erst den Zwerge den Schnulli angewöhnen und dann "mit Gewalt" und Tricks abnehmen? Das find ich irgendwie unfair.

    Wenn sie es soweit verstehen kann man ja besprechen dass der Schnulli nur nachts/zum einschlafen/daheim oder was auch immer benutzt wird und er ansonsten daheim bleibt und nicht mitgenommen wird.

    Wir sind da allerdings fein raus, meine Kleine hat den Schnulli mit ca. nem 3/4 Jahr einfach verweigert.

  9. #29
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Ach Amelie nicht gleich traurig sein. Das passte nur grad mal wieder! Du weißt doch sicher, wie es gemeint war.

    Spezieller Gruß von Cosima

  10. #30
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Cosima

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Forumskochbuch, die Zweite?
    Von Melli78 im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 137
  2. Die Schnullerfrage - ja oder nein?
    Von maja.77 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige