Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: ⫸ Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

14.12.2017
  1. #11
    Profi Avatar von volkfrau
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.439
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Ich kenne dass nur wenn die Kinder schon etwas aelter sind mit der Schnullerfee (sie geben den Schnueller ab und die Schnullerfee bringt ein Gschenk).

    War bei meinem Patenkind so und die Tocher meiner Freundin (wird im September 3) hat das jetzt gerade auch so machen muessen.

    Wobei der Schnuller tagsueber schon vorher eher tabu war.

    Liebe Gruesse

    Volkfrau


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    @Amelie, na ja dann waere es ja auch gemein ploetzlich nicht mehr die Brust zu geben oder? Der Schnuller ist ja da, um das Saugbeduerfnis des Babys zu stillen, und das laesst nun einmal ganz natuerlich nach und faellt dann ganz weg. Mit der Gewissheit das jetzt wieder Steine fliegen, finde ich es sehr einfach dem Kind den Schnuller so lange es will zu lassen, denn es ist nicht Notwendig und sieht auch noch schrecklich aus, wenn ein 3 oder 4 jaehriges Kind noch immer einen Schnuller hat. Aber ist eben einfacher....baehhhh..und der Schnuller rein.
    LG

  3. #13
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Hallo!

    Lilja nimmt den Schnuller nur noch zum Einschlafen. Über Tag haben wir ihr vor einiger Zeit angewöhnt ihn ins Bett zu legen. Ihr Bär passt dann auf den Schnuller auf bis sie wieder schlafen geht. Das macht sie von sich aus und wenn über Tag mal die Frage nach dem Schnuller kommt dann sage ich nur "der ist doch beim Bär" und dann ist das Thema erledigt.

    Jetzt hab ich ihr schon ein paarmal erklärt, daß grosse Kinder eigentlich keinen Schnuller brauchen, weil der was für Babies ist. Da Nadine ja jetzt schwanger ist hab ich Lilja vorgeschlagen, daß wir dem Baby, wenn es da ist, alle Schnuller schenken. Das Baby kann die ja dann viel besser brauchen. Das wird dann ca. im Oktober sein.

    Lilja spricht jetzt schon immer selber davon. Wenn es soweit ist könnte ich mir zwar vorstellen, daß die ersten Nächte doch nicht so toll sind, aber sie bekommt einen Schlafersatz für grosse Kinder (ein Kuscheltier o.ä., daß sie sich selber aussuchen darf), damit wird es vielleicht leichter.

    Hab gelesen, daß man zwischen 2 und 3 Jahren den Schnuller abgewöhnen sollte. Vor allem über Tag ist er tatsächlich hinderlich beim Sprechenlernen.

    LG
    Tanja

  4. #14
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Nikita, klar ist es gemein plötzlich nicht mehr die Brust zu geben. Wer sagt was anderes?? Nur bekommen ja die meisten (die abgestillt werden, bevor sie das von sich aus tun) ja eine Flasche und den Schnuller um Nahrung zu bekommen und saugen zu können.

  5. #15
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Zinedine hatten den Schnuller ab dem 2. Geburtstag nur noch nachts und zum Mittagschlaf. Er kam zu der Zeit in die Krippe und wir haben ihm dann erklärt, dass keines der Kinder dort tagsüber einen Schnuller hat, weil sie doch alle schon so groß sind jetzt. An seinem dritten Geburtstag kam dann die Schnullerfee und hat die ganzen Schnuller mitgenommen und dafür ein Geschenk gebracht. Seitdem hat er also auch nachts keinen mehr. Wir haben ihm lange genug erklärt, dass er mit drei keinen Schnuller mehr benötigt, dass das dann nicht mehr so gut für die Zähne ist, dass er doch schon groß ist usw. Hat auch ziemlich gut geklappt, er hat nicht einmal danach gefragt.

  6. #16
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe ja nun keine Ahnung und daher eine vielleicht "dumme" Frage:

    Für mich hört sich das so fies an!! Erst den Schnulli als Beruhigung erlauben und zum Einschlafen und sonst geben. Und dann plötzlich über Nacht wegnehmen?? Ist das nicht gemein fürs Kind?

    Ich dachte die Kleinen geben den Schnuller auf, wenn sie soweit sind?!

    Ich meine, manche forcieren es ja und geben den Schnuller oft, bzw. so oft, bis er drin bleibt und dann einfach so wieder wegnehmen??

    Wenn man schon sein Kind zum Nuckeln bringt, kann man ihm denn dann nicht lassen, bis es nicht mehr will?

    Ich behaupte einfach mal, dass keiner damit in die Schule geht

    LG

    Amelie
    Da kenne ich aber andere Beispiele, die den Nuckel dann noch bis 6 hatten, wenn man ihn nicht wegnimmt, und das ist 1. fürs Kind peinlich und 2. für Zähne und fürs sprechen schlecht.

    lg
    Isis

  7. #17
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Zitat Zitat von Schokoladenkuchen Beitrag anzeigen
    Wir haben gar keinen Durck gemacht. Tagsüber hatte Eick den Nunu selten. Irgendwann wusste er, dass der Nuckel tagüber im Waschbecken baden muss und so hat er ihn jeden Morgen da reingeworfen.
    NAchts brauchte er ihn mit fast 3 nicht mehr.

    Jann nimmt ihn eh nur seltenst.
    So ähnlich kenn ich das auch... "Der Schnuller war nachts soooo fleißig, da wird er morgens ins Bett gelegt und muß sich bis zum Abend ausschlafen."

    Aber wie legt man ein Kind ohne Schnuller schlafen.... ?) (Klingt doof die Frage, aber wenn'se den haben wollen!?!)
    Update: Die Idee mit der Schnullerfee ist klasse! *merk*


    LG Cosima

  8. #18
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    Isis, ich sagte doch, das ich es nicht weiß. Ich dachte eben, Kinder hören von alleine wieder auf?!

    Cosima...singen? Wiegen? Tragen? Auf den Po klopfen? Kuscheln? Ein Kuscheltier?

  9. #19
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    @Cosima: Entweder das von Amlie vorgeschlagene. Oder einfach ne Geschichte lesen, kuscheln. Ab nem gewissen Alter sind sie alt genug zum Verstehen.
    Bei uns lief das mit der Schnullerfee übrigens so, dass Zinedine alle Schnuller abends eingesammelt und vor die Tür gelegt hat. Und morgens waren die weg und ein Geschenk war da. Eins mit weißem Papier, denn das war sein einziger Wunsch. Ein Geschenk in weißem Geschenkpapier. ;-)

  10. #20
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schnullerfrage die Zweite - Wann weg?

    @Cosima, wir haben den Schnuller einfach weggelassen, natuerlich dauerte es eine Zeit bis sich Josh an das einschlafen ohne Schnuller gewoehnt hat,aber dafuer bist du ja da..wenn er dann gequaengelt hat, habe ich ihn beruhigt und irgendwann ist er eingeschlafen. Nach zwei Wochen war es dann auch vorbei und er konnte prima ohne Schnuller einschlafen. Ich hatte auch bedenken, weil der Schnuller natuerlich vieles leichter macht. Im Hinterkopf hatte ich aber die vielen Nachteile und bin froh das ich es gemacht habe, ging ja auch prima..
    LG

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Forumskochbuch, die Zweite?
    Von Melli78 im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 137
  2. Die Schnullerfrage - ja oder nein?
    Von maja.77 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige