Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: ⫸ Schmusetiere u.ä. - haben sich die Kinder selbst entschieden?

15.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Frage ⫸ Schmusetiere u.ä. - haben sich die Kinder selbst entschieden?

    Hallo zusammen!

    Eure Kinder haben sicher ein Schmusetier oder so... Haben die sich selber dafür entschieden, oder habt ihr die Wahl irgendwie beeinflußt?

    Mein Großer gibt nämlich sein Kissen (es muss unbedint der Entenbezug sein... wenn der nicht drauf ist, ist es nicht SEIN Kissen) nicht her. Eigentlich flog es anfangs bei uns nur rum... auf ein mal hat er es immer genommen und kuschelte damit. Nun geht ohne gar nichts mehr...

    Meine Mutter meinte heute - aus heiterem Himmel - dass WIR es ihm "begebracht" haben, dass man damit kuscheln kann. Nur bin ich mir dessen überhaupt nicht bewusst... Eigentlich wollte ich, dass er sein Schmusetuch mit Teddykopf nimmt... aber nööö, das ist ihm zu blöd...

    Inzwischen haben wir 8 Bezüge hier zum Wechseln... Und für 5 habe ich noch Stoff :-) Sicher ist sicher

    Mögt ihr vielleicht auch die Schmusesachen eurer Kinder zeigen?

    Ich kann euch gerne morgen "unser" Kissen zeigen - jetzt braucht er es ja im Bett

    LG, Marina


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Schmusetiere u.ä. - haben sich die Kinder selbst entschieden?

    Hihihiii, nee - sowas Spezifisches hat sich Annika noch nicht auserkoren. Im Moment ist die "Kuschelsache" noch ziemlich austauschbar und noch nicht ganz so wichtig.

    LG Cosima

  3. #3
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schmusetiere u.ä. - haben sich die Kinder selbst entschieden?

    Huhu,

    Unser Kind faellt da mal wieder raus. Kenny hat so gar kein Lieblingstier. Einmal schnappt er sich seinen Loewen, dann landet der wieder in der Ecke...es interessiert ihn nicht so. Am Anfang sicherlich, aber er hat sich da nie eins ausgewaehlt, dass er jetzt noch heiss und innig liebt.
    Das wechselt bei ihm, zur Zeit rennt er mit dem Buch "die kleine Raupe Nimmersatt" durch die Gegend. Das hat er schon auswendig gelernt und man soll es ihm ueberall vorlesen und am besten den ganzen Tag, er moechte es auch selbst ueberall vorlesen.
    Ich glaube ein Lieblingskuscheltier ist da nicht so anstrengend *g*.

    Mal schauen, wie sich das bei Amy entwickelt, sie ist da schon ein wenig anders als ihr Bruder.

    Guss,
    claudi

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Molly25
    Ort
    Hohenwarsleben
    Alter
    38
    Beiträge
    2.277
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schmusetiere u.ä. - haben sich die Kinder selbst entschieden?

    Die Kleine hat noch nicht wirklich ein besonderes Schmusetier. Im Kindergarten hat sie ein Schmusetuch, was zum Schlafen dort bleibt. Aberich weiß nicht, ob ihr das wichtig ist.
    Meine Große hat allerdings einen Löwen (die Nala von "König der Löwen"), die immer üebrall mit hin muß. Die hat sie sich alleine ausgesucht. Ich denke, die Kinder suchen sich die selbst, ohne groß von uns beeinflußt zu werden, denn sie nehmen grundsätzlich was anderes als man selbst gewollt oder extra dafür gekauft hat.

  5. #5
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schmusetiere u.ä. - haben sich die Kinder selbst entschieden?

    Hallo!

    Also Karolina hat so einen Esel von Sterntaler (Spieluhr), den braucht sie immer zum schlafen. Wenn der nicht in ihrem Bett ist dann macht sie so lange Terror bis ER da ist... Wir haben den schon vor ihrer Geburt gekauft... Hat sich irgendwie so ergeben dass das jetzt ihr Lieblingstier ist.

    Im Wohnzimmer in ihrem Laufstall hat sie eine große Maus, die hat sie sich beim Einkaufen gekrallt und nicht mehr hergegeben. Mein Mann hat sie ihr dann gekauft und die liebt sie auch und schmust sie ab!

    Ich denke nicht dass wir sie in irgendeiner Weise beeinflußt haben, sie hat sich die Tiere schon selbst ausgesucht!

    Lg, Dani

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schmusetiere u.ä. - haben sich die Kinder selbst entschieden?

    Hallo!

    Jolina hat ihren "Winnie Puh". Als wir einkaufen waren, das war sie ca. 8-9 Monate, da hat sie ihn gesehen und wie wild draufgetippt. Dann hab ich ihn ihr gekauft. Den nimmt sie eigentlich überall hin mit. Jolina ist ein richtiger Mega-Fan von Winni Puh.

    LG
    von Bianca & Jolina

  7. #7
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schmusetiere u.ä. - haben sich die Kinder selbst entschieden?

    Hallo

    Jason hat zum Nikolaus eine Giraffe bekommen,die schleppt er seid dem überall mit hin. Die trägt auch ab und an Pampers wie seine Brüder.Ich sag euch,dass ist ein Bild wenn er der Giraffe nen neuen Po machen muss.Echt zum schiessen.Kann leider erst morgen ein foto einstellen da er zur zeit damit schläft.

  8. #8
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schmusetiere u.ä. - haben sich die Kinder selbst entschieden?

    Eick hat mal einen IKEA-Teddy geschenkt bekommen. Der sieht so ähnlich aus, wie der von Mr.Bean nur in hellem Beige. So 1,99-Teil.
    Wir haben ihn immer zum Schlafen mit zur Oma gegeben. Irgendwann ging nichts mehr ohne ihn und seit ein paar Wochen ist Teddy urplötzlich in den Schrank verbandt. Keine Ahnung wieso, Teddy gehört in den Kleiderschrank.
    Ich selbst habe mit 6Jahren ein pinkes Schmusekissen mit Donald und Mickey drauf bekommen (jaaaa aus´m Westen). Das Teil war zum Schluss so dermaßen verwaschen (nix mehr pink) und abgenuddelt, dass meine Oma es nach 15Jahren einfach weggeschmissen hat *schock* Ich war zwar schon 21, aber das war echt hart. Genau an dem Tag kam die Müllabfuhr und weg war´s. Das gab mächtig Ärger. (Da war ich grad mit meinem Mann zusammen gekommen.)

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schmusetiere u.ä. - haben sich die Kinder selbst entschieden?

    Mir gehts da wie Claudi. Zinedine hat kein so richtiges Lieblingskuscheltier. Mal ist es dieser Teddy, dann ne Woche lang ein anderer, dann muss es das Gute-Nacht-Geschichten-Buch sein, dann ein Auto. Das wechselt eigentlich wöchentlich bei ihm. Ist immer praktisch wenn er bei Oma und Opa schläft. Völlig egal was ich einpacke, er freut sich und meckert nicht weil ich irgend ein wichtiges Tier vergessen habe ;-)

    Mal schauen wie das bei Justus wird. Momenan fährt er voll auf seine Kuh ab, aber wahrscheinlich eher aus dem Grund weil die tolle Musik spielt. ;-)

  10. #10
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schmusetiere u.ä. - haben sich die Kinder selbst entschieden?

    Halli Hallo,
    Kilian hat etwas was niemals in seinem Bett fehlen darf, und zwar der "Fridolin" (Spieluhr - ein kleiner Clown).
    Fridolin spielt jeden Abend sein Einschlaflied für Kilian und er zieht ihn danach immer wieder auf, bis er irgendwann eingeschlafen ist (manchmal dudelt Fridolin in der Nacht und ich fall vor Schreck beinah aus´m Bett, weil ich es plötzlich über das Babyphon höre).

    Fridolin´s Zwillingsbrüder und Schwestern liegen noch eingepackt in der Schublade, für alle Fälle ;-).

    Ein Foto kann ich auch erst dann einstellen, wenn Kilian nicht schläft und Fridolin mal eine Pause hat *lach*


    Liebe Grüsse,
    Simone

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann haben sich die Augen eurer Kleinen verändert?
    Von EliSa im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 55
  2. Spielkonsole, HABEN UNS ENTSCHIEDEN !!!!!
    Von Melinchen im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 24
  3. Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige