Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6
Ergebnis 51 bis 58 von 58

Thema: ⫸ Schlechte Esser - Beikostprobleme/ UD nach über einem Jahr #55

13.12.2017
  1. #51
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Schlechte Esser - Beikostprobleme/ UD nach über einem Jahr #42

    Hallo Jules,

    eigentlich finde ich es gar nicht sooo schlecht, wie sich Eure Esserei entwickelt hat...

    Annika isst auch immernoch relativ eingeschränkt: Nudeln mit Tomatensoße und Käse, Kartoffelbrei oder Kartoffeln, Bratwurst, Hackfleischgerichte. Aber wehe, da ist Gemüse drin! Brot... naja Dann lieber ein Vollkornbrötchen "auf die Hand". Ansonsten alles was süß ist - dabei aber leider dennoch kaum Obst. Alles in allem auch nicht sooo gesund.

    Wer weiß, was für ein Gourmet mal aus Deinem Sohn wird... Lass es weiter laufen, Du siehst doch, es geht voran!

    LG Cosima


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlechte Esser - Beikostprobleme/ UD nach über einem Jahr #42

    Gabriel ist auch nach wie vor kein super esser er isst kaum Brot und Gemüse auch ungern und wenn es mittags nichts gibt was er mag,ich mache es wie du erstmal unser essen wenn ncith, dann bekommt er halt seines wsa er gerne mag z.b die Hipp herzmenüs:-)

    Gemüse schummel ich derzeit in form von Kartoffel kartotten Zuchini puffer in ihn rein,ich gehe damit aber mittlerweile auchz sehr entsapnnt um,er wird schon essen wenn er hunger hat!
    Frühstück z.b ist nier besonders übig meist nur Jogurt oder etwas toast egal dann isst er mittags mehr!

  3. #53
    Senior Mitglied
    Beiträge
    1.936
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schlechte Esser - Beikostprobleme/ UD nach über einem Jahr #42

    Huhu!

    Ich bin auch eine Leidensgenossin. David ist bald zwei und ernährt sich nur von gekochten Nudeln, Milch und Äpfeln. Ab und zu eine Scheibe Schinken oder ein Joghurt, manchmal eine Banane. Zwischendurch ein Brötchen zum Knabbern.

    Ich bin auch hin und her gerissen, ob ich das so akzeptieren soll, oder die "Friss oder stirb." -Schiene fahren soll, aber da David sehr zart ist, bin ich immer froh, wenn er überhaupt isst. Zur Zeit hoffe ich auf den KIGA im Herbst und den Gruppenzwang. Sonst bin ich auch immer ganz neidisch, wenn ich anderen Kindern beim Essen zusehe.

    Lg, Mause

  4. #54
    Senior Mitglied
    Beiträge
    1.936
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schlechte Esser - Beikostprobleme/ UD nach über einem Jahr #42

    sorry, doppelt

  5. #55
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlechte Esser - Beikostprobleme/ UD nach über einem Jahr #42

    Hallo!

    Ich wollte hier nochmal updaten.

    Unser "Ess-Problem" hat sich total postitiv entwickelt. Fabio isst nun seit kurzem auch Reis, Apfelpfannkuchen hat er letztens gegessen und sogar Kürbissuppe (die wollte er dann unbeduingt doch probieren, nachdem er gesehen hat, dass wir Brot reindippen - das wollte er auch machen).

    Somit muss ich eigentlich gar nicht mehr für ihn extra kochen, höchstens etwas weg nehmen, bevor ich es für uns "weiter verarbeite".

    Wir freuen uns sehr über diese Fortschritte.

    Endlich kann ich wirklich fast sagen: Mein Kind isst vom Tisch mit.

    LG,

    Jules

  6. #56
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlechte Esser - Beikostprobleme/ UD nach über einem Jahr #42

    super das freut mich
    das ist eine ungeheure Entlastung für alle

  7. #57
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlechte Esser - Beikostprobleme/ UD nach über einem Jahr #42

    schön das freut mich, wir machen auch fortschritte in dieser richtung er sist zwar nicht alles aber irgendwsa geht doch immer!

  8. #58
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlechte Esser - Beikostprobleme/ UD nach über einem Jahr #42

    Hey Jules - ich lese den Thread jetzt erst und dabei hätte er mir vor einem Halben Jahr auch sehr geholfen.
    Lucy hat nämlich bis vor 2 Monaten nur fein pürierte Gläschen oder auch fein pürierte Nudeln mit Tomatensosse gegessen.
    Ich war auch so genervt: ständig hatte man unterwegs das problem, was dabei haben zu müssen ... Nie konnte ich ihr was bestellen
    Seit der Grillsaison hat es bei ihr klick gemacht: es fing an mit paar Stückchen Bratwürstchen und inzwischen sind wir bei
    Frikadellen, Schnitzel, Pommes, Maultaschen, gebratenen Semmelknödeln angekommen.
    Es hat lang gedauert und alles wurde immer skeptischst beäugt und kurz angeleckt ... Selbst in der Kita - der Gruppenzwang- hat gar nix
    gebracht - lieber hat sie bis nachmittags 15 Ur gewartet, bis ich sie abgeholt habe und eine Banane dabei hatte.
    Ich habe mir damals auch so gewünscht, dass sie endlich "normal" ißt - habe aber nicht dran glauben können. Erst als ich in viele Gesprächen
    mitbekommen habe, dass es vielen anderen Müttern mit ihren Kindern ähnlich geht, bin ich lockerer geworden. Und siehe da - dann ist auch der
    Knoten gerissen.

    ich wünsche Euch weiterhin gutes "Verkosten" und Spaß am Familientisch.

    Liebe Grüße, Müsli

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6

Ähnliche Themen

  1. Was alles so in einem Jahr passiert...
    Von Fee im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 10
  2. Heute vor einem Jahr...
    Von Stefanie81 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6
  3. Heute vor einem Jahr)
    Von mondhexe im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6
  4. Nach über einem Jahr nun endlich auch mal unsere....
    Von sweetheart82 im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige