Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ Schlaflieder, Reime, Verse

14.12.2017
  1. #1
    Sini
    Gast

    Frage ⫸ Schlaflieder, Reime, Verse

    Hallo,

    wir möchten nun bald ein Abendritual einführen.

    Leider kennen wir nur wenige Schlaflieder und erst recht keine Verse oder Reime zum Einschlafen.

    Kennt Ihr welche?
    Welche nutzt Ihr?
    Jeden Abend das Selbe?

    Evtl habt Ihr auch Buchtipps

    Könnt Ihr bitte auch Texte schreiben?

    Vielen, vielen Dank,
    Sinie, mit träumendem Emil auf dem Arm


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Mitglied
    Beiträge
    879
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schlaflieder, Reime, Verse

    Hallo,

    ich habe zwar noch keine Kinder, aber finde Rituale sehr schön und auch wichtig für die Kleinen (geben Sicherheit, vermitteln dem Kind auch Geborgenheit...) Gerade bei Gute Nacht Rituale können Kinder sich von der Aktivität des Tages "verabschieden" und erleichtert ihnen zur Ruhe zu kommen. Die Regelmäßigkeit und Wiedererkennbarkeit von Ritualen vermittelt den Kindern auch Sicherheit in der Welt (in der ein Kind ja ständig dazulernt)

    Ich finde ja Weißt du wieviel Sternlein stehen sehr schön.
    Aber auch Mozarts Wiegenlied

    http://www.volkslieder-songarchiv.de/schlaflieder.php

    Hier stehen einige Abendlieder drinnen und auch die Texte.

    Es gibt auch ein sehr schönes Buch zum Thema Rituale mit Kindern:

    http://www.amazon.de/o/ASIN/37742480...pf_rd_i=301128

    LG Steffi

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schlaflieder, Reime, Verse

    Hallo!

    Hier hab ich auch ne tolle Site: http://www.kleinkind-online.de/seite...eder/index.htm

    LG
    von Bianca & Jolina

  4. #4
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlaflieder, Reime, Verse

    hallo siniebinie,
    wir singen jedem kind das "kam ein kleiner teddybär"-lied zum einschlafen vor. jeweils abgewandelt mit dem namen statt teddy.
    also für bastian klingt das dann: kam ein kleiner basti-bär, aus dem spielzeuglande her und sein fell war ..... basti, basti, basti, basti brumm brumm brumm, basti basti basti basti brumm.

    davon singe ich dann beide strophen und die letzte nochmal ganz leise. dann wid bastian ins bett gelegt.
    lg blugirl

  5. #5
    aufsteigender Junior
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    560
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlaflieder, Reime, Verse

    Zitat Zitat von Bianca Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Hier hab ich auch ne tolle Site: http://www.kleinkind-online.de/seite...eder/index.htm

    LG
    von Bianca & Jolina
    Diese Seite wollte ich Dir auch nennen. Da habe ich schon viele tolle Spiele und Lieder gefunden.

    LG,
    Sabine

  6. #6
    Mitglied Avatar von Calla
    Beiträge
    920
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schlaflieder, Reime, Verse

    Hallo Siniebinie,

    wir singen auch jeden Abend als Ritual vom Wickeltisch oder manchmal auch Stillen bis ins Bettchen und Simon mag das total.
    Ich singe immer die gleichen beiden Lieder und denke auch dass das gut so ist, denn man lernt ja durch wiederholen und wenn es einen Wiedererkennungseffekt hat, wissen die Kleinen irgendwann was kommt. Tagsüber singen wir etwas anderes.

    Wir haben einige Bücher mit Kinderliedern zur Geburt bekommen und wir nutzen die sehr ausgiebig, deswegen empfehle ich Dir auch Dir ein Buch zu kaufen. Man kann seine Favoriten ziemlich schnell auswendig oder zumindest eine Strophe und ansonsten lerne ich die Lieder so: Simon liegt auf dem Boden, neben ihm das Buch und ich spicke zwischendurch hinein. Das klappt ganz gut.

    Grüße,

    Sandra

  7. #7
    Sini
    Gast

    Standard ⫸ AW: Schlaflieder, Reime, Verse

    Danke,
    Ich denke, dass wir es so machen werden=)

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlaflieder, Reime, Verse

    Hi,

    sag mal wie läuft es eigentlich bei Euch? Ich hoffe, es geht Euch gut!

    Ich singe Anton beim abendlichen Stillen immer

    1. Der Mond ist aufgegangen (2x)
    2. Guten Abend Gute Nacht (2x)
    3. Schlaf Anton schlaf, der Papa... (unendlich, bis er im Bett liegt oder ggf. bis er eingeschlafen ist), dieses Lied summe ich zum Schluß nur noch

    LG
    Ulla

Ähnliche Themen

  1. Verse, Gedichte, Spiele zum 80.Geburtstag
    Von ich im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 6
  2. Suche: gedichte und reime
    Von Calla-Braut im Forum Für Trauzeugen und Gäste
    Antworten: 2

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige