Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: ⫸ Schlafgewohnheiten ändern?!

11.12.2017
  1. #1
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ Schlafgewohnheiten ändern?!

    Hallo an alle Mamis!

    Unser Jakob (9 Wochen alt) hat zZt einen ganz komischen Schlafrhythmus:

    Tagsüber bekomme ich ihn nicht hingelegt...

    Er würde auf dem Arm schlafen (wenn ich ihn halte, kuschelt er sich in die Armbeuge und die Äuglein fallen zu...). Wenn ich ihn dann ins Schlafzimmer in den Stubenwagen ablegen will, geht das 5-10 Minuten gut; dann schreit er wie am Spieß und ich bekomme ihn nicht mehr zum Schlafen. (Manchmal hält er auch 30 Minuten durch...)
    ----------
    Abends ist er dann so übermüdet, dass er vor Müdigkeit schreit und sich kaum beruhigen läßt.

    Die Ärmchen stehen nicht still... Wenn wir ihn dann endlich beruhigt bekommen, legen wir ihn in den Stubenwagen. Das ist meistens zw. 18-20 Uhr. Dann schläft er bis 1-2 Uhr durch. Danach kommt er wieder alle 3 Stunden fürs Fläschchen und nach 4 Uhr ruht Jakob eigentlich nur noch (d.h. er hat die Augen zu, aber drückt geräuschvoll und grummelt vor sich hin...)
    -----------
    Kennt ihr sowas?
    Pendelt sich der Rhythmus irgendwann vielleicht von selbst wieder ein?
    (Wäre superfroh, Jakob würde ab 21-22Uhr seine lange Schlafphase haben...)
    Habt ihr Tipps für mich bzgl. tags/abends schlafen legen?

    Wenn ich ihn tags hinlege, mache ich die Jalousie im Schlafzimmer 1/3 runter aber nicht dunkel. (Im KH haben sie gesagt, die ersten 3 Monate müssen die Kinder erst den Tag-Nacht-Wechsel lernen...) Welche Erfahrungen habt ihr damit?

    Habe es auch schon mir der Spieluhr versucht - habe aber eher den Eindruck, dass er munterer wird durch die Musik...

    Lieben lieben Dank schonmal für eure Ratschläge!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    Ich denke Dein Jakob ist noch ziemlich klein und dass sich einiges noch von alleine einpendelt.
    Wir hatten zwar tagsüber keine Probleme mit dem Hinlegen,ich hab Emily in die Wiege gelegt wenn ich gemerkt hab dass sie müde wurde und sie hat dann immer schön geschlafen,dafür hatten wir aber immer wieder mal die ein oder andere blöde Phase was das abends schlafen angeht.Bisher hat sich alles immer von alleine wieder eingependelt.
    Am besten hat das immer geklappt wenn ich dabei entspannt war und alles nicht so eng gesehen hab.
    Das wird schon noch!Kopf hoch!

    Liebe Grüße,Jessi

  3. #3
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    Hm, schwer zu sagen...
    Mathilda hat ziemlich schnell, ziemlich super nachts geknackt. Dann sind wir ja nach Deutschland geflogen und nu ist der Rythmus durch die Zeitverschiebung voll im Eimer.

    Ich versuch sie tagsüber am aktiven Leben teilhaben zu lassen. Hier ist irgendwie immer Halli Galli, ich geh mit ihr raus, spielen etc... pp... schlafen lasse ich sie dann wenn sie von selber müde wird und wegknackt. Dann versuche ich sie grad Mittags an einen Mittagsschlaf zu gewöhnen. Am nachmittag bzw. zum Abend hin versuche ich sie nicht mehr schlafen zu lassen dann gibts Abends das Schlafritual mit dem grossen Bruder und die KInder kommen ins Bett. Da wird sie dann gestillt, die Musik läuft und es ist schon Dunkel.

    So langsam pendelt sich die ganze Sache wieder ein und sie pennt dann abends beim/ nach dem Stillen auch ein. Ich denke schon, dass man die Schlafphasen bei den Kleinen sanft in Bahnen lenken kann, aber im Grossen und Ganzen muss sich das auch selber wieder finden.

  4. #4
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    Anna hat die ersten 10 oder 11 Monate ihren Tagschlaf eigentlich nur im Tragetuch oder im Kinderwagen gemacht - oder auf meinem Schoß, wenn sie beim Stillen eingeschlafen ist. Ins Bett legen ging GAR NICHT. Und auch abends schläft sie erst seit Kurzem nicht mehr (nur) beim Stillen ein. Ich glaube, so sind viele Kinder. Einen guten Rat habe ich leider nicht - aber ja, es pendelt sich alles irgendwann ein, vor allem einigermaßen feste Zeiten für den Tagschlaf. Nachts schläft Jakob aber doch eigentlich ganz gut?

    Ach ja, habt ihr ein Ritual für abends? Bei uns läuft das immer gleich: Zähne putzen und Hände waschen, wickeln und umziehen, dann Buch anschauen auf dem Sofa (den Punkt gibt es natürlich noch nicht so lange ), dann ab in den Schlafsack und Stillen im Bett.

  5. #5
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    Kann mich da gar nicht mehr so genau erinnern, bin dir also keine große Hilfe, aber eins weiß ich noch: die Spieluhr-Sache hat bei uns auch gar nicht funktioniert. Niki wurde auch eher immer wieder wach davon, als dass er müder geworden wäre Aber ist ja auch kein Wunder, die meisten Spieluhren sind eh viel zu laut..
    Dein Eindruck kann also durchaus richtig sein.

    LG, Isi

  6. #6
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    Nee, Ritual klappt grade so gar nicht, weil er ja so schreit...
    Naja - in gewisser Weiser ist das beruhigen ja dann ein Ritual: Entweder nimmt mein Mann oder ich den Kleinen in den Arm, ganz eng am Körper. Immer wieder den Schnuller in den Mund (spuckt er nämlich konsequent aus und schreit dann noch mehr, weil er ihn suchen geht). Die Ärmchen festhalten (durch das Rudern kommt er nicht zur Ruhe). Wenn er dann ruhig geworden ist, gehts ins abgedunkelte Schlafzimmer (haben nur so ein Nachtlicht an, damit wir was sehen ). In den Stubenwagen legen, mit ihm sprechen & ihm Gute-Nacht-Sagen. ... Meistens spuckt er dann noch 2-3x den Schnuller aus und quengelt; wir dann wieder zu ihm, ruhig mit ihm sprechen - und irgendwann hat das Sandmännchen gesiegt

    Wie gesagt, sonst schläft er abends eigentlich ganz gut; so alle 3 Stunden kommt er fürs Fläschen (den Rhythmus hat er tags auch; ab und zu sogar mal 4 Stunden - zZt auch mal 2 Stunden...). Nur eben nach 4 Uhr kommen wir nicht mehr zum Schlafen, weil er so unruhig ist. Wir legen ihn dann meistens zwischen uns ins Bett, das hilft manchmal...

  7. #7
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    Hast Du mal Pucken ausprobiert...? Vorallem da Du schreibst, seine Ärmchen seien ständig am Rudern...
    Wenn er fest eingewickelt ist, kann er nicht mehr "rudern" und kommt vielleicht auch eher zur Ruhe...

    LG Cosima

  8. #8
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    Liana habe ich auch abends schon oft gepuckt. Geht super. Allerdings kann ich mich ja nicht beschweren, denn wenn sie abends dann mal eingeschlafen ist, dann geht das 5-7 Stunden. Ansonsten denk ich aber auch... usnere Würmchen sind noch so klein, wie willst du das jetzt schon beeinflussen? Meiner Meinung nach weder gut noch nötig. Können die eben einfach noch nicht.

  9. #9
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    Zitat Zitat von Ellen Beitrag anzeigen
    Anna hat die ersten 10 oder 11 Monate ihren Tagschlaf eigentlich nur im Tragetuch oder im Kinderwagen gemacht - oder auf meinem Schoß, wenn sie beim Stillen eingeschlafen ist. Ins Bett legen ging GAR NICHT. Und auch abends schläft sie erst seit Kurzem nicht mehr (nur) beim Stillen ein. Ich glaube, so sind viele Kinder. Einen guten Rat habe ich leider nicht - aber ja, es pendelt sich alles irgendwann ein, vor allem einigermaßen feste Zeiten für den Tagschlaf. Nachts schläft Jakob aber doch eigentlich ganz gut?

    bei uns ists genauso, tagsüber schläft maja ausschliesslich im tragetuch wenn ich sie ins bett oder sonst wo hinlege ist gebrüll angesagt und an schlaf nicht zu denken, im TT schläft sie stundenlang, nachts schläft sie aber zum glück im bett ;-))

    wenn du merkst dass er müde wird pack ihn doch einfach ins TT oder bondolino, etc..... du kannst dabei lesen oder die hausarbeit machen :-)

    die spieluhr interessiert maja auch nicht !
    evtl. braucht er einfach den körperkontat und die mama zum schlafen, dann gib ihm das auch, er ist noch soooo klein :-)

    LG !

  10. #10
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    Ich denke auch: Der Kleine will bei dir sein, braucht das einfach noch und zeigt es relativ deutlich. Ich würde es mit viel Nähe probieren (TT bietet sich da wirklich an) und cooooooooooooooool bleiben. Er ist noch sooo klein .

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ticker ändern?
    Von Katja im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 8
  2. Umfrage ändern ?
    Von linchen im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 1
  3. Signatur ändern?
    Von Hamija im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 0
  4. Threadtitel ändern
    Von Tanja im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 6
  5. Gravur ändern?
    Von Jacky im Forum Eheringe
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige