Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: ⫸ Schlafgewohnheiten ändern?!

17.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    hallo. mein beiden kleinen hatte ich die ersten 4monate jeweils ständig im tt oder im ergo sonst wäre ich zu gar nichts gekommen. es war für mich die einfachste alternative.

    lg nicki


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    Grundsätzlich finde ich auch, dass er nicht viel zu klein ist, um da groß etwas ändern zu wollen. Er "ändert" sich ja schon selber jeden Tag.

    Mein 1. Gedanke war auch pucken wegen der rudernden Ärmchen. Ich hatte Theo anfangs häufig im SwaddleMe-Pucksack ganz eng gewickelt. Das hat ihn beruhigt. Wenn du magst, kann ich ihn dir gerne heraussuchen.

    Ansonsten könnte ich mir ein Leben ohne TT nicht vorstellen. Weder damals bei Theo noch jetzt bei Maja. Manchmal kommt auch sie nur dort zur Ruhe.

    Liebe Grüße von Mappy

  3. #13
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    ich hab noch ein neues pucktuch von alvi ;-)
    meld dich wenn du interesse hast !

  4. #14
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    Er schläft bei Dir im Arm ein, da ist es schön warm kuschelig und ganz nah bei Dir.

    Der Stubenwagen ist:
    erstmal kalt
    nicht bei Dir
    und einen völlig andere Schlafposition.

    Felix ist auch immer wach geworden, wenn ich ihn abgelegt habe. Und wenn er doch weiter geschlafen hat, war das immer sehr kurz.

    Entweder lässt Du ihn halt bei Dir schlafen oder legst ihn vor dem Einschlafen ab, dann muss er nicht mehr umziehen.

    Ansonsten gönn' ihn ruhig noch ganz viel Mama. Mit 9 Wochen war bei uns an Rhymus überhaupt nicht zu denken.

    Sille

  5. #15
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    Ich habe gerade nochmal nachgedacht - das Ritual kam bei uns auch erst später. Am Anfang hatten wir abends auch manchmal Gebrüll - solange wir sie nicht getragen haben. Also haben wir sie abends eigentlich immer rumgeschleppt. Mit oder ohne Tragetuch. Aber egal was war, Krankheit, Zahnen... das Tragetuch hat IMMER geholfen. Notfalls damit an die frische Luft eine Runde um den Block...

    Es wird aber bestimmt bald von alleine besser!

  6. #16
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    Ich würde auch auf jeden Fall Pucken oder Tragetuch empfehlen - das war bei Lilly tagsüber auch der Einschlafgarant, da sie auch immer unruhig war und gerudert hat. Schön eingepuckt hat sie dann auch mal zwei Stunden am Stück geschlafen, während es sonst tagsüber oft nur Nickerchen waren. Ich habe sie immer mit einem großen Badelaken und dem Gürtel vom Handtuch gepuckt, das hatte mir die Hebamme so gezeigt. Dann habe ich sie meist auf dem Arm noch ein bisschen geschaukelt oder rumgetragen und dann ist sie eingeschlafen und ich konnte sie dann auch ablegen, weil es für sie nicht so der große Unterschied war, wie einfach "pur" vom Arm in die Wiege gelegt zu werden. Alternativ eben das Tragetuch, da hat sie auch abends immer drin geschlafen, schön an Mamas Bauch gekuschelt, bis wir selbst ins Bett gegangen sind.
    Lilly hatte Probleme mit dem Schlafen bis sie so acht, neun Monate alt war, dann ging's auf einmal super und ab da hatten wir dann auch erst einen richtig festen Rhythmus mit Mittagsschlaf und richtig festen Nachtschlafzeiten.

    Aber ich würde es auf jeden Fall mit Pucken oder Tuch versuchen - ich denke, wenn Jakob tagsüber auf diese Weise längere Zeiten am Stück schlafen kann, wird's vielleicht auch abends besser.

    Im Kinderwagen hat Lilly auch immer gut geschlafen. Wir hatten den Kinderwagen in der Wohnung stehen und oft habe ich sie da auch tagsüber zum Schlafen reingelegt, als Pucken nicht mehr so gut ging, Fenster auf, Fußsack zu und dann ein paar Minuten am Kinderwagen "geruckelt" und häufig hatte ich Glück und sie schlief dann.

    Und ansonsten zu Deiner anderen Frage - ja, der Rhythmus pendelt sich von selbst irgendwann ein. Ich hatte da auch immer meine Zweifel und hab' mich leider auch immer von den schlauen Ratschlägen der Großeltern beeinflussen lassen. Inzwischen weiß ich es besser und wäre bei einem zweiten Kind dann hoffentlich entspannter als ich es damals bei Lilly war...

  7. #17
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    Huhu,

    bei uns war es ähnlich. Mit 7 Wochen war der Stubenwagen out weil man nichts mehr sehen konnte und wenn wir sie schlafen reingelegt haben wurde sie keine 5 Min. später wach. Lösung des Problems war die Krabbeldecke auf der sie dann gelegen, geschlafen und gespielt hat. Da konnte sie viel mehr gucken und war zufrieden.

    Von Anfang an haben wir sie am Tagesleben teilhaben lassen. Sprich: Radio war an, sie war bei uns im Wohnzimmer usw. Nachts haben wir sie dann ins Bettchen gelegt wo der Raum dunkel und ruhig war.

    Wir sind nach 9-10 Wochen hingegangen und haben sie immer um die gleiche Uhrzeit bettfertig gemacht und dann um di gleiche Zeit hingelegt.

    Und was die längere Schlafphase am Abend angeht: Bei uns ist sie auch in der ersten Nachthälfte. Von 19-23 Uhr schläft sie und will dann zwischen 3 und 4 Uhr die Flasche. 3 Std. sind in dem Alter völlig normal. Hatten wir auch.

  8. #18
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    Also das mit der Spieluhr kann schon sein, die puschen echt noch mehr (bei manchen Kindern).
    Ansonsten ist es bei uns so, dass Enya tagsüber entweder im Kinderwagen, Tragetuch oder auch mal in Wippe/Laufstall schläft. Aber so am frühen Abend geht nur noch das Tuch. Da ist sie dann einfach so geschafft vom Tag und lässt sich nur so beruhigen. D.h. abends kochen und selbst essen sowie Evan bettfertig machen - nur mit Enya im Tuch. Aber es ist ok so. Wenn die kleinen Mäuse diese Nähe brauchen, dann sollten sie die auch bekommen
    Warum muss Jakob eigentlich tagsüber im Schlafzimmer schlafen? Da kann ich seinen Protest ehrlich gesagt schon verstehen. Ist jetzt nicht böse gemeint, aber dort ist er ja bestimmt ganz allein in dem kalten Stubenwagen ohne Mamageruch. Lass ihn doch in deiner Nähe schlafen. Ach ja, der Stubenwagen war bei uns schon nach einem Monat nicht mehr aktuell, weil Enya nix sehen konnte und da drin nur gemotzt hat.
    Der Nachtschlaf klingt ja eigentlich auch ganz normal. Und die längere Schlafphase, die du dir wünschst, kommt dann schon mit der Zeit von allein.
    Ich bin diesbezüglich total verwöhnt, da Enya von 20 Uhr bis ca. 3/4 Uhr durchschläft. Aber das wird auch ohne großartiges "Training" werden bei euch, ganz bestimmt.
    Alles Liebe

    Andrea

  9. #19
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    hallo,

    wir haben auch erst später angefangen mit dem schlafrhythmus, warte einfach noch ein bisserl. ich glaube mit 4-5 Monaten, und seit einem monat (also ab dem 7. ) schläft sie die nacht durch (von 20-8h).

    wie bei anika habe ich sie auch manchmal nur auf der krabbeldecke schlafen lassen. zu der frage wegen dem abdunkeln: mache ich wie du, bis jetzt. zum nachmittagsschläfchen ist die jalousie nur halb herunten, grad daß halt die sonne nicht direkt reinscheint.

    momentan kann ich dir nur raten, dich um 18 oder 20h auch hinzulegen.

    lg sweety

  10. #20
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Schlafgewohnheiten ändern?!

    Tragetuch hab ich auch; da brüllt er zwar beim reinsetzen; macht aber nach 2 Minuten die Äuglein zu...

    Hab grade das Glück, dass er um kurz vor halb 11 im Laufställchen übers spielen die Augen auf "Halbmast" gemacht hat (vorher mit ein wenig weinen...). Hab ihn jetzt mal im Kinderzimmer in das Kinderbettchen gelegt. Die Jalousie auf 3/4 runter (weil da grade die Sonne reinscheint...) - bisher ist es ruhig

    Beim Pucken schafft Jakob es immer, sich irgendwie rauszuwickeln (obwohl ich ihn feste pucke!)... Ist scheinbar ein kleines Temperament-Bündel
    ...
    Lieben dank für eure Erfahrungswerte... Denke langsam auch, dass es sich einspielen wird.
    Ist zwar schade wg nachts (mein Mann muß ja um 5.30h aufstehen) - aber andererseits schläft er zZt echt verläßlich von 19/20 Uhr bis 0/1 Uhr und danach bis gegen 4/5 Uhr.
    Denke, dass er irgendwann auch nachts nicht mehr die Flasche verlangen wird, oder?!

    Nochmal herzlichen Dank an euch alle!!!

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ticker ändern?
    Von Katja im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 8
  2. Umfrage ändern ?
    Von linchen im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 1
  3. Signatur ändern?
    Von Hamija im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 0
  4. Threadtitel ändern
    Von Tanja im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 6
  5. Gravur ändern?
    Von Jacky im Forum Eheringe
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige