Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Thema: ⫸ Schlafen Jungs wirklich schlechter?

18.12.2017
  1. #1
    Profi Avatar von Rapunzel
    Alter
    37
    Beiträge
    3.298
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Schlafen Jungs wirklich schlechter?

    Meine Cousine hat neulich diese These aus dem Pekip mitgebracht. Dort war die Pekipleiterin erst auf einer Fortbildung und da wurde ihr erklärt, dass Jungs im Allgemeinen schlechter Durchschlafen.
    Das soll noch aus der Urzeit kommen, wo die Männer ihre Gruppe beschützen mussten und somit nachts öfter wach wurden bzw. bei Geräuschen sofort aufgewacht sind.

    In ihrem Pekip-Kurs bestätigt sich diese These momentan zu 100 %. Da schlafen alle Jungs schlecht, sind glaube ich so um die 6 Jungs und die Mädels schlafen schon durch bzw. wachen nur 1-2x nachts auf. Ist das Zufall?

    Wenn ich meinen Bekanntenkreis durchdenke, sind es auch eher die Jungsmamis, die über schlechte Nächte klagen.
    Wobei es da natürlich immer wieder Ausnahmen gibt.

    Wie war/ist das bei Euch?
    Konntet ihr evtl einen Unterschied feststellen?
    Wie bestätigt sich diese These in eurem Bekanntenkreis?

    Bin schon sehr auf eure Antworten gespannt.


    Liebe Grüße
    Rapunzel


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schlafen Jungs wirklich schlechter?

    Lach..niedliche These.

    Also wir haben einen Jungen und der schläft gut. Sprich, ich widerlege das mal

  3. #3
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafen Jungs wirklich schlechter?

    also ich kann dem zustimmen! Woher das kommt....keine Ahnung.

  4. #4
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafen Jungs wirklich schlechter?

    Von meinen Kindern kann ich diese Theorie bestätigen - meine Tochter hat tatsächlich mit 4 Wochen schon mindestens 8 Stunden durchgeschlafen, mein Sohn mit knapp zwei Jahren zum ersten Mal .

    Von allen erwachsenen Männern allerdings, die ich kennen gelernt habe, kenne es nur genau anders herum - da war immer ich diejenige, die bei Geräuschen aufgewacht ist und den Kerl neben mir fast gewaltsam wachrütteln musste.

    Also der Teil mit den Männern als "Beschützer" und der "Gefahrenabwehr" entspricht absolut nicht dem, was ich erlebt habe.

  5. #5
    Sam
    Sam ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sam
    Alter
    38
    Beiträge
    4.134
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schlafen Jungs wirklich schlechter?

    Also ich habe ja den direkten Vergleich zwischen Mädel und Junge und muss dir leider mit JAAAAA antworten.

    Ob es aber nun eine persönliche Eigenheit ist oder am Geschlecht liegt kann ich dir nicht sagen. Im Freundes- und Bekanntenkreis ist es fast bei allen genauso. Die schlechten Nächte haben hauptsächlich die Jungs-Mamas.

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafen Jungs wirklich schlechter?

    das kann ich nicht bestätigen. So richtig durchgeschlafen (also 8-10 Std.) haben meine beide erst mit etwa einem Jahr. Und auch davor war es ähnlich, etwa 1 Mal Stillen pro Nacht. Und nun schläft Evan wie ein Stein. Enya kann da noch so ein Gaudi im Zimmer machen, juckt ihn nicht.
    Ich denke das ist eher Typsache als geschlechtsabhängig.

    Andrea

  7. #7
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafen Jungs wirklich schlechter?

    Kann ich nicht bestätigen. Felix schläft seit er 5 Monate alt ist ca. 12-13 Stunden nachts durch!
    Unser weiblicher Familienzuwachs dagegen.....naja, das würde hier ausarten....

  8. #8
    Profi Avatar von Rapunzel
    Alter
    37
    Beiträge
    3.298
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schlafen Jungs wirklich schlechter?

    Ja, showtime. Bei Männern kann ich das auch 100 % bestätigen. Da kann sich das Kind daneben zu Tode brüllen und die Herrn der Schöpfung schlafen tief und fest.
    Diesen "Urzeitbeschützerinstinkt" haben sie sich wohl im Laufe der Evolation abgewöhnt.


    Liebe Grüße
    Rapunzel

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafen Jungs wirklich schlechter?

    Ich kanns leider nicht bestätigen, da mir dazu der Junge fehlt. Aber bei zwei Mädchen kann das auch seeeehr unterschiedlich sein

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafen Jungs wirklich schlechter?

    Also ich kanns nicht bestätigen.
    meien Jungs schliefen als baby, nun ja, mittelmäßig. Als sie ganz klein waren, waren sie sehr oft wach und dann wurde es nach und nach weniger. Mein großer schläft ganz zuverlässig durch, seit er ein Jahr alt ist. Mein Kleiner schlief als Baby ähnlich und schläft prinzipiell durch seit er eins ist, hatte danach aber auch immer mal noch "schlechte Phasen".
    Meine Süße ist der Supergau, was Schlafen angeht. Von Anfang an und bis jetzt wacht sie jede nacht bis zu 5mal auf und will trinken. Sie wacht auf, wenn ich auf Zehenspitzen das Zimmer betrete, wenn ich mich im Bett umdrehe etc. Bei beiden meienr Jungs konnte ich im Bett lesen und sie wurden nicht wach dabei.

    Also bei uns stimmts nicht und auch die Jungs waren unterschiedlich.

    bei uns im Pekip gibts nur einen Jungen und der schläft wohl auch eher schlecht. Und bei den übrigen Mädels ist es 50/50 gemischt...also die schlafen auch nicht alle durch.

    LG

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlechter Esser was kann ich machen??
    Von Katja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige