Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: ⫸ Schlafen in Bauchlage oder Schlafsack mit fixierung???

13.12.2017
  1. #11
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Schlafen in Bauchlage oder Schlafsack mit fixierung???

    ---


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schlafen in Bauchlage oder Schlafsack mit fixierung???

    Letztendlich glaube ich auch, dass das Festschnallen gar nicht geht. Die Kinder werden sich bestimmt beschweren.

  3. #13
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafen in Bauchlage oder Schlafsack mit fixierung???

    Was ist denn eine Schlafsackfixierung? Das habe ich noch nie gehört und ich denke auch nicht, dass ich mein Kind irgendwie ans Bett fixieren würde, damit es sich nicht mehr bewegt. *kopfkratz* Mir wurde damals, als Zinedine so weit war, dass er sich nachts auf den Bauch gedreht hat, gesagt, dass man die Kids lassen soll, wenn sie sich selbst in diese Position bringen. Sie lernen auch ziemlich bald sich aus dieser Position, wenn sie unbequem wird, in eine Position zu bringen.

    @Sonnenschnuckel: Es gibt durchaus den Fall, dass fünfmonatige Säuglinge lautlos ersticken. Ich hatte in meiner beruflichen Laufbahn eigentlich Säuglinge jeden Alters (also von 0 bis 12 Monaten), die lautlos gestorben sind. Daher würde ich so was in keinem Alter ausschließen.

  4. #14
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Schlafen in Bauchlage oder Schlafsack mit fixierung???

    ---

  5. #15
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafen in Bauchlage oder Schlafsack mit fixierung???

    Danke für die Erklärung Dany. Das klingt ja mehr als nur grausam.

  6. #16
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Schlafen in Bauchlage oder Schlafsack mit fixierung???

    ---

  7. #17
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafen in Bauchlage oder Schlafsack mit fixierung???

    Ich glaube einfach nicht daran, das ein gesunder, normaler Säugling sich die Decke auf den Kopf wirft und lautlos erstickt.

    Ich persönlich kenne nur Kinder, die sich lauthals beschweren oder solange wursteln, bis sie wieder frei sind...was Matti von Dany ja anscheinend auch macht.

    Und außerdem finde ich es sowas von grausam Eltern "quasi einzureden" man könnte den plötzlichen Säuglingstod "verhindern". Ob durch konsequente Rückenlage oder kühle Räume...

    Damit meine ich jedoch nicht, das man im Schlafraum nicht raucht. Das ist mM nach etwas ganz anderes...das verändert ja den Sauerstoffgehalt der Atemluft.

    LG

    Amelie

  8. #18
    Junior Mitglied Avatar von Julchen
    Ort
    Haag /St.Gallen
    Alter
    39
    Beiträge
    398
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schlafen in Bauchlage oder Schlafsack mit fixierung???

    danke für eure Beiträge. Ich konnte mein Mann jetzt davon überzeugen das sowas nicht nötig ist. Ich selber habe als Baby auf dem Bauch geschlafen.
    Decke gibt es bei uns nicht, da Chris mit allem schmust was ihm in die quere kommt. Er hat immer einen normalen Schlafsack an.


    LG Julchen

  9. #19
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafen in Bauchlage oder Schlafsack mit fixierung???

    Das mit diesem Rücken- und Bauchschlafen und dem plötzlichen Kindstot wechselt übrigens von Generation zu Generation. Ich habe wirklich Berichte hier aus den 70er in denen steht, dass sich der SIDS verhindern lässt, wenn das Baby auf dem Bauch schläft. Und ich habe natürlich auch Berichte hier, in denen steht, dass es sich durch Rückenlage verhindern lässt. Ich würde einfach drauf achten, dass er nicht press mit der Nase auf der Matratze liegt. Das macht Justus nämlich ganz gerne. Dann drehe ich seinen Kopf zur Seite und gut ist es.

  10. #20
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schlafen in Bauchlage oder Schlafsack mit fixierung???

    Ich finde es dennoch besser, den Schlafsack zu fixieren, wenn das Kind auf dem Bauch liegt und das mit Kopf nach unten. Sonst würde ich das auch nicht machen. Wenn ein Kind den Kopf zur Seite dreht, hätte ich inzwischen auch keine Bedenken, aber gerade die ersten Monate ist man ja besonders ängstlich, ist ja auch normal.

    lg Katja

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige