Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 120

Thema: ⫸ Schielendes Kind *UD 1.3.*

17.12.2017
  1. #1
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ Schielendes Kind *UD 1.3.*

    Hallöle,

    hat jemand Erfahrung mit schielenden Kindern?

    Vor 3-4 Wochen hat mich Finja's Erzieherin angesprochen, ob mir aufgefallen ist, dass Finja mit ihrem rechten Auge ein wenig schielt. Bis dato ist es mir nicht aufgefallen und nachdem ich es dann wußte sah ich es auch. Es war wirklich nur minimal.

    Vor 2 Wochen waren wir dann wegen Pseudokrupp beim Kia und ihm fiel es auch gleich auf, machte einen kleinen Test (allerdings war der für Kinder ab 2,5 / 3 Jahre) und meinte es wäre nicht so schlimm.

    Jetzt merk ich aber, dass es seit dem Kia-Besuch irgendwie mehr geworden ist. Sie hat rechts nen richtigen Silberblick.

    Morgen ruf ich mal den Augenarzt an wo wir Mitte/Ende August schonmal waren im Rahmen der U7. Der stellte damals auch nichts fest. Es kam also wirklich von jetzt auf gleich.

    Kennt jemand so eine rasante Entwicklung mit sowas?

    LG
    Anika


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    Hallo!

    Ich kenn mich damit nicht aus, aber blugirl macht sowas beruflich. Vielleicht magst Du sie mal anschreiben. Eventuell kann sie Dir da mehr sagen.

    Liebe Grüße, Jessi

  3. #3
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    Ich war mir bei unserer Kleinen auch nicht sicher, ob sie nicht eventuell schielt ... und ich bin mit ihr sofort zum Augenarzt gegangen (allerdings hat sie - wie viele kleinen Kinder eine breite Nasenwurzel, das verwächst sich wohl).

    Sahra

  4. #4
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    Das mit der breiten Nasenwurzel sagte mir der Kia auch. Aber das war vor 4 Wochen trotzdem noch nicht so wie es heute ist.

    Keine Frage, ich ruf morgen den Augenarzt an und mach nen Termin aus. Aber Erfahrungen von eventuell Gleichgsinnten wären mir ganz lieb :-)

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    richard hatte eine phase. meistens beim müde-sein.
    aber der augenarzttermin kann nicht schaden!!!!
    wir waren auch da und haben jetzt im dez wieder einen termin. mein mann hat auch einen sehfehler und da ist die regelmäßige kontrolle angesagt.

  6. #6
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    Hallo Anika,
    so aus der Ferne ist das nicht so leicht zu diagnostizieren. Wenn du den Termin beim Augenarzt (möglichst mit Sehschule, sprich Orthoptistin) machts, dann sag, dass es plötzlich aufgetreten ist. Sie sollten Finja dann eigentlich umgehend einbestellen, nicht erst in 4 Wochen. Ich will keine Panik machen, in den allermeisten Fällen ist es wirklich nur der breite Nasenrücken, der eine Schielabweichung vortäuscht, aber ganz selten ist es eben doch ein plötzliches Schielen. Und das gehört abgeklärt, weil ein evtl. vorhandenes räumliches Sehen mit längerer Schieldauer für immer verloren geht.

  7. #7
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    Und wie wird sowas behandelt bzw. auf was deutet das plötzlich aufgetretene Schielen hin, Blugirl?

    Bei unserem Augenarzt hätte ich damals bei dem Termin für die U7 Untersuchung innerhalb einer Woche haben können. Deswegen geh ich da mal positiv ran.

  8. #8
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    Wie geschrieben, es ist wirklich selten. Wenn, dann liegt es meist an einem Brechungsfehler der Augen. Das Kind benutzt dann unwillkürlich das Auge mit dem geringeren Brechungsfehler und das andere Auge schielt dann (nahzu immer nach innen). Die Therapie hierzu wäre eine Brille, evtl mit Abklebetherapie um das schielende Auge zu stärken. Aber jetzt warte erstmal die qualifizierte Untersuchung beim Augenarzt ab. Wird bestimmt harmlos sein!

  9. #9
    Mitglied Avatar von ☆ joy ☆
    Ort
    Koblenz / Leer
    Alter
    39
    Beiträge
    893
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    Leon schielt :O(

    Leon bekam mit 2,5 Jahren die Brille und kurz danach mussten wir das Auge abkleben.

    Wir kleben heute noch ab und es wird sich auch in Zukunft nicht ändern.

    Wenn Du magst kann ich dir mehr dazu schreiben, bin jetzt leider nur auf nen Sprung und würde Dir morgen mehr dazu schreiben

    lg

  10. #10
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    Danke für die Erklärung! Finja schielt in der Tat mit dem rechten Auge nach innen.

    Ne Brille wäre übel. Ich kenne ja meinen Terrorzwerg...Die würde niemals auf der Nase bleiben....

Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trödeliges Kind
    Von Wuermelchen1976 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  2. Antworten: 53
  3. Antrag Elternzeit 2. Kind, wenn EZ 1. Kind noch läuft
    Von Tanja1975 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 1
  4. dieses kind....
    Von Schokoladenkuchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  5. thema 2. kind
    Von pucci im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige