Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 120

Thema: ⫸ Schielendes Kind *UD 1.3.*

13.12.2017
  1. #21
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    Heute Morgen waren wir also beim Doc. Finja war so toll kooperativ, dass wir in 2 Wochen nochmal kommen dürfen, da sie rein gar nichts mitgemacht hat, grr...

    -Augen vermessen auf meinem Schoß ging nicht, da flog vor lauter Wut ihr sotffhase durch die Praxis
    - auf so ner schwarz-weißen 3D-Tafel einen Stern zeigen interessierte sie nicht und schaute lieber aus dem Fenster
    - auf einer Tafel einen Bär benennen hat sie acuh nicht gemacht. Stattdessen grinste sie die Arzthelferin an
    - und dann geradeaus in ein 2m entferntes Gerät schauen fand sie doof und vergrub sich lieber unter meinem Arm

    Herje, war ich frustriert! Am 25.11. dürfen wir also wiederkommen. Da werden ihre Augen dann getropft bzw. soll ich das ne std. vorm Termin 2x im Abstand von 10 Min selbst machen. Glaub ich fahr in die Praxis denn das macht sie niemals mit und alleine krieg ich das nicht hin. Das gibt dann das nächste Drama.

    Fakt ist, dass sie schielt und dass sie höchst wahrscheinlich eine Brille bekommen wird.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Senior Mitglied
    Alter
    35
    Beiträge
    1.737
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    O, weh. Da hast du aber eine kleine Wutkugel!
    J hat zum Glück gut mitgemacht, getropft wurde in der Praxis, eine halbe Stunde lang alle 5Minuten.
    Dann wünsche ich mal viel Erfolg!

  3. #23
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    Ja, Wutkugel trifft es ganz gut! Zudem noch erkältet und unausgeschlafen...Böse Kombination....

    Finja muß zum Glück nur 2x Tropfen bekommen im Abstand von 10 Minuten.Aber die 2x werden ein Drama in 10 Akten werden....Mir grauts schon davor und ich hab keinen, der mitkommen kann :-( Hab aber ne finjafreundlichere Zeit ausgesucht zu der sie hoffentlich dann ausgeschlafen und gesund ist. Was wird nach dem Tropfen gemacht?

  4. #24
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    oh weh, Anika, das tut mir leid, dass es so gar nicht geklappt hat. Manchmal wollen die Mäuse eben nicht so wie wir wollen Augentropfen sind wirklich böse. Evan hatte da auch mal ne Bindehautentzündung, war gar nicht lustig (und ich sag jetzt lieber nicht laut, dass ich halb auf ihm drauf gehockt bin und ihn ganz schön festhalten musste), aber wenn es nur zwei mal ist bei Finja, gehts bestimmt.
    Und noch was zum Trost: kleine Kinder mit Brille sehen zuckersüß aus!

    Andrea

  5. #25
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    Ein kleines Kind mit Brille war bzw. ist für mich noch ein wenig befremdlich aber wenn es ihr hilft dann ist es gut so!
    Und genau auf das was du beschreibst mit den Augentropfen richte ich mich auch ein nur das mir alleine wahrscheinlich noch 10 Hände fehlen würden. Deswegen geh ich in die Praxis und dann kann ich sie halten und die Mädels versuchen zu tropfen.

  6. #26
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Cathy
    Beiträge
    1.237
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    Zitat Zitat von Anika Beitrag anzeigen
    Danke für die Erklärung! Finja schielt in der Tat mit dem rechten Auge nach innen.

    Ne Brille wäre übel. Ich kenne ja meinen Terrorzwerg...Die würde niemals auf der Nase bleiben....
    Hi!

    Ja, das sehe ich auch so.. Wenn die Brille wirklich gut passt und die Kleinen merken, dass sie damit auch beser sehen - akzeptieren sie diese auch. Und wenn Du es Deiner Mausi erklärst, dass Brille oder auch das "Piratzenpflaster" etwas besonderes ist, dann wird das sicher auch klappen. NUR nicht AUfgeben!!!

    Meine Maus war 18 MOnate als sie die Brille bekommen hat und es hat recht schnell geklappt.. Anfangs war es für sie ungewohnt.... aber es funktionierte denoch schnell. ALs sie etwas grösser war, musste sie abkleben (Nicht wegem Schielen, sondern wg zu schwachem AUge... längere Geschichte)... sie ist in den Kiga gegangen und betonte nur laut: " Ich bin ein Piratenmädchen!" und erzählte es jedem, der vorbeikam... :-) Klar ist es einfacher ohne das alles... aber WENN es so sein sollte, dann wird es auch klappen.. Ihr müsst nur konsequent bleiben und nicht aufgeben, wenn das Kind mal die Brille absetzt... Und ganz ehrlich: ES gibt viel SCHlimmeres als eine Brille... Ist also echt ANsichtssache...


    Ich drücke Euch denoch die Daumen, dass Ihr um eine Brille und das Abkleben kommt und es nicht so st, wie Du derzeit vemutest!!!
    LG Cathy

  7. #27
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    Oh schade, dass 'Madame' heute nicht mitarbeiten wollte. Diese Untersuchung ist nun wirklich nicht schmerzhaft und echt kindgerecht. Das Tropfen jedoch mag kein Kind.
    Ich würde dir das Tropfen daheim empfehlen. Wir machens zwar bei uns auch in der Praxis, wenn die Eltern das ausdrücklich wünschen, aber das Kind verbindet dann Praxis mit "ich bekomme brennende Augentropfen/ich werde festgehalten" - das könnte für die weitere Therapie nicht so hilfreich sein.
    Tip: Wickle Anika in eine Decke (Arme mit drin) und lege sie auf den Boden, setz' dich locker breitbeinig über sie (so im Knien) und dann hälst du mit einer Hand ihr Auge auf und mit der anderen tropfst du schnell. Überraschungseffekt nutzen. Das erste Auge geht meist besser. Daher beim 2. Tropfdurchgang das vorher erstgetropfte Auge als zweites tropfen.

    Magst du mal ein Bild einstellen von Anika? Möglichst frontal fotografiert, bei geradem Kopf und geradem Blick auf den Fotoapparat? Dann kann ich vielleicht schon mal was dazu sagen.

  8. #28
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    hallo!
    jann hat kurz vor seinem 5.geburtstag seine brille bekommen. er war nicht sehr viel kooperativer beim arzt bzw. wusste er nicht, was man von ihm will. man hat ihm gar nicht erklärt, was er machen soll - was siehst du da auf der tafel? jann zählte alles auf, aber eben nicht in der er reihenfolge. außerdem ist er sprachverzögert, konnte einiges gar nicht richtig benennen, hat es umschrieben. die arzthelferin war schwer genervt.
    erst sollte mind. zweimal getropft werden, dann reicht aber doch einmal! anscheinend haben seine augen sehr gut reagiert auf die tropfen.
    vorm brille aussuchen hatte ich richtig schiss. wir haben drüber gesprochen, wer denn alles in der familie und im kiga eine brille trägt und in welcher farbe. er wollte eine schwarze. im laden ließ er sich genau 4brillen aufsetzen für je 5sekunden. er hat dann die erste ausgesucht - weil sie schwarz war und auch gleich verkündet, dass er sie nicht tragen wird!!!
    uns kam ein brillenetui zur hilfe. ein zauberetui, dass die farbe wechselt. der verkäufer hat mir ihm gedealt, dass er das superteil nur haben darf, wenn er die brille aufsetzt. von der ersten minute an, hat er sie tatsächlich getragen!

  9. #29
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    ich musste grad ein wenig über eure Geschichte schmunzeln. So ein netter kleiner Kerl

  10. #30
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Schielendes Kind

    @blugirl
    ich werde mal versuchen von Finja ein frontales Bild zu machen. Mal sehen ob es klappt :-) Theoretisch bin ich ja auch eher für Tropfen zu Hause aber ich bin alleine und wir haben es am Wochenende noch nichtmal zu zweit richtig hinbekommen ihr einen Löffel Hustensaft zu verabreichen. Deswegen hab ich wenig Hoffnung, dass das klappen wird, leider. Das sie die Praxis mit was unangenehmen verbinden könnte stimmt schon. Ach, wie man es macht ist es irgendwie verkehrt. Ich überlege mal weiter....Einmal würde ich das mit der Decke sicher schaffen aber kein zweites Mal....

    @schoko
    die Geschichte ist wirklich süß! So ein Zauberetui brauchen wir glaub ich auch! Aber mit knapp 5 Jahren hat Jann sicher mehr verstanden als Finja es mit 2 Jahren tut....

Seite 3 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trödeliges Kind
    Von Wuermelchen1976 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  2. Antworten: 53
  3. Antrag Elternzeit 2. Kind, wenn EZ 1. Kind noch läuft
    Von Tanja1975 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 1
  4. dieses kind....
    Von Schokoladenkuchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  5. thema 2. kind
    Von pucci im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige