Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: ⫸ Sammelthread-Spielideen für Kindergeburtstag

13.12.2017
  1. #21
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sammelthread-Spielideen für Kindergeburtstag

    Zitat Zitat von virgin Beitrag anzeigen
    utah, helene brachte letztens ein supernettes andenken von einer party nach hause: die kinder haben weisse karton-bilderrahmen selbst gestaltet (bemalt, beklebt ...) und im rahmen war dann ein foto von allen kindern, die bei der party waren - am drucker eben noch schnell ausgedruckt. wirklich süss
    Das haben wir zum letzten Geburtstag von Greta gemacht. Ich hatte bunte Ikearahmen gekauft udn die Kinder konnten mit Glitter und Zeug bekleben. Nur unser Holzkleber brauchte estwas zu lange zum trocknen. Ein Foto habe ich dann auch gemacht, von allen KIndern, und später nachgereicht.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sammelthread-Spielideen für Kindergeburtstag

    @anja: Ja, es sollte was für drinnen sein

    @nadine. Mmmhhh, vielleicht überlege ich das mit den Shirts noch. Aber schon vormalen scheidet aus Das kann ich genauso gut oder schlecht wie die Kinder.

  3. #23
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sammelthread-Spielideen für Kindergeburtstag

    utah, wg. der schatzsuche in der wohnung: wenn du nicht gerade alleine bist mit den kindern, kann doch der zweite erwachsene immer den nächsten hinweis in einem bereits durchsuchten zimmer verstecken. also zB im wohnzimmer starten, dann alle in den flur, dann alle in die küche und danach wieder ins wozi usw.

    ev. nicht alle gleichzeitig suchen, sondern einen "beauftragten" ernennen.


    @spiele: wir hatten
    "kaiser wie viele schritte darf ich gehen?" - geht auch im wozi
    "diamantenbergung" (mit einer murmel auf dem esslöffel einen hindernisparcours absolvieren)
    "mäuschen, mäuschen komm heraus"
    mehr fällt mir grad nicht mehr ein

    sehr beliebt auch "mäuschen, mäuschen mach mal pieps!" und "feuer, wasser, sturm"

    und sehr nett fand ich auf einer party folgendes spiel: jedes kind durfte (nacheinander) eine karte ziehen, da stand eine bestimmte aufgabe drauf. zB "geh mit einer brennenden kerze im kreis herum". oder "schneide ein dreieck aus dem papier aus" oder "sing ein frühlingslied"... sowas in der art halt nach erfolgreicher beendigung der aufgabe gabs als "belohung" das mitgebsel-sackerl.

  4. #24
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sammelthread-Spielideen für Kindergeburtstag

    Evan war am Montag auf einem Mädchen-Geburtstag. Die Mama hatte extra so eine bestellt, die dann mit den Kindern Edelsteinketten gebastelt hat. Sie hat ihnen auch bisschen was zu den Steinen erklärt, verschiedene zum Anfassen dabei gehabt usw. Und ich muss sagen, die Kette ist richtig toll geworden, also nix mit Schnur oder so, sondern richtig Metall und Kettenverschluss. Die Kinder fanden es natürlich super, aber ich will lieber nicht wissen, was das gekostet hat...

    Bei uns ist derartiges inzwischen leider echt üblich geworden. Ebenso wie Minigolfen, Kino, Eislaufen u.ä. Ich finde es aber immer schwierig, da man doch die Kinder ja fahren muss und so richtig frei und ungezwungen bewegen können sie sich dann doch nicht.

    Bei Enya Anfang Januar hats geregnet ohne ende. Wir haben die kleine Schatzsuche trotzdem draußen gemacht im Garten, den Kindern war das total egal. Sie hatten ja Regensachen und Schirme. Und weil es auch schon ziemlich dunkel draußen war, war es doch etwas kniffliger *gg*
    Von daher find ich das Wetter nicht sooo wichtig. Klar, Hagel und Sturm wäre schlecht, aber sonst??

    Ich wünsche euch ne schöne Feier :-))

  5. #25
    Mitglied Avatar von Calla
    Beiträge
    920
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sammelthread-Spielideen für Kindergeburtstag

    Hallo Utah,

    Ich verstehe Dich total, mir graut es auch immer und ich bin auch froh, dass ich es erst mal wieder hinter mir habe.

    Ich habe ja festgestellt, dass Mottogeburtstage immer ganz gut ankommen und wenn man sich erst einmal abgefunden hat, die Vorbereitung sogar Spaß macht. Bei uns gab es diesmal einen Gespenstergeburtstag, was ein sehr dankbares Thema ist. Von einer Freundin hatte ich simple Umhänge aus alter weißer Gardine, die man auch völlig talentbefreit schnell selber herstellen kann (Quadrat und einfach ein Loch ausschneiden). Als erstes haben wir die Kinder etwas geschminkt mit weiß und schwarz, auch dies nur ganz einfach und schnell und ohne Anspruch an maskenbildnerisches Können.
    Dann haben wir zum Geschenkeauspacken Flaschendrehen gemacht, danach haben die Kinder ein bißchen gespukt und Krach gemacht. Auf Schatzsuche hatte ich auch keine Lust, da aber von meinem Sohn doch irgendwie gewünscht, habe ich eine Kiste mit Ketten umwickelt und mehreren Schlössern abgeschlossen. Pro erledigtes Spiel gab es dann die passenden Schlüssel dazu, so dass jedes Kind mal schließen durfte, aber nur mit dem allerletzten war die Kiste dann zu öffnen.
    Gebastelt haben wir kleine Taschentuchgespenster, wobei man dort beim zusammenbinden noch viel helfen musste. Schnell gehen auch Schüttelgläser. Ich würde nur noch schnelle Sachen basteln, letztes Jahr hatten wir auch Bilderrahmen bemalt + Foto und zwischen 45 Sekunden und 20min Bearbeitungszeit war alles dabei...

    Wir hatten noch Mumienwickeln, was nicht so gezündet hat, aber immerhin haben die Kinder schön durchs Klopapier getobt. Wir hatten ziemlich viel CD mit Gespensterliedern laufen und wir haben eine Diskokugel, dazu wurde dann getanzt. Richtigen Stopptanz haben wir nicht mehr geschafft. Ein Mädchen hatte auf ihrem Geschenk kleine Feuerwerkskörper, die haben wir dann noch draußen abgebrannt + Wunderkerzen und andere Reste von Silvester, also keine Knaller. Dass die ganze Truppe noch mal draußen war, tat uns allen ganz gut.

    Wie bisher immer habe ich festgestellt, dass man gar nicht viele Spiele braucht. Ich habe diesmal auch nur Sachen gemacht und in petto gehabt, die fast gar keine Vorbereitung brauchten. Gemacht haben wir Verkleiden und Schminken, Flaschendrehen, Böse Geister vertreiben, Reise nach Jerusalem (zum Spukschloss), Gespenster basteln, Mumienwickeln, Tanzen, Draußen Feuerwerkeln, Schatzkiste öffnen und ein bißchen essen. In petto hatte ich noch das vermaledeite Topfschlagen, Geister aufwickeln, in der allergrößten Langeweile hätte ich noch ein paar Bewegungsspiele gemacht oder so.

    Über Amazon Marketplace und einen anderen Partyversand hatte ich Deko, Teller, Becher, Servietten bestellt.

    Ja, auch dieses Mal fand ich es wahnsinnig anstrengend, man steht irgendwie 3-4 Stunden unter Anspannung, aber die Zeit geht dennoch fix um und man muss eben einfach da durch. Und Wintergeburtstage sind schon eine andere Nummer.

    Grüße,

    Sandra

  6. #26
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sammelthread-Spielideen für Kindergeburtstag

    Ich hol mal den Thread wieder heraus.

    V. feiert am Wochenende seinen sechsten Geburtstag, insgesamt etwa 8 Kinder (Mädchen und Jungen) sind eingeladen und ich habe absolut keine Zeit für die Vorbereitung. Beste Voraussetzungen also.

    Eine Schatzsuche wird es geben, wenn es nicht stürmt und schüttet, draußen bei uns, sonst muss ich die nach drinnen verlegen. Einen Garten haben wir nicht. Er wünscht sich allerdings einen Feuerwehr- oder Polizei-Geburtstag. Tischdeko kriege ich noch hin, aber Spiele in der Richtung fallen mir nicht ein... Fingerabdrücke nehmen?

    Wir hatten hier noch keinen Mottogeburtstag und ich bin etwas ratlos. Habt Ihr noch eine zündende Idee?

  7. #27
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

  8. #28
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sammelthread-Spielideen für Kindergeburtstag

    Vielen Dank!!

    Ich habe V. aus Zeitmangel schließlich auf einen Polizei-Schokoladenkuchen runtergehandelt Bei den Links waren tolle Ideen dabei, aber ich hätts einfach nicht mehr geschafft. Nun gab es eine ganz normale Schatzsuche und Kinderdisco im Dunkeln und alle waren glaube ich zufrieden. Puh. Wieder ein Jahr Pause...

  9. #29
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sammelthread-Spielideen für Kindergeburtstag

    Ich wühle gerade in den alten Threads, weil sich Mathilda eine Schatzsuche wünscht. Und irgendwie tue ich mich schwer, passende Aufgaben für 4-5-Jährige zu finden. Ich kann das so schwer einschätzen, was nicht zu schwer, aber eben auch nicht zu einfach ist.

    Es wird kein Motto geben weder für den Geburtstag noch für die schatzsuche, insofern bin ich bei den Aufgaben frei.

  10. #30
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sammelthread-Spielideen für Kindergeburtstag

    Bei unserer Schatzsuche mussten die Kinder nur Pfeile und Kreise finden, die mein Mann mit Straßenkreide gemalt hatte. Pfeile halt für die Richtung. Bei jedem Kreis musste etwas gemacht werden. Wir hatten Karten mit aus dem Spiel "Mauseschlau und Bärenstark". Entweder musste eine Frage beantwortet werden (3 Antwortmöglichkeiten) oder eine kleine Aufgabe wie z.B. auf einem Bein hüpfen, gackern und flattern wie ein aufgescheuchtes Huhn, ein Lied singen... Die Kinder fanden es toll und haben viel gelacht dabei.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spielideen für Kleinkinder
    Von Jill im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  2. Kindergeburtstag - Geschenke auch für Geschwister?!
    Von Schokoladenkuchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 21
  3. Kuchenrezpt für 1.Kindergeburtstag
    Von Kiki im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6
  4. Spiele für Kindergeburtstag
    Von Tatjana im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige