Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 8 von 10 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 92

Thema: ⫸ Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

13.12.2017
  1. #71
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Zitat Zitat von Steffi1979 Beitrag anzeigen
    Bei einem kleinen Kind kann man vielleicht mit Tricks arbeiten, aber bei einem größeren Kind klappt das halt nicht mehr so einfach.
    Oh doch. Ich bin Meisterin im Bestechen. Gummibärchen, Knabbersachen reichen für kürzere Strecken. Interessantes Spielzeug, dass ich als Joker noch nicht den Kindern gegeben habe, reichen für etwas längere Strecken. Urlaubsfahrten werden mit tollen CDs, einer laut singenden Mama oder einem tragbaren DVD-Player überbrückt. Jedes Kind ist bestechlich, man muss nur wissen, mit was.

    Zitat Zitat von Steffi1979 Beitrag anzeigen
    Wie soll ich bitte aufs Autofahren verzichten wenn ich Arzttermine wahrnehmen muss die teils 80km entfernt sind?
    Klar, IMMER geht es nicht, hat ja auch keiner gesagt. Aber ist es im Leben einer Mutter nicht häufiger so, dass man einfach nichts am Kinder-Geschrei ändern KANN, weil die Situation es eben verlangt?

    Zitat Zitat von Steffi1979 Beitrag anzeigen
    Nur ich kann den Sitz auch nicht ständig ein und ausbauen.
    Genau DAS machen mein Mann und ich fast täglich beim Fahrzeugwechsel, weil es ziemlich teuer ist, für zwei Fahrzeuge und jeweils zwei Kinder hochwertige Autositze zu kaufen. Glaub mir, diese Ein- und Ausbauerei ist echt nervig, aber es ist nun mal so.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #72
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    @Angie: Ich war jedes Mal nach 20 Minuten Autofahrt fix und alle vom Bestechen und Ablenken. neues Spielzeug, Essen, singen, Tiergeräusche machen bis zum Abwinken... Damit ließen sich 20 Minuten überbrücken, aber nicht länger. Ich glaube, Anna wurde einfach schlecht beim Fahren in der Babyschale. So wie Danie es auch beschrieben hat.

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Aber ist es im Leben einer Mutter nicht häufiger so, dass man einfach nichts am Kinder-Geschrei ändern KANN, weil die Situation es eben verlangt?
    Entweder ich habe ein besonders gut gelauntes Kind oder es gibt echt wenig solche Situation in unserm Alltag. Wahrscheinlich beides. Geschrei gibts bei uns neuerdings 2-3mal täglich für wenige Sekunden aus Trotz oder wegen akuter Müdigkeit in Kombination mit Zähneputzen, aber das ist es auch schon. Allerdings kann man Geschrei auch nicht mit Geschrei vergleichen - wenn Anna mal wirklich schreit, ist sie verzweifelt und dann handle ich sofort. Ich kenne andere Kinder, bei denen ist viel lauteres Gebrüll an der Tagesordnung, ohne dass etwas Ernstes wäre. Aber jetzt komme ich echt vom Thema ab und außerdem muss ich arbeiten eigentlich...

  3. #73
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Ich find ja größere Kinder eh viel leichter ruhig zu stellen als Minis. Was geb ich denn nem 2-3 Monate alten Säugling?! Da sind die Optionen mit steigendem Alter doch deutlich vielfältiger!

    Ellen, das ist echt schwierig du siehst das einfach so als Städterin, hier ist in 15min halt mal der Bahnhof, aber mit zwei Minis und Bus der einmal die Stunde fährt einkaufen zu gehen, ist keine echte Option. Auch wenn ich dir sonst voll zustimme, auf dem Land siehts halt etwas anders aus, gerade wenn noch ein Geschwisterchen da ist, das auch wohin will/muss.

  4. #74
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Liana hat ihren Spiegel, 1-2 gerade aktuelle Lieblingsspielzeuge oder eben mich laut singend oder sonstwas. Damit ist sie sehr zufrieden und wir sind weiß Gott viel mit dem Auto unterwegs. Abgesehen davon schließe ich mit Angie an: man wird es imemr mal wieder in kuaf nehmen müssen, dass das Kind brüllt. Es gibt eben Dinge, die kann man dem Kind nicht immer recht machen.

    Bin mal gespannt was du von der Lösung mit dem Gurt berichtest.

    Unabhängig vom Thema finde ich es immer unmöglich durch das Löschen von Beiträgen noch die eigene Kritikunfähigkeit zu unterstreichen und damit einen Thread im Forum zu schrotten. Ich habe nun schon mehrere Foren gesehen, wo genau deshalb das editieren eigener Posts nach 20 Minuten nicht mehr möglich ist.

  5. #75
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    @Amelie: Klar ist es in der Stadt deutlich einfacher, aber immerhin bin ich auf dem Land aufgewachsen und kenne die Stituation - und wenn wir mit Anna bei den Großeltern sind, haben wir auch dort Autofahrten vermeiden müssen, was nicht immer einfach war. Und in der von dir beschriebenen Situation ist es natürlich nervig, den Bus zum Einkaufen zu nehmen, aber entweder probiert man es mal aus und merkt, dass Busfahren lustig sein kann, auch wenn es Stunden dauert, oder man lässt es und organisiert das Einkaufen anders - schickt den Mann los, fährt selbst los, wenn der Mann zuhause ist, spricht sich mit Nachbarn ab und lässt sich was mitbringen, kauft beim teuren, nahen Laden als bei Lidl 20km weit weg...

    Ich bin überzeugt davon, dass man Autofahrten reduzieren KANN, wenn man wirklich will. Ich sage ja nichts dagegen, dass man das Auto nimmt, wenn es für alle passt, aber das Kind entgegen gesetzlichen Vorschriften in einen nicht passenden Kindersitz zu setzen, damit man selbst es bequem hat, finde ich keine gute Idee.

  6. #76
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Sicher kann. Seh ich auch so. Nur ich entscheide für mich meine Kinder mit gutem Gewissen auch ein paar Minuten ihren Unmut zu äußern zu lassen.

    Wobei wir das echt nur bei Finn in den ersten Monaten hatten und da half echt gar nix. Wir sind dann wenn, zu zweit gefahren und mit einer Flasche ist er manchmal eingeschlafen. Netterweise ;-)

  7. #77
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Jaaaaa, aber "Unmut äußern lassen" klingt anders als "brüllen bis zum Erbrechen".

  8. #78
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Mit dem Brüllen in Kauf nehmen: Ich hatte auch selten brüllende Kinder. Ich würde jetzt auch ein Kind nicht im Auto brüllen lassen und bemütlich 1 Stunde zum Shoppen fahren.

    Aber es gibt Situationen, da muss man es ertragen. Wenn ich gerade auf der Autobahn bin, und Emilio fällt mittendrin ein, loszuplärren, weil er nicht mehr Autofahren mag, kann ich in dem Moment einfach nichts machen, auch wenn mir das Herz blutet. Oder wenn ich Ilenia ein Zäpfchen gebe, brüllt sie, als würde ich ihr wer weiß was antun und schreit: "Mama, bitte nicht, bitte nicht!" Das ist für mich echt heftig. Oder beim Arzt, oder als Emilio letzlich im Garten in irgendein Stachelgewächs getreten war und Franco ihm mit einer Pinzette mehrere Stacheln aus dem Fuß "operieren" musste, während ich ihn festhielt und er schrie wie am Spieß.

    Das sind alles Momente, wo es mir echt schwer fällt, ich das Geschrei aber leider ertragen muss.

  9. #79
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Also wenn Hannes seinen Unmut äußert hört man das hier locker zwei Straßen weiter Er japst dann und verschluckt sich. Kann aber auch vorkommen weil das Auto die falsche Farbe hat oder die BRezel den falschen Winkelschwung

    Ist aber auch egal, ist hier ja kein welches Kind leidet jetzt wirklich oder so.

    Finn jault auch ab und an ne ganze Autofahrt...weiß der Himmel warum und er ist bald 4. Sonst fährt er sehr gerne.

    Aber ich bin auch resistenter gegen altes Baby-Gebrüll. Nur bei so Minis, da krieg ich echt Schweißaubrüche.

  10. #80
    Profi Avatar von Tanja1975
    Ort
    Landkreis Regensburg
    Alter
    42
    Beiträge
    3.171
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Hallo,

    bei Hannah haben wir das Problem neuerdings auch und nicht nur beim Autositz sondern auch beim Fahrradsitz!
    Beim nächsten Mal werde ich mal eure Tipps probieren. Wobei sie es jetzt schon eine Weile nicht mehr gemacht hat.

    LG Tanja

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
  2. Gruß aus dem KH
    Von Katinka im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 37
  3. Brot aus dem Backautomaten ...
    Von Angel im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 14
  4. Kennt sich jemand mit dem Gummibärchenmarkt aus?
    Von sweetsour80 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 20
  5. Kind befreit sich im Autositz selbst ;-(
    Von ich im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige