Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 92

Thema: ⫸ Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

12.12.2017
  1. #41
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Sille, deshlab bin ich mit dem Infinity, wie Sabsy auch, so zufrieden, den kann man auch wirklich lange nutzen. Mittlerweile spielt Jan auch toll mit Sachen auf dem Tisch und es gab nie Gemoser wegen der eingeschränkten Bewegung.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Dann tu aber auch was zum Durchschneiden ins Auto . Google mal nach "Schulranzen Brustgurt" da kommen einige Angebote, z.B. der hier: http://www.kofferprofi.de/schule-kin...e&secondary=on

  3. #43
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Wie Durchschneiden? Die Dinger haben doch so nen Klickverschluss? Gibts auch günstig bei Globetrotter, ist halt für Rucksäcke aber ja eigetnlich egal.

    Gini, ich denk du hast mich noch nie laut gehört Da funzt das dann ganz schnell.

    Naja ich verstehe es ein bißchen mit dem Brüllen, andererseits hat meiner von Geburt an gebrüllt. Da gabs auch keine Wahl, nichtmal so ne schlechte ;-) Meine sind zwar auch mit 8-10 Monaten umgezogen aber halt mit deutlich über 10kg und 80cm ca.

    Desweiteren fällt jeder seine eigene Wahl: Schreiendes Kind oder Kind das bei Unfall durch Scheibe fliegt. Ich denk das ist eigentlich auch jedem klar, nur die menschliche Natur schiebt sowas ja weit von sich. Kenn ich, geht mir kein bißchen anders.

  4. #44
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Und um auch das nochmal klar zu machen: Es geht nicht nur um "Unfall". Ein Kind mit unter 10 kg, das bereits vorwärts transportiert wird, kann schon bei nem schärferen Bremsmanöver sehr ernsthafte Verletzungen der HWS davontragen. Der Kopf ist einfach zu groß und schwer im Verhältnis, und die Muskulatur noch viel zu schwach, um das auch nur ansatzweise abzufangen. Bei einem richtigen Crash besteht sogar die große Gefahr eines Genickbruches.
    Es gibt da sehr "anschauliche" Videos dazu bei youtube, kurz und knapp sieht man den Unterschied vorwärts-rückwärts hier (bei nem Baby ist es natürlcih noch sehr viel krasser):

    (Übrigens ist es gar nicht erlaubt, ein Kind unter 9 kg in einem Sitz zu transportieren, der ab 9 kg erst zugelassen ist!)

  5. #45
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    38
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    @ Sonnenschnuckel: Nein, das hab ich wirklich noch nicht, dann muß ich mir wohl Gedanken machen ob ich nicht noch zu leise gewesen bin. Aber so richtig laut werden kann ich glaub ich nicht, das würde mir selber wahrscheinlich merh weh tun als der kleinen.

    @ Jill: Ich hab es schon mal geschrieben das es hier nicht darum geht ob ein Kind vorwärts, rückwärts oder sonstwie transportiert wird sondern darum wie man verhindern kann das sich ein Kind selber abschnallt. Siehe Threadtitel. Wenn Steffi sich meiner Frage nicht angeschlossen hätte wüßte jetzt keiner das ihre Maus schon im richtigen Kindersitz sitzt und nicht mehr in der Schale liegt.
    Wegen nicht erlaubt, ich glaub kaum das irgendjemand bei einer Verkherskontrolle ein Kind auf die Waage setzen würde um zu kontrollieren ob es denn schon mind. 9kg hat. Zudem was nun von ein paar anderen geschrieben wurde ist es jedem seine eigene entscheidung wann ein Kind wie transportiert wird.
    Und nun bitte ich darum beim Thema zu bleiben, siehe Threadtitel.

    @ Sille: Gebremst während er richitg angeschnallt oder nur halbangeschnallt war? Wie alt war Felix da? Ich hab nämlich schon überlegt ob Samira einfach noch nicht versteht was wir eigentlich von ihr wollen oder ob sie es einfach nicht verstehen will.

    @ Sonnenschnuckel: Danke für den Tipp mit Globetrotter, da muß ich mal schauen hab da nämlich noch nen Gutscheincode.
    Mit durchschneiden ist gemeint weil Danie schrieb
    Nachteil ist wohl, dass im Unglücksfall evtl. das Kind nicht schnell befreit werden könnte...
    @ Danie: Wir haben eine Schere im Auto. Danke für den Link.

    @ Katrin: Du ich glaub früher hatten doch die Sitze auch so Fangtische, oder? Ich glaub sogar das mein Sitz damals so nen Tisch vorne dran hatte, allerdings nicht auf dem Sicherheitsstandard wie heute, denn früher wurden die dinger ja nur mit dem Beckengurt festgemacht wenn mich nicht alles täuscht.

  6. #46
    Huhn im Korb :) Avatar von karina
    Alter
    38
    Beiträge
    6.091
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Wegen der Gurtpolster, sowas hier meinte ich: http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_nos...olster&x=0&y=0 dadurch würde dann der Gurt oben dicker und es wäre vielleicht nicht mehr so einfach die Arme rauszuziehen. Und später kann man die für den Dreipunktgurt weiter benutzen.

    Obwohl die Idee mit dem Brustgurt ist bestimmt besser, da können die Arme ja auf keinen Fall raus.

    @kommentare / gegenwind: Ist ja auch alles kein Thema, jeder darf frei seine Meinung äußern. Ich bin nur der Meinung, dass man nicht IMMER und ÜBERALL seinen Senf dazu geben muss. Vor allem, wenn es total am Thema des Threads vorbei geht. Aber das ist halt auch nur MEINE Meinung. Und angreifen bzw. beleidigen etc. geht einfach garnicht! Und das wars damit von mir dazu.

    LG
    Karina

  7. #47
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    @Gini: Ich hatte das Problem bei beiden Kindern (Timo ist noch zu klein, ich rechne aber damit, dass er das auch machen wird). Weder gutes Zureden noch brüllen hat genutzt, also habe ich die "Holzhammermethode" angewandt und einfach mal stark gebremst. Natürlich so, dass nicht wirklich viel passiert, aber dass er das schon merkt wie gefährlich es ohne Gurt ist. Seitdem ist Ruhe.

  8. #48
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Karina, ich sehs von der Seite, das ich gefährlichen Gedankenmüll einfach nicht so unkommentiert hier stehenlassen will. Da liest das einer und denkt, ach ja, da ists ja auch gut gegangen und das Kind war ruhig, da mach ich das doch auch. Nette Idee

    Ist doch netter wenn man dann weiterliest und sieht das das wohl doch nicht so das Non-Plus-Ultra ist und eben weniger ne nette Methode Kinder ruhig zu bekommen, als einfach scheißgefährlich.

    Mir fällt einfach nur der nett schwäbische Satz dazu ein: Jaja, und nachher ists Gschrei dann wieder groß.

  9. #49
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Hey Mädels, einmal durchatmen. Niemand will doch hier irgendjemand verurteilen. Muss doch jeder selber wissen, was und wie er es macht.

    Tatsache ist, dass es total unsicher ist, kleine/leichte Kinder schon in der nächsten Kindersitzgröße zu transportieren. Und jeder, der hier so vehement darauf 'herumhackt', will doch nur auf die Gefahr aufmerksam machen und Euch oder Eure Kinder schützen.

    Es will dich doch niemand angreifen, Steffi. Ich glaube, es gibt hier nur das Gefühl, dass Du Dir nicht bewusst bist, wie gefährlich das sein kann. Fühl Dich doch einfach beschützt, und nicht angegriffen.

  10. #50
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Ich glaube mittlerweile hat es auch Steffi begriffen und Gini hat mehrfach gesagt, dass sie bitte zum Ausgangsthema zurückkommen möchte. Als Threadstarterin hat sie da ja auch ein Recht darauf und das sollte respektiert werden.

Seite 5 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
  2. Gruß aus dem KH
    Von Katinka im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 37
  3. Brot aus dem Backautomaten ...
    Von Angel im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 14
  4. Kennt sich jemand mit dem Gummibärchenmarkt aus?
    Von sweetsour80 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 20
  5. Kind befreit sich im Autositz selbst ;-(
    Von ich im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige