Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 92

Thema: ⫸ Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

16.12.2017
  1. #31
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Hallo,
    danke für eure Antworten. Scheint wohl ein gängiges Problem bei Kindern zu sein.

    @ Steffi: Keine Ahnung wie groß Samira ist, sie trägt jedenfalls Gr. 86/92 und hat um die 11 kg.

    @ Sonnenschnuckel: Hat das echt funktioniert? Ich bin gestern fast durchgedreht als sie es mal wieder gemacht hat, und hab ihr während des wiederanschnallens in entsprechendem Ton versucht klarzumachen das das so nicht geht. Hab es ja schon mehrfach in normalem Ton versucht hat aber bisher noch immer nicht gefruchtet.

    @ Sutti: So ists bei uns auch, Samira versucht dann wieder durch die Gurte zu schlupfen, aber sie sind dafür einfach zu fest.

    @ karina: Gurtschoner? Immoment steh ich auf dem Schlauch und weiß nicht was Du meinst. Sorry.

    @ sweety: Aber besonders sicher stell ich mir das dann nicht vor wenn das Kind auf einem Polster sitzt. Ich weiß ja nicht wie es dann mit der Sitzfestigkeit ist, vor allem muß man ja dann für den Beingurt und die Schnalle aussparungen haben.

    @ Josiejane: Das machen wir auch jedesmal wenn wir sie wieder anschnallen ihr erklären das Mama und Papa auch immer angeschnallt sind im Auto. Naja, bisher hats nichts gebracht.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    @maike es liest sich aber schon ziemlich angreiffend, auch wenn du es nicht so gemeint hast.

  3. #33
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Mein Mann meinte gerade das wir versuchen könnten so eine verbindung zwischen den beiden Schultergurten herzustellen, da kam er mit dem Beispiel wie das bei einem Rucksack ist. Denn ich hab Samira heute in der Garage beobachtet wie sie aus den Gurtebn schlupft und da sieht es so aus als ob sie den Gurt zum / beim rausschlupfen auf die Seite schiebt.

  4. #34
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Hallo!

    Ich für mich würde ein 8kg-Kind auch noch lange nicht in den nächsten Sitz packen, sondern dann lieber haufenweise Spielzeug oder Bücher o.ä. in die Hand geben, singen oder ähnliches, aber das muss jeder für sich wissen. Ich hätte wohl bei jeder Fahrt Angst. Ein Sitzkissen untendrunter (egal ob unter den Sitz oder den Kinderpo) würde ich auf gar keinen Fall machen, ich denke, das geht sehr auf Kosten der Sicherheit.
    Was ich mal gelesen habe, ist, dass man die Schultergurte mit so einem Brustgurt verbinden kann, so dass man sie nicht mehr auseinanderdrücken kann. Also ich meine sowas, wie man an Rucksäcken (oder z.B. auch der Manduca hat) - eine Verbindung von rechtem zu linkem Schultergurt. Sowas gibts z.B. für Schulranzen zum Nachrüsten, ich weiß aber leider nicht, wie die Dinger heißen. Nachteil ist wohl, dass im Unglücksfall evtl. das Kind nicht schnell befreit werden könnte... Aber vielleicht ist das für eine kurze Zeit eine Alternative, bis das Kind das Interesse an dem Spielchen verliert?

    Liebe Grüße,
    Danie

  5. #35
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    @gini
    ich weiß nicht, sie haben es nur mal erzählt. es ist auch ein sehr kleiner polster gewesen, irgendwie muß es sich ausgegangen sein :-)

  6. #36
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    @Gini: Ach mist, zu spät mit meinem schlauen Tipp .

  7. #37
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    @ Danie: Kein Problem. Aber wenn Du davon mal gelesen hast wäre die Idee vielleicht gar nicht so abwägig. Im Notfall falls der wirklich eintregen sollte würde ich gegebenfalls sogar die Gurte durchschneiden um Samira rauszuholen.

    Muß mal schauen wo man sowas kaufen kann, morgen mal die Taschengeschäft abtelefonieren um zumindest mal rauszufinden wie so ein Ding heißt.

  8. #38
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Gini, habt ihr einen Ergocarrier? Der hat ja auch diesen Bruststeg, damit könnte es echt gut klappen!

  9. #39
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    @ Katrin: Ne, einen Ergocarrier nicht, aber nen Manduca.

  10. #40
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Samira befreit sich aus dem Kindersitz ...

    Ich habe einfach mal etwas stärker gebremst (keine Vollbremsung und nix gefährliches, einfach mal die Bremse deutlich getreten). Erklärungen haben bei uns nix geholfen.

    Durch das Bremsen hat Felix einfach gemerkt wozu das Teil ist und er hat es einfach gelassen.

    Jetzt wo wir den "großen" Sitz haben, nervt es mich tierisch, dass die Kinder da relativ frei sind und sich ohne Probleme vor und zurück und zur Seite bewegen können. Selbst wenn was runter fällt kommen die da ran. Das system ist mir echt suspekt gerade nach dem doch recht festem 2. Sitz.

Seite 4 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
  2. Gruß aus dem KH
    Von Katinka im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 37
  3. Brot aus dem Backautomaten ...
    Von Angel im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 14
  4. Kennt sich jemand mit dem Gummibärchenmarkt aus?
    Von sweetsour80 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 20
  5. Kind befreit sich im Autositz selbst ;-(
    Von ich im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige