Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52

Thema: ⫸ Salbe bei wundem Po?

13.12.2017
  1. #31
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Salbe bei wundem Po?

    wir hatten bisher nie propleme erst seit kurzem hat er es manchmal,auch gerade das erst mal Soor da hilft multilind ganz prima!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Salbe bei wundem Po?

    Ich hab von meiner Schwester Oxiplastine empfohlen bekommen (Oxyplastin/Oxydermin) - Wunderzeugs!!! Jakob hatte den Po (dank "Moltex Öko"-Windel) blutig wund; 2x Salbe drauf und nix mehr da gewesen... Klasse!

    Multilind soll man eigentlich nur benutzen, wenn Verdacht auf Pulz besteht... Haben sie uns im KH gesagt...

  3. #33
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Salbe bei wundem Po?

    J war erst einmal blutig wund. Nach einer Nacht mit Heilwolle war es weg.

  4. #34
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Salbe bei wundem Po?

    Zitat Zitat von petkidden Beitrag anzeigen
    Ich hab von meiner Schwester Oxiplastine empfohlen bekommen (Oxyplastin/Oxydermin) - Wunderzeugs!!!
    Ist echt Wunderzeugs!Hat bei uns nur einmal nicht geholfen.
    Gibt es die mittlerweile hier in D in der Apo?Und wenn ja,darf ich mal fragen was ne Tube kostet?
    Meine Apo hat sie immer in Frankreich besorgt und eine Tube hat mich dann satte 14 Euro gekostet.

  5. #35
    Senior Mitglied
    Beiträge
    1.936
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Salbe bei wundem Po?

    Ich finde die Inotyol super, weil sie auf der Haut so schön haftet und super wirkt.

    Lg, Mause

  6. #36
    Huhn im Korb :) Avatar von karina
    Alter
    38
    Beiträge
    6.091
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Salbe bei wundem Po?

    Ich kann auch nur die Palliativcreme empfehlen. Die hat bisher immer geholfen! Den Tipp habe ich von meiner Freundin und ihr wurde sie im KH auf der Neugeborenenintensiv empfohlen. Toll ist, das man mit einer Dose wirklich ewig auskommt, da sie nur ganz dünn aufgetragen werden muss um zu helfen. Und wenn Mika mal raue Stellen im Gesicht hat (um den Mund rum z.B. wenns kalt ist) dann kommt die Creme abends ganz dünn drauf und am nächsten Tag ist es meistens ganz weg.

    LG
    Karina

  7. #37
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Salbe bei wundem Po?

    Ich finde es witzig, dass hier nur 1x Penatencreme gefallen ist. Das war doch früher DIE Babycreme überhaupt.
    Hilft einwandfrei, am nächsten Tag sieht der Popo aus, wie als wäre nie etwas gewesen.
    Habe von der auch nicht viel gehalten, aber eine Bekannte ist Kinderkrankenschwester und sie hat mir das dann erklärt, dass die Penaten zwar zurecht verrufen ist, weil sie die Poren verstopft, aber wenn der Po wund ist, ist die Creme kurzfristig gesehen der beste Schutz um die Feuchtigkeit von der wunden Stelle fern zu halten. Und eben, der Popo sieht dann aus wie neu :-).

    Ansonsten schwöre ich noch auf die Kinder Kaufmann's Creme. Auf die Weleda-Produkte hat Simon sehr heftig reagiert, weil er
    anscheinend auf Korbblütler (Calendula bzw. Ringelblume) allergisch ist.


    Viele Grüße

    Birgit

  8. #38
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Salbe bei wundem Po?

    Zitat Zitat von seestern Beitrag anzeigen
    Ich finde es witzig, dass hier nur 1x Penatencreme gefallen ist. Das war doch früher DIE Babycreme überhaupt.
    Penaten und Bübchen würd ich meinem Kind nicht mal auf den Hintern schmieren
    Ich hasse dieses fette klumpige Zeug - dass sich das überhaupt "Creme" nennen darf

  9. #39
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Salbe bei wundem Po?

    Ich verstehe Dich, ich war eigentlich auch ein Penaten-Gegner.
    Aber es hilft und Simon reagiert nicht drauf. Sämtliche teure Cremes aus der Aptoheke haben bei seinen Hautproblemen nicht geholfen und auf die gängigen, von allen Hebammen empfohlene Cremes und Salben hat er mit roten Ekzemen reagiert, weil fast überall Calendula enthalten ist. Cremen muß ich leider, weil seine Haut seit der Geburt extrem trocken ist.
    Dann halt Penaten und Kaufmann's. Leider geht nicht immer alles nach der eigenen Nase. Ich war ja sowieso überhaupt dagegen, ein Baby EINZUCREMEN.. aber jetzt muß ich und das mit Produkten, die ich nie kaufen wollte ;-).

  10. #40
    Senior Mitglied Avatar von Leckermäulchen75
    Alter
    42
    Beiträge
    2.477
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Salbe bei wundem Po?

    Zitat Zitat von seestern Beitrag anzeigen
    Ich finde es witzig, dass hier nur 1x Penatencreme gefallen ist. Das war doch früher DIE Babycreme überhaupt.
    Hilft einwandfrei, am nächsten Tag sieht der Popo aus, wie als wäre nie etwas gewesen.
    Habe von der auch nicht viel gehalten, aber eine Bekannte ist Kinderkrankenschwester und sie hat mir das dann erklärt, dass die Penaten zwar zurecht verrufen ist, weil sie die Poren verstopft, aber wenn der Po wund ist, ist die Creme kurzfristig gesehen der beste Schutz um die Feuchtigkeit von der wunden Stelle fern zu halten. Und eben, der Popo sieht dann aus wie neu :-).

    Ansonsten schwöre ich noch auf die Kinder Kaufmann's Creme. Auf die Weleda-Produkte hat Simon sehr heftig reagiert, weil er
    anscheinend auf Korbblütler (Calendula bzw. Ringelblume) allergisch ist.


    Viele Grüße

    Birgit
    Neee Birgit - wir sind mindestens 3 PENATEN-Überzeugungstäterinnen! s.o.

    Wie LU schreibt, bei wunden, roten oder auch noch nässenden Po abends dick einschmieren und morgens ist alles wieder paletti.
    Nur die Konsistenz ist für den Cremenden etwas nervig und bei Windel-Pilz hilft bei uns besser Multilind.
    Die Kinder Kaufmann´s Creme find ich auch super, aber die nehme ich eher im Winter fürs Gesicht. Die riecht so lecker zitronig-vanillig...hmmm.

Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bei Aushilfsjob gleicher Stdlohn als bei Festanstellung?
    Von Melinchen im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 2
  2. schwerer Unfall bei "Wetten, dass...?!" Eben Update bei "heute"
    Von Jannika im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 124
  3. Was hilft bei Verstopfung bei Kleinkindern?
    Von ulli im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  4. 10 % Rabatt bei Fotobuch.de bei Nutzung neuer Software
    Von blackdoro im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige