Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 55

Thema: ⫸ Regressives Verhalten

15.12.2017
  1. #41
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Regressives Verhalten

    Nein, leider gibt es diese Funktion, die Filme im Original zu sehen, bei Sky nicht.

    "Cars" haben wir gestern für 7,59 bei Lidl erstanden. Und auch wenn es ein Jungsfilm ist, hat Ilenia ihn gerne geschaut.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Junior Mitglied Avatar von serkman
    Ort
    Eckental
    Alter
    36
    Beiträge
    473
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Regressives Verhalten

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    Ja genau: Welche Disney Filme haben euch in eurer Kindheit traumatisiert!?

    Aber mal ehrlich, man sollte doch meinen bei FSK 0 ist der Film ok, oder? Mannmann...
    Ich glaube nicht, dass man die Altersempfehlungen unbedenklich auf's eigene Kind übertragen kann- ich war da beispielsweise immer ein ziemliches Weichei (bin aber auch die ersten 7-8 Jahre quasi TV-frei aufgewachsen).
    Bambi, Dumbo und das letzte Einhorn gingen gaaar nicht.
    Aber auch Ronja Räubertochter fand ich richtig schlimm (ist aber kein Disneyfilm ).
    Ich war da eher der Urmel, Kinder aus Bullerbü oder Michel aus Lönneberga-Typ. Arielle war mein erster Kinofilm, der war auch auszuhalten.Später hab' ich Marry Popppins geliebt.

    Nino schaut noch keine ganzen Filme, mit Naima war ich in den Sommerferien in "Drachenzähmen leicht gemacht"- da fand ich die FSK 6 auch ziiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeemlich tolerant. Ich hatte schon ein schlechtes Gefühl mit meiner 8jährigen da drinzusitzen- mit 6 wäre sie nach 5 Minuten weinend rausgerannt.

  3. #43
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Regressives Verhalten

    Ich find es auch erschreckend, mit welchen FSK manche Filme in die Kinos kommen, nur damit die Zielgruppe größer wird. Werde nicht vergessen, wie ein Vater mit seinem ca. 8-jährigen Sohn "Fluch der Karibik 2 " gesehen hat (FSK 6) und der totale Angst hatte und über kurz oder lang auf dem schoß des Vaters sah und das GEsicht in seinem Pullover. Naja, bei den fiesen Gestalten finde ich die Altersfreigabe auch unverantwortlich.

    @sunrise: aber schön, dass euer abend mal von der filmauswahl abgesehen, gelungen war und schön, dass es gestern auch nur ein paar tröpfchen in der hose waren. ich denke mit geduld seit ihr auf dem richtigen weg und es wird sich wieder einrenken

  4. #44
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Regressives Verhalten

    @ANgie/Miriam-Aber meiner Meinung nach gibt es doch viele Filme MIT Original-Ton? Also bei den Disneys hab ich es nicht ausprobiert, aber sogar bei TNT sind die ganzen Serien, wie King of Queens, two and a half Man usw. alle in original zu hören.
    Bei den neuen Kinofilmen eigentlich immer!

    Ich denke es liegt eher am Alter der FIlme, bei den alten gibts kaum original-Stimmen.

    Mein Mann hatte gerade nach über 15 Jahren Sky/Premiere gekündigt, nun haben sie uns nochmal ein super Angebot gemacht, neuer Reciever, alle Sender, alles in HD, gilt aber nur für Kunden die gekündigt haben vor allem Bundesliega und Sport guckt mein Mann viel

    LG Melli

  5. #45
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Regressives Verhalten

    Melli

    Echt, da laufen die Serein und Filme dann in englisch?

  6. #46
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Regressives Verhalten

    Miriam,

    wir schauen gern tinkerbell ...das gucke ich sogar sehr gern.
    disey legt derzeit jeden alten klassiker neu auf dvd und bluray auf. demnächst kommt die schöne und das biest raus.

    dumbo schaut unsere auch gern, aber findet es doch auch trairig, somit muß ich echt dosieren.

    achja, nachdem fearne schneewittchen angeschaut hat, ißt sie keine roten äpfel mehr :-(((

    lg kristin

  7. #47
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Regressives Verhalten

    Na, wenigstens noch so ein Sensibelchen Lana isst zwar noch rote Äpfel, wird den Film aber erst in einem Jahr oder so wieder schauen dürfen. Sie war tagelang zutiefst berührt und traurig, dass die böse Frau Schneewittchen vergiftet hat und die schlafen musste....

    Habe heute Aristocats gekauft...für den ´Jungs-Abend´. Das sagte sie nämlich gestern Abend: Mammaaaa? Ich möchte aber auch mal einen Jungs-Abend mit Papa haben!

  8. #48
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Regressives Verhalten

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    Melli

    Echt, da laufen die Serein und Filme dann in englisch?
    Sozusagen, Du kannst zwischen den Sprachen wählen.

    Ja, Tinker Bell guckt Sarah auch und oft Winnie Pooh auf Playhouse Disney, im normalen Fernsehen kann man ja nur mal Kika schauen, Nick kann man total vergessen, find ich. Die bringen ja fast nur Spongebob

  9. #49
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Regressives Verhalten

    Aristicats habe ich grad mal ergoogelt, sagte mir nur so beiläfig was. werde ich mal auf den weihnachtswunschzettel vermerken. warte aber erst lana´s reaktion ab ;-)

    lg kristin

  10. #50
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Regressives Verhalten

    @Sunrise
    vielleicht wäre für den Jungsabend auch Chricken run was gewesen (ich finde Aristocats nämlich schon schwer zu ertragen... aber vielleicht ist dein Mann da toleranter )

Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Herumstreunende Hunde - wie verhalten?
    Von claudi181 im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 13
  2. Wie verhalten?
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige