Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 9 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 86

Thema: ⫸ Reflux (Niere) bei Jasmin/UD 29.7. wir waren beim Arzt

17.12.2017
  1. #51
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: vergrößertes Nierenbecken bei Jasmin/UD 4.3. es gibt NEWS!!!

    SUPER!!!
    Gott sei dank ist jetzt alles gut gegangen!Das freut mich sehr für Euch!

    Liebe Grüße,Jessi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: vergrößertes Nierenbecken bei Jasmin/UD 4.3. es gibt NEWS!!!

    So jetzt habe ich ewig nach dem Thread gesucht und gefunden...und man bin ich erleichert das zu lesen...

    Super!!!

    Monika sag mal, gibt es chancen, daß sich das ganze noch richtig normaliesiert, also ganz weggegeht wenn eure maus wächst? oderkönnt ihr etwas unterstützend tun?

    Ich freu mich so für euch!

  3. #53
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: vergrößertes Nierenbecken bei Jasmin/UD 4.3. es gibt NEWS!!!

    Schööööön! Das freut mich!!!

    Alles Liebe weiterhin!!!

    LG Anja

  4. #54
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: vergrößertes Nierenbecken bei Jasmin/UD 4.3. es gibt NEWS!!!

    Danke, dass ihr euch so mit mir freut !!

    Zitat Zitat von KK Beitrag anzeigen
    Monika sag mal, gibt es chancen, daß sich das ganze noch richtig normaliesiert, also ganz weggegeht wenn eure maus wächst? oderkönnt ihr etwas unterstützend tun?
    Das ist eine der Fragen, die ich dem Doc am Montag stellen werde! Ich werde euch berichten!

  5. #55
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: vergrößertes Nierenbecken bei Jasmin/UD 4.3. es gibt NEWS!!!

    ok danke...dann bin ich gespannt und hoffe natürlich das es weggeht.
    Bitte berichte dann...

  6. #56
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: vergrößertes Nierenbecken bei Jasmin/UD 4.3. es gibt NEWS!!!

    Hallo Monika,

    habe die letzten Tage mal wieder nachgelesen was hier alles so passiert und will Dir nur sagen, dass ich mich sehr freue dass es jetzt bei eurer Maus so gut aussieht. Hoffe weiterhin auf nur positive News.

    Liebe Grüße

    Birgit

  7. #57
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: vergrößertes Nierenbecken bei Jasmin/UD 4.3. es gibt NEWS!!!

    danke Birgit!

  8. #58
    Profi Avatar von Sunset
    Beiträge
    3.160
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: vergrößertes Nierenbecken bei Jasmin/UD 4.3. es gibt NEWS!!!

    Mensch, die Nachricht erleichtert mich aber auch! Ich freue mich für Euch und hoffe, dass das Gespräch am Montag noch mal genauso positiv ausfällt.

    LG,
    Dani

  9. #59
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: vergrößertes Nierenbecken bei Jasmin/UD 10.3. BEFUNDBESPRECHUNG

    Heute hatten wir die Befundbesprechung beim Doc.
    Er hat sich lange Zeit für uns genommen, alles aufgezeichnet usw.

    Jasmin hat einen Reflux 1. Grades, d.h. dass sich der Harn bis in den Harnleiter zurückstaut, aber gsd nicht weiter
    Der Arzt meinte, die Chancen stehen gut, dass sich das alles wieder verwächst *freu*
    Wie er uns schon am Telefon gesagt hat, müssen wir sie halt immer genau beobachten und ggf. den Harn+Nieren untersuchen lassen.
    Weiters wird in regelmäßigen Abständen (das nächste Mal in 6 Wochen) der Harn untersucht, denn eine Harnwegsinfektion muss nicht immer Symptome haben. Auch die Nieren werden öfters per US untersucht.
    In 1 - 1,5 Jahren muss sie wahrscheinlich nochmal zur Untersuchung ins KH um zu sehen inwiefern sich etwas verändert hat.

    Wir können/müssen ausser beobachten nichts tun, wir haben im Tagesablauf keinerlei Einschränkungen, können auch ins Schwimmbad mit ihr usw.

    Ich freu mich so, dass es so positiv ausgegangen ist

    Danke an alle!

  10. #60
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.841
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: vergrößertes Nierenbecken bei Jasmin/UD 10.3. BEFUNDBESPRECHUNG

    Oh Monika..das freut mich für euch, dass ihr nochmal mit einem blauen Auge davon gekommen seit.
    Und das es sich verwächst ist ja richtig gut...mensch habe schon den ganzen tag auf eure nachrich gelauert.
    Auch finde ich gut, dass es jetzt ständig kontrolliert wird.

    supi,...

    LG Kristin

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wir waren bei David Garrett!!!
    Von Kiki im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 12
  2. Wir waren bei Maddin!!!!! T-Shirt-Foto
    Von ninerle im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige