Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 119

Thema: ⫸ Pseudokrupp

13.12.2017
  1. #1
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Daumen runter ⫸ Pseudokrupp

    Wir hatten heute eine super ätzende Nacht.
    Nachdem Felix das erste mal so gegen 20.30 Uhr aufgewacht ist und hustete eher bellte wie ein Hund und anschliessend weinte, ist er aber doch wieder eingeschlafen. Wir vermuteten, dass er sich verschluckt hat.

    Allerdings ist er eine Stunde später wieder hustend aufgewacht und heulte und rang nach Luft. Ich hab die totale Panik geschoben. Tom ist - Gott sei Dank - ruhig geblieben und hat ihn auf den Arm genommen. Wie sich das anhört. Schrecklich!!!

    Wir haben daheim ein Notfallbuch für Säuglinge und Kleinkinder. Ich hab dann mal geblättert das einzige was passte war Pseudokrupp. Nie davon gehört!

    Aber mir hat dieses schwere atmen ja überhaupt keine Ruhe gelassen, also sind wir in die Kindernotaufnahme gefahren. Samt Schlafsack und Kind auf'm Schoß. War mir in diesem Augenblick ehrlich gesagt sowas von wurscht. Hauptsache mein Kind kriegt wieder anständig Luft.

    Dann ging alles ganz schnell. Die Ärztin beruhigte uns und sagte, dass es ein solcher Anfall wäre und wir uns grds. keine Sorgen machen müssen.

    Felix musste dann noch inhalieren (fand er ja voll spannend) und dann durften wir wieder nach Hause. Sie hat uns noch ein paar Hinweise gegeben falls sowas nochma passiert.

    Aber fragt nicht wo in diesem Augenblick mein Herz hing. Mir ging es soooooo schlecht.

    Zu Hause schlief Felix sofort ein und heute ist er wieder absolut der alte.

    Kennt das jemand von Euch? Hatten es Eure Kinder auch schonmal?

    Bin jetzt die ganze Zeit am googeln um irgendwie vorsorgen zu können.

    Danke für's zulesen.

    Eure Sille die sich immernoch nicht ganz von dem Schock erholt hat.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Pseudokrupp

    Ja, hatten wir mit beiden Kids

    Ab ins Bad, heißes Wasser aus der Dusche laufen lassen und mit Kind auf dem Arm ab in die Sauna... der Wasserdampf erleichtert das

    Im Herbst/Winter (mE typisch für solche Anfällt) kann man auch in eine Decke eingemummelt raus auf die Straße gehen und tief atmen

    hat mich unglaublich viel Schlaf gekostet (allerdings waren beide älter)

    lg

  3. #3
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pseudokrupp

    Jonas (von tauchmaus) hatte das doch mal vor einiger Zeit, wenn ich mich recht erinnere? ?)

    Ich kann leider nichts dazu sagen.

    LG Ellen

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Pseudokrupp

    Huhu!

    Jolina hatte einen "leichten" Pseudo-Krupp-Husten (letzte Woche). Sie bellte regelrecht und das meistens Nachts. Bin dann zu KiArzt und der hat mir Hom. Kügelchen mitgegeben, dann wurde es besser.

    Wünsche Felix gute Besserung.

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pseudokrupp

    Hi,

    ja Emily hatte das auch einmal.Schrecklich ich weiss.Wir standen mit 4 Erwachsenen drum und hatten Panik.Sind mit ihr nach draussen an die frische Luft(war im Winter) und nachher ging es wieder.Sind aber auch nch in die Klinik gefahren.Da war es aber wieder gut.
    Das dumme ist nur sobald man das einmal hat kann das jederzeit wieder auftauchen.

    LG
    Kirsten

  6. #6
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pseudokrupp

    Oh je, der arme kleine kerl. Meine beiden hatten das zwar noch nicht, hab aber schon öfter davon gehört. Hoffentlich bleibts bei dem einen mal.

    lg
    Isis

  7. #7
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pseudokrupp

    Raus mit dem Kind an die Luft hat die Ärztin uns auch geraten. Nur jetzt wo's warm wird bringt das bestimmt nicht mehr soviel. :-/

    Das mit dem heissen Wasser hab ich auch schon gelesen. Danke. Sauna? Dann wird Tom bestimmt eine haben wollen. ;-)

  8. #8
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pseudokrupp

    Ach je, der arme Felix!

    Kann verstehen, dass Du total aufgelöst warst. Ich habe schon viel davon gehört, als TIp auch immer das mit dem Wasserdampf gelesen/gehört.

    Mein Lungenfacharzt hat auch erzählt, wie oft Asthma von KiÄ fälschlicherweise als PseudoKrupp bezeichnet wird und jahrelang falsch behandelt wird.

    Also weiter beobachten und evtl. falls es öfter auftritt zum Pneumologen für Kinder gehen.

    edit: Das steht uns bestimmt auch bevor....

    LG Melli und nen Kussi für Felix!

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pseudokrupp

    Oh, Du Arme! Ja, wir hatten das, also Jonas genau 6 Monate alt war. Wir sind auch gleich ins Krankenhaus, dort wurde inhaliert und ein Cortisonzäpfchen gegeben.

    Bitte hol Dir unbedingt vom Arzt diese Kortisonzäpfchen, damit Du sie für den Notfall zuhause hast. Entgegen dem schlechten Ruf von Cortison ist es ein hervorragendes Notfallmittel, das Du bedenkenlos zwei Nächte hintereinander geben kannst. In der Packung sind auch nur zwei Zäpfchen drin.

    Ansonsten gilt: KALTE feuchte Luft, d.h. entweder ins Bad, heißes Wasser aufdrehen UND Fenster auf. Warme feuchte Luft fördert u.U. die Schwellung und führt zur Verschlechterung. Habt Ihr kein Bad mit Fenster, besser vor den offenen Kühlschrank stellen. Die Beruhigung für das Kind, dadurch, daß Ihr es auf den Arm nehmt, hilft schon viel. Dann eben die Zäpfchen geben.

    Grundsätzlich: Bei jedem Infekt kann (muß aber nicht) der Pseudokrupp wieder auftauchen. Lange stillen wegen der Abwehrkräfte. Das Zimmer mehrmals täglich, besonders abends und besonders im Winter, gut lüften. Ein feuchtes Tuch auf die Heizung und/oder über das Kopfteil vom Bett und das Zimmer nicht überheizen. Bei jedem Infekt sollte der Zwerg zwei oder dreimal täglich, insb. vor dem ins Bett gehen, Salzwasser inhalieren, das beruhigt den gereizten Kehlkopf. Frag Deinen Arzt, ob er Dir den Pariboy Junior verschreiben kann, die meisten Ärzte/Kassen machen das wohl bei Pseudokrupp. Ansonsten beiß in den sauren Apfel und kauf einen. Jonas inhaliert begeistert und bei den beiden Erkältungen, die er nach dem Kruppanfall hatte, hatte er keinen Anfall mehr.

    Alles Gute!!!!

    tauchmaus

    P.S. Wenn Du Dich der Situation nicht gewachsen fühlst, sofort den Notarzt rufen und sagen, daß Du ein Baby mit Atemnot und Pseudokrupp hast.

    P.P.S.: So um das 6. Lebensjahr rum ist meist endgültig Schluß mit den Anfällen!

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Pseudokrupp

    P.P.S.: So um das 6. Lebensjahr rum ist meist endgültig Schluß mit den Anfällen!

    bei uns leider nicht. wir haben die immernoch im Herbst (das mit dem Fenster auf hatte ich vergessen) aber Du hast es ja gott sei dank nachgeholt.

Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige