Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: ⫸ Pre Milch oder 1-er Milch?

14.12.2017
  1. #11
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pre Milch oder 1-er Milch?

    Ist er denn Flasche/Ersatznahrung gewohnt? Ich würde ja sonst eher vermuten, dass er dir das um die Ohren haut .
    Empfindest du das nachts echt so stressig? Stillst du denn im Dunkeln/im Liegen?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pre Milch oder 1-er Milch?

    @Jill: Nein ist er nicht gewohnt.Ich will es halt einfach mal ausprobieren.Ich stille im dunkeln bei mir im Bett.Ich schlafe dann auch relativ schnell wieder ein,aber trotzdem ist das für mich super anstrengend das wach gemacht werden alle 2 Stunden.Ich muss ja morgens trotzdem um 7 Uhr aufstehen da die Grosse in den Kindergarten geht.Die Befürchtung das er mir die Flasche um die Ohren haut habe ich auch.Aber naja ich will es zumindest mal ausprobieren.

    LG

  3. #13
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pre Milch oder 1-er Milch?

    Hm, vom Alter her könntest du es ja theorethisch auch mit Abendbrei probieren? Zumindest wenn er Beikostreife zeigt ;-) Ich denke Getreide dürfte doch mehr sättigen als Milch? Wobei ich persönlich nicht wirklich glaube, dass dieses "mehr sättigen" funktioniert - zumindest nicht mit Kunst- statt Muttermilch.

  4. #14
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pre Milch oder 1-er Milch?

    Probiers mal, bei uns hat das problemlos geklappt.
    Ab dem 6. oder 7. Monat gabs für Sonja die mehr sättigenden "Abendfläschen" (dazu brauchten wir dann allerdings einen Breisauger), seitdem bis heute gibts die Nacht über nichts mehr. Abendbrei ist auch ein guter Vorschlag von Blackdoro.
    Ich kann dich voll verstehen, und würde da auch eine Lösung suchen und zumindest versuchen.

    Lg Sweety

  5. #15
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pre Milch oder 1-er Milch?

    Ich würde es einfach mal abends mit einer Milchflasche probieren. Grds. würde ich auch eher zu Pre tendieren, aber da Du dir ja einen Sättigungserfolg davon versprichst, dann lieber die 1er nehmen.
    Wenn er sie nicht mag, dann eben nicht. Wie Du schon geschrieben hast, dann hast Du es aber probiert.

    Stimmt, der Vorschlag von Blackdoro mit dem Abendbrei ist natürlich auch noch eine Möglichkeit, obwohl das bei mir damals gar nichts gebracht hat. Mir hat erst das komplette Abstillen zu weniger stillen verholfen. Aber jedes Kind ist anders und das hilft nur ausprobieren.

    Ich kann das nachvollziehen, dass es schlauchend ist, alle 2 Stunden geweckt zu werden, denn mir gelingt es dann auch nicht jedes Mal wieder zügig einzuschlafen und somit ist es für den Körper anstrengend.

  6. #16
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pre Milch oder 1-er Milch?

    wenn ihr aber direkt wieder einschlaft ist es doch nicht sooo schlimm oder? ich denke nicht das es sich mit kunstmilch oder brei beheben lässt.
    bei marika hatte ich damals da war sie ca 7 monate angefangen ihr alle 2 std tagsüber was zu essen anzubieten. dies hatte sie auch angenommen und sich so nachts abgestillt. das ist bei euch natürlich viel zu früh (finde ich!!!). hat er denn einen schnuller???
    denn bei joana ist es nun so das sie momentan auch nachts seeeeeeeeeehr oft kommt. ca jede std (guck nicht auf die uhr...) das nervt mich natürlich auch da wir auch um 7 aufstehen müssen um marika in die kita zu bringen. leider kann ich nicht wie bei marika ihr nachts den schnuller reinstecken da sie keinen nimmt. d.h. sie braucht das nuckeln (natürlich an mir ) um wieder einzuschlafen. wobei es tagsüber und abends auch ohne geht. aber nachts wacht sie dann davon komplett auf und schreit alles zusammen wenn die brust nicht schnell genug da ist.

    probieren kannst du es aber versteif dich nicht zu sehr darauf. ich habe nun gelernt das hinzunehmen und mir zu sagen es ist nur eine phase und geht (wann auch immer) wieder vorbei. damit fahr ich nun am besten...

    viel glück

  7. #17
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pre Milch oder 1-er Milch?

    @Blackdoro. Mit Beikost wollte ich eigentlich noch nicht anfangen.Würde gerne die 6 Monate stillen bzw wenn er es nimmt de Flasche dann abends zusätzlich.

    @maike: doch ich finde es sehr anstrengend auch wenn ich relativ schnell wieder einschlafe.vorletzte nacht war er um 4 uhr wach und ich konnte erst wieder um 6:30 uhr einschlafen.nein er nimmt leider keinen schnuller,dafür hat er hat ja mich.
    ich bin einfach total ko und möchte das gerne ändern.
    mal schauen ob es klappt.

  8. #18
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pre Milch oder 1-er Milch?

    das ist übel. so eine phase hatte ich auch. verging aber recht schnell wieder und nun schlafen wir beide kurz danach wieder ein. ich schaff es noch nicht mal mich wieder umzudrehen sondern schlaf noch in stillposition ein.

    ich drück dir die daumen das es klappt so wie du es vorhast. das ist bei uns dann ja genau das gleiche. joana braucht mich auch nachts bzw meine brust
    von daher denke ich nicht das eine flasche abends da abhilfe schafft.aber probier es auch. nur so weisst du ob es geht oder nicht.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
  2. Schub um den 4. Monat oder doch zu wenig Milch?
    Von katjes im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  3. Pre-Milch - eure Erfahrungen
    Von Nadine im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 19
  4. pre Milch, 1er oder 2er Milch, Menge???
    Von tilly im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige