Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 65

Thema: ⫸ Power Rangers, Panzer und Konsorten...

15.12.2017
  1. #41
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Power Rangers, Panzer und Konsorten...

    Zum Thema Schwert: Lukas nutzt seine (aus Stöcken selbst gebastelten) Schwerter um jemanden zum Ritter zu schlagen

    und zum TV: hier stehen Pubär, Mondbär und der kleine rote Traktor hoch im Kurs. Yakari (momentan auf Kika) ist schon seeeeeehhhr nervenaufreibend


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Power Rangers, Panzer und Konsorten...

    Vor yakari haben meine Angst, da kommen sie Heim, wenn das bei den Nachbarn läuft. Das ist, find ich, hässlich gezeichnet und wie der das Gesicht verzieht echt grausig.

  3. #43
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Power Rangers, Panzer und Konsorten...

    Ich habe den Eindruck, dass es einfach Phasen sind, wo insbesondere Jungs sich ziemlich ausleben wollen oder tlw. müssen. Es geht darum, den Held zu spielen, Aggressionen auszuleben, Rollenspiele zu leben etc. Diese Sachen üben offensichtlich auch eine ziemliche Faszination aus.

    Vermeiden können wir es sowieso nicht. Die Kinder suchen sich dann "Ersatzspielzeuge" und bauen aus Stöckern oder Legosteinen Waffen. Das beschreiben ja auch einige von Euch. In der Schule wird z.B. in jeder Pause gekämpft.

    Ich mache deshalb mir daher keine Gedanken (mehr) drum. Inzwischen hat Anton das Interesse an vielen Dingen verloren und in die Flohmarktkiste getan.

    UND zum 6. Geburtstag bekam Anton dann auf ein Mal jede Menge Starwarssachen geschenkt von seinen Freunden geschenkt.

    Ich denke ja auch immer, dass es nicht gut ist, den Kindern etwas was gewünscht (und nicht schädlich) ist vorzuenthalten, weil dadurch eine Art unerfüllte Sehnsucht entstehen kann, die später zu einer Überreaktion führen kann. Beispiel - Kinder dürfen nie Süßigkeiten und überfressen sich dann am Kindergeburtstag...

  4. #44
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Power Rangers, Panzer und Konsorten...

    Mein Problem bei Spielzeugwaffen ist weniger, dass ich Bedenken habe, dass mein Kind spaeter mal ein militanter Amoklaufer wird, aber der Sinn einer Pistole ist zu toeten, und das ist fuer mich kein Spielzeug und einfach nix, wenn er damit rumfuchtelt.

  5. #45
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Power Rangers, Panzer und Konsorten...

    beim Thema star wars werde ich echt fuchsig. Das wird hier bei uns nicht geduldet und im Kiga auch nicht. Er hat aber auch noch nie den Wunsch geäußert, es schauen zu wollen. Ich sag dann auch ganz klar: das gibt es bei uns nicht und ich will davon nichts hören! Es gibt hier aber auch keine Spielzeugpistolen oder so.
    Einzig zwei Holzschwerter von nem Mittelaltermarkt haben wir da, wo eben mal Ritter gespielt wird (wink zu Berni). Alles andere was in die Richtung töten geht, lass ich nicht unkommentiert. Ich erkläre ihm, dass es ganz böse ist andere Menschen zu töten usw.
    Bisher fahren wir damit ganz gut.

    Im Moment ist er eh fast den ganzen Tag draußen und mit Rodeln und Skifahren wunderbar anderweitig beschäftigt :-)

    Das einzige, was er im TV schaut ist hin und wieder der Sandmann und mal ein Teilstück von Cars oder ein Märchen wie "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel".

    Andrea

  6. #46
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Power Rangers, Panzer und Konsorten...

    Zitat Zitat von claudi181 Beitrag anzeigen
    Ich bin immer fuer Aufklaerung statt Verbote. Waffen kann man aus allen Dingen basteln und ich sehe keinen Unterschied in Schwertern. Waffe ist Waffe in meinen Augen. Beides dient zur Simulation eines Kampfes oder gar kriegsaehnlichen Zustandes.
    Und mir ist es lieber, wenn sich meine Kinder mit Plastikpfeilen verfolgen als sich mit 'nem Stock gegenseitig die Augen auszustechen.
    Wir erklaeren viel und beide sind da recht "erwachsen" im Umgang und Verhalten. Damit fahren wir am besten.

    Fuer mich ist es eine normale Phase, die bei dem einen Kind staerker ausgepraegt ist als beim anderen. Der eine rennt mit einem Stock durch die Gegend und haut die schliummsten Saetze raus, die man sich vorstellen kann. Der andere hat eine Plastikwaffe und ist vergleichsweise lammfromm. Das kann man nicht ueber einen Kamm scheren, sondern muss das Gesamtbild betrachten.

    Super Claudi, danke!

  7. #47
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Power Rangers, Panzer und Konsorten...

    Meine Güte.. Wenn ich das so lese..
    Die Kinder spielen Rollenspiele! Rollenspiele! Und Ritter gab es nun mal und gemordet haben die nun mal auch.. Und ich spreche da mit Niki ganz offen drüber wenn er fragt (warum auch beschönigen??) und sage gleichzeitig, dass es nicht gut ist/war. Aber dennoch war es eben so.
    Und natürlich entsteht eine Faszination aus dem "Verbotenen" oder aus etwas, was "nicht gern gesehen" ist (oder anders ist, oder weil es das eben nicht -mehr- gibt). Aber deshalb mach ich doch kein großes Thema draus, wenn er Ritter spielt und mit der Luft "kämpft", oder wenn er mit seinem Holz- oder Laserschwert in der Gegend rumfuchtelt..

    Andererseits bin evtl. ICH hier die Bekloppte : Niki geht auch zum Kickboxen, weil er das unbedingt wollte (und gleichzeitig weiß er, dass es etwas ist, dass außerhalb der Sporthalle höchstens zur Selbstverteidigung eingesetzt werden darf und das bringe ich genauso rüber wie auch der Trainer.. - und ich denke, darauf kommt es an - wie Claudi schon schrieb: Aufklärung statt Verbote..

    Nichts desto Trotz kommt es natürlich auch aufs Kind an: Niki langweilt sich regelrecht bei Mondbär, Sandmann und Co. Natürlich schaut er es trotzdem abends auf Kika (nach dem Prinzip "besser das als nichts" ), dennoch würde er sich lieber "andere" Sendungen anschauen..

  8. #48
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Power Rangers, Panzer und Konsorten...

    Ich versteh gerade ehrlich nicht was das Problem an Star Wars ist

    Bevor ich mit Sven zusammenkam fand ich die uninteressant, dann kamen die neuen Filme im Kino und ich bin mitgegangen. Seitdem finde ich es nicht mehr uninteressant. Ich finde die Story echt gut gemacht und umgesetzt und auch "Star Wars - Die Clonewars" finde ich persönlich gut gemacht. Allerdings finde ich auch, dass das nichts für Kinder unter 6 Jahren ist. Darüber würde ich es davon abhängig machen ob das Kind "reif" genug ist für die Filme bzw. die Trickfilmumsetzung.

    Ansonsten bin ich da klar bei Claudi und Isi.

  9. #49
    Vielschreiber Avatar von jamadi
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    3.893
    Feedback Punkte
    46 (100%)

    Standard ⫸ AW: Power Rangers, Panzer und Konsorten...

    Ich kann da auch bei Claudi und Isi unterschreiben.

    ich sehe es bei Julian. Mit seinen 4 Jahren erschießt er auch mit einer unsichtbaren Waffe Menschen.
    Oder Emilia spielt mir ihrere Freundin Vater-Mutter-Kind: sie ist die Mutter, die Freundin das Kind und der Vater ist tod (weil kein 3. Kind zum Spielen da ist)
    Die Kinder verstehen noch gat nicht was es genau heißt "tod" zu sein. Für sie ist das noch sehr abstrackt.
    Für die Kinder ist das einfach ein Rollenspiel.

    Waffen haben unsere auch "nur" ein Schaumstoffschwert. Aber ob mein Kind nun mit einer Spielzeugpistole oder mit einem Stock schießt, ist doch nichts anderes.

    Ich bin auch nicht begeistert von Waffen als Spielzeug. Aber diese Rollenspiele werden wir ohne Waffen nicht verhindern können.
    Da scheint irgendwie zur Entwicklung dazu zugehören.

    Viel wichtiger ist in meinen Augen, die Kinder altersgerecht dazu aufzuklären.

    Und zu Star Wars, Spiderman etc.
    ich glaube die Kinder bewundern diese Superhelden und nehmen sie gerne als Vorbilder, egal wie sie heißen.

    Ich bin aber froh, dass meine Kinder momentan zwar Spiderman und Star Wars (vom Namen und Bild) kennen, aber sonst nicht in dem Thema sind.

    Und die Star Wars Filme finde ich auch nicht unnütz, die gucke ich mir durchaus auch mal an. Allerdings kann ich den Hype dazu nicht nachvollziehen.
    Aber das gilt für alles, geht mir auch z.B: bei der BISS-Reihe so. Ich bin da eher nüchtern.

  10. #50
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Power Rangers, Panzer und Konsorten...

    Ich denk da schon länger zu dem Zitat aus Criminal Minds drüber nach:

    "Fairy tales are more than true — not because they tell us dragons exist, but because they tell us dragons can be beaten."

Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sound unter Power Point Präsentation
    Von Mella-h im Forum Fragen zu Bildbearbeitungprogrammen
    Antworten: 1
  2. Power Point Hilfe
    Von Anika im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 16
  3. 4 Wochen Power Plan
    Von magali79 im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 10
  4. ...
    Von Pastapronta im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 4
  5. Power Yoga!
    Von Isabel im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige