Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 8 von 10 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 99

Thema: ⫸ Plüschpferd zum Reiten, wer kann eins empfehlen?

11.12.2017
  1. #71
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Plüschpferd zum Reiten, wer kann eins empfehlen?

    Neee, die ist erst zwei und plappert noch nicht so richtig zusammenhängend .

    Warum machst du Alexanders Geschenk davon abhängig, wie alt die Zwillinge sind (stehe wohl grad etwas auf dem Schlauch)?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #72
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Plüschpferd zum Reiten, wer kann eins empfehlen?

    Ich habe einfach Angst das, gerade wegen der Höhe, was passiert. Bzw. sind die drei auch nicht gerade zimperlich miteinander - da will ich lieber noch ein Jahr warten. (Oder vielleicht bringt es ja der Osterhase *grübel*)

  3. #73
    bea
    bea ist offline
    aufsteigendes Mitglied Avatar von bea
    Alter
    42
    Beiträge
    1.000
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Plüschpferd zum Reiten, wer kann eins empfehlen?

    @ Jill: Bei der tollen Mähne braucht ihr unbedingt noch eine kleine Kardätsche

    http://www.ebay.de/itm/Kardatsche-Le...item3a7434cf08

  4. #74
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Plüschpferd zum Reiten, wer kann eins empfehlen?

    Bea, ist ist ja zucker!! Da werde ich wohl eher die bestellen anstatt den Plastik-Putzkasten, den ich eigentlich im Auge hatte..

    @ Mella: Achso ok, verstehe! Und stimmt, das Pferd ist echt richtig hoch!!

  5. #75
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Cathy
    Beiträge
    1.237
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Plüschpferd zum Reiten, wer kann eins empfehlen?

    Hallo!

    Hi!

    Wir waren nun auch auf der Suche nach einem "neuem" Pferd, welches grösser ist und vollkommen intakt.

    Zur Vorgeschichte: Unsere beiden Mädels (5 und 7 1/2) haben Ihre Pferdchen seit zwei Jahren. Es handelt sich um die günstigen , die um die 30/40 Euro kosten, und klein sind (ich meine 45 cm Sattelhöhe. [WIr hatten es damals beim Kaufhof gekauft, ich sie habe sie aber letztens auch beim REAL gesehen]. Unsre zwei Pferdchen wurden jeden Tag ausgiebig gespielt und ensprechend zeigen sich nach nun fast zwei Jahren auch schon Spuren. An einem ist hinten die Naht am Hintern etwas aufgegagen und der Stoff ist schon etwas durchgescheuert. Beim anderen haben es die Mädels geschafft - wie, ist mir bis heute schleierhaft - eines der hinteren Beine etwas nach innen zu biegen. Soviel mal zu Thema: 100 g Tragkraft :-) Achso und beide Köpfe sind innen wohl aus Styroptor oder so.. und daher inzwischen auch schon angebrochen... auch wenn man es aussen nicht sieht, sondern erfühlen kann. Nichtsdestotortz deke ich, dass es ok war für den Anfang zwei kleinere und günstigere Pferdchen zu kaufen - auch wenn sie jetzt nicht mehr so toll aussehen... Aufgrunddessen haben wir beschlossen, dass für unsere zwei Pferde-Verrückten zwei neue grössere Pferde hermüssen.

    Meine Hoffnung und der Vorschlag, diese ersetzten zu können, wurde sofort mit einem Geheul der Grossen und der Aussage : "Mama, ich kann mir ein Leben ohne mein Pferd nicht vorstellen" schnell zunichte gemacht... ach, ja, die Mama hat ja mal wieder keine Ahnung..... Aber wir haben uns nun auf einen "Pferdedoctor" geeinigt - welcher den Pferden Kraftfutter gibt und ihnen ein neues Fell (natürlich über das alte - damit es nicht wehtut :-) ] überzieht... Sie konnte sich also aussuchen wie ein Pferd aussieht... Ach süß... :-) Das haben sie mir abgekauft... :-) hihihi Hauptsache, sie sind dann wieder glücklich... :-)

    Nach langer Recherche haben wir uns nun für die Pferde von Kidsmax entschieden und sie gestern bestellt. Die Bwertungen sind durchweg positiv, ich habe noch nichts negatives darüber gelesen - so hoffe ich, dass sie den Vorstellungen entsprechen. Die Entscheidung ist auf das Schwarze und das Weisse gefallen. Achso: Ich habe keine Bdenken, dass Annalena (unsere Grosse) damit nicht spielen wird.... Im Gegenteil.. ich denke, die erste Zeit wird nur damit gespielt... :-) Einen Putzkasten wird es auch noch dazu geben.

    Wenn die Lieferung hier ankommt, werde ich berichten können.

    LG Cathy

  6. #76
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Plüschpferd zum Reiten, wer kann eins empfehlen?

    @ Cathy: Unseres ist ja auch von kidsmax. Habt ihr die ganz großen genommen?

  7. #77
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Cathy
    Beiträge
    1.237
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Plüschpferd zum Reiten, wer kann eins empfehlen?

    Zitat Zitat von Jill Beitrag anzeigen
    @ Cathy: Unseres ist ja auch von kidsmax. Habt ihr die ganz großen genommen?

    Hi!

    Das habe ich eben auch schon erkannt. :-)

    Wir haben die mit 65 cm Sattelhöhe genommen. Für 10 cm nochmals 80 euro drauf legen, war es uns nicht wert. Unsere beiden sind ja beide nicht so riesig.. Annalena 120 cm und Amelie 116 cm. Dh diese Grösse wird reichen. Sie sollen ja auch alleine drauf kommen können ohne dass ich sie anheben muss.

    Im übrigen fanden es unsere auch nicht tragisch auf den kleinen Pferdchen zu reiten.... sie haben sich halt damit mit Hilfe der Beine am Boden dann durch die WOhnung bewegt und "ritten" nicht nur an Ort und Stelle.. Geht also alles... Ich bin schon auf die grösse des Paketes gespannt... hoffentlich kriege ich es durch die Wohnungstür :-)

    LG cathy

  8. #78
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Plüschpferd zum Reiten, wer kann eins empfehlen?

    Wir haben auch das Kleinere, obwohls mich schon gejuckt hätte. Aber der Preis wäre dann einfach Wahnsinn für unsere Verhältnisse. Ich denke aber wie du, dass es auf die 10 cm letztendlich nicht ankommt.
    Wie oben schon geschrieben, bin ich echt angetan von dem Pferdchen. Ich habe übrigens nicht den Plastik-Putzkasten bestellt (den es bei amazon für die Hälfte gibt!), sondern diese putzige Bürste, die Bea verlinkt hatte und aus dem gleichen ebay-Shop noch einen Mähnenkamm.

  9. #79
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Cathy
    Beiträge
    1.237
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Plüschpferd zum Reiten, wer kann eins empfehlen?

    Hallo!

    Die Bürste, die Bea gepostet hat, ist aber auch wirklich zauberhaft. Hätte mich auch gejuckt, wenn ich nicht die anderen schon bestellt hätte... :-)

    Gestern kam ein RIESENpaket hier ... Ich dachte, dass darin die zwei Pferdchen drin seien. Aber Pustekuchen... Nur eines war darin und eben wurde in einem zweitem Paket das zweite Pferd geliefert. Ich muss sagen: Ich finde sie super!! Man sieht deutlich die Unterschiede zum günstigen Model. Das Fell viel plüschiger, die Steigbügel sind nicht einfach an den Sattel drangenäht,, sondern verlaufen - wie in Wirklichkeit - tlw. "getrennt" unter dem Sattel. Wenn sich das Kind also auf die Steigbügel "stellt", wird nicht der Sattel mitabgerissen. Der Sattel ist tlw gepolstert und das ganze ist - trotz Abnehmbarkeit - am Pferd fest und rutscht nicht. Es macht auf mich einen sehr stabilen Eindruck. Und insbesondere das Holz-Maul is einfach super gearbeitet. So jetzt muss ich mich beeilen und die zwei wegräumen.... Meine Große kommt gleich von der Schule. Wie zufrieden die Mädels sind, werden wir am Weihnachtsabend erfahren. Ich schätze mal: Sie werden aus dem Häuschen sein...

    Mein derzeitiges Fazit: Hinreissend! ich denke, wir haben richtig entschieden. Übrigends: Wenn man bedenkt, dass wir am Sonntag bestellt haben, so finde ich die Lieferung bis gestern bzw heute wirklich schnell :-)

    LG Cathy

  10. #80
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Plüschpferd zum Reiten, wer kann eins empfehlen?

    Wie sind die Pferde denn angekommen?

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Arbeitsvertrag - Wer kann helfen?
    Von Sutti im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 22
  2. Suche graviertes Kinderbesteck? Wer kann Anbieter empfehlen?
    Von Kristin im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  3. Wer kann mir Schönheitsfarm/Wellness-Center empfehlen?
    Von catotje im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 12
  4. Antworten: 8
  5. Wer kann einen guten Herd empfehlen???
    Von queeny im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige