Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ⫸ Platter Hinterkopf durch Rückenlage...

15.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Platter Hinterkopf durch Rückenlage...

    Hallo Mamas.., Josh hat bis zum ca. dritten Monat immer in der Rückenlage geschlafen, dadurch ist sein Hinterkopf ein wenig abgeflacht.
    Jetzt schläft er in der Seitenlage, immer abwechselnd, dreht sich aber geregelt auf den Rücken. Ich würde jetzt gerne wissen ob die Form des Köpfchen sich wieder verändert?
    Danke schonmal....
    LG


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

  3. #3
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Super, vielen Dank!, da bin ich erleichtert.
    LG

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Hallo!

    Lilja lag immer mit dem Gesicht zur Seite, daher kann ich mit eigenen Erfahrungen nicht dienen, aber ein Kurzer aus der Krabbelgruppe hatte dieses "Problem" und man merkt jetzt schon (ca. 10 Monate alt), daß die Kopfform runder wird!

    Also keine Panik!!!

    LG
    Tanja

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Hallo!

    Ein "Freund" von Helen, der 4 Tage älter als sie ist (also auch 13 Monate) hat auch immer nur auf dem Rücken gelegen und sich nie gedreht. Er hat einen ganz platten Hinterkopf, wie abgeschnitten sieht das aus. Bei diesem Jungen hat sich die Kopfform bis heute nicht verändert. Vielleicht verwächst sich das in dem Fall aber auch einfach später.

    Ich würde da im Zweifelsfall mal mit dem Kinderarzt drüber sprechen?

    Viele Grüße,
    Miri

  6. #6
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nikita
    Ort
    Genk
    Alter
    40
    Beiträge
    1.193
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo, Josh dreht sich schon und schläft wie gesagt jetzt auch auf der Seite. Ich hoffe wirklich das der Kopf sich wieder runder formt. Es ist nicht total extrem, aber schon leicht flach, wir warten jetzt erst einmal ab. Haben eure Kleinen das überhaupt nicht?
    LG

  7. #7
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu,

    Ken, also mein Mann, lag als Kind sehr oft auf dem Ruecken. Bei ihm war es sogar so schlimm, dass der Hinterkopf hinten platter und platter wurde. Heute mit fast 32 hat er immer noch diese Stelle am Kopf.

    Kenny hatte nur einen Moenchsglatze, weil er sich immer wieder auf den Ruecken drehte. Wir haben ihn immer abwechselnd auf der einen Koerperseite und dann auf der anderen schlafen lassen...

    Gruss,
    claudi

  8. #8
    Junior Mitglied Avatar von padangbai
    Ort
    Bochum
    Alter
    41
    Beiträge
    404
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    wir legen stig immer abwechselnd auf die eine und andere seite. er bekommt in den rücken ein handtuch gelegt, damit er auch in seitenlage bleibt...

  9. #9
    Cosima
    Gast

    Standard

    Annika schläft immer von ganz alleine mal zur einen Seite, mal zur anderen Seite geneigt. Auf dem Hinterkopf liegt sie eigentlich nur im Wachzustand.

    *Daumendrück* damit Euer Kleiner bald nen richtig hübschen Hinterkopf hat

    LG Cosima

  10. #10
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    Hallo!

    Ich habe Eick abwechselnd gelagert. Er hat es aber auch mit sich machen lassen.
    Die Tochter meiner Freundin hat das Seitenliegen gehasst wie die Pest und war am Hinterkopf richtig platt. Sie ist jetzt fast 4 und so ganz ist die flache Stelle nicht weggegangen. Fällt aber auch nicht auf, wenn mans nicht weiß. Hat viele Haare (c:
    So weit ich gelesen habe raten die Ärzte heute man soll die Kinder auf dem Rücken liegen lassen. 2002 hieß es noch lagern - wegen der Kopfform.

Ähnliche Themen

  1. ungeliebte Rückenlage UD 13.6.
    Von scorpio im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 34
  2. Durch Zufall hergefunden...
    Von X-tra im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 6
  3. Sturz auf den Hinterkopf
    Von Zuckerschnecke im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  4. Migräne durch Strommast?
    Von Molly25 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige