Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 66

Thema: ⫸ Pixie/Kinderbuch Thread

11.12.2017
  1. #51
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Pixie/Kinderbuch Thread

    Zitat Zitat von Vivi Beitrag anzeigen
    Jessi, ich habe ja auch nur von MEINEN Kindheitserfahrungen und -erinnerungen geredet und habe halt auch eine sensible große Maus hier....(die aber auch Märchen liebt).

    LG Vivi
    So hab ich das ja auch verstanden. ;-)

    Ich denke auch man kennt seine Kinder gut genug um einschätzen zu können ob und wie sie mit solchen Geschichten/Märchen umgehen können.
    Und wenn Emily so sensibel wäre, würd ich es ihr auch nicht vorlesen. Da kann ich Dich schon verstehen. ;-)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pixie/Kinderbuch Thread

    HUhu!

    Also ich habe auch den Struwelpeter und die Struwelliese hier, habe ich schon in der 1. SS gekauft, aber ich habe sie nie vorgelesen, denn seit Sarah in dem Alter ist, wo man es lesen könnte, fand ich die Geschichten einfach furchtbar!

    Und das, obwohl ich daran eigentlich keine schlechten Erinnerungen habe. Ich finde es z.B. bei der Struwelliese ganz schrecklich, dass sie, weil sie sich nicht waschen wollte, von der Mutter mit dem Gesicht in das Waschbecken voller Wasser gedrückt wird....

    Oder beim Daumenlutscher der Daumen abgeschnitten? wird...Nein, das mchte ich meinen Kinder nicht zumuten.

    Märchen habe ich auch noch nicht vorgelesen (kennt Ihr da abgeschwächte Versionen?)

    Habe diese 4 hier,

    ISBN/ASIN: 978-3473324774

    ISBN/ASIN: 9783473324774

    usw. die sind aber recht kurz gehalten, hätte gern mal welche, die nicht so grausam geschrieben sind, aber nicht ganz so kurz...).

    Habt Ihr da ne Empfehlung?

  3. #53
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pixie/Kinderbuch Thread

    Zitat Zitat von Melli78 Beitrag anzeigen
    Märchen habe ich auch noch nicht vorgelesen (kennt Ihr da abgeschwächte Versionen?)
    Melli, wie sollen den abgeschwächte Versionen von Märchen aussehen? Also bei den Grimms gibt es ja immer ein Happy End, auch wenn der/die Böse dafür sterben muss. Aber ohne diesen Tod haben die meisten Märchen ja keinen Sinn.

    Im Grunde sehen die Kinder darin ja auch nichts schlimmes solange es eben für "die Guten" schön endet.

  4. #54
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pixie/Kinderbuch Thread

    Naja,die oben genannten reden halt nicht vom. "Schlachten" und sowas..sie gehen nicht so tief ins metier rein.ich schreib nachher nochmal was.bin gerade unterwegs

  5. #55
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pixie/Kinderbuch Thread

    Ja klar gibt es auch genug Märchen bzw. Geschichten, wo es auch ohne Tod von sich geht, aber wenn man eben die Grimmschen Märchen als Volksgut weitergeben möchte, dann wird man um den Tod nicht herumkommen.

    Ich glaube in den Märchen von Wilhelm Hauff geht es m. E. weniger um den Tod aber ich glaube, die sind eher was für ältere Kinder.

  6. #56
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Pixie/Kinderbuch Thread

    Also Grimms Märchen werden hier oft und gerne gelesen!
    Ich seh da absolut kein Problem drin und Emily hat anscheinend auch keins damit.

    Als abgeschwächte Versionen könnte ich noch Märchen in Pixie Büchern empfehlen.
    Da gab es mal ne Pixie Reihe von: "Sterntaler", "Frau Holle", "Der Wolf und die sieben Geisslein" usw.
    Die sind ein wenig abgeschwächt.

  7. #57
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pixie/Kinderbuch Thread

    mir gehts auch nicht darum, dass kein Tod darin vorkommen soll, sondern die Art und Weise, wie es rübergebracht wird..

    Kann ich schlecht erklären, aber ich habe hier ein Pixi Buch "Hänsel und Gretel", da ist von schlachten von Hänsel die Rede, ich finde einfach das kann man auch kindgerechter rüberbringen. Das die Geschichte bzw.. das Märchen ansich ja kein anderes Ende haben kann, ist klar;-) Aber ich finde die "ersten Märchen", die ich verlinkt habe oben halt schön kindgerecht geschrieben. Ich habe hier ein altes Märchenbuch, das finde ich einfach zu grausam geschrieben.

    LG melli

  8. #58
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pixie/Kinderbuch Thread

    Ich glaube, dass Kinder auch das mit dem "Schlachten" gar nicht als brutal ansehen - die Hexe sperrt Hänsel in den Stall und will ihn wie eine Gans mästen, da ist es (war es zumindest für mich als Kind) absolut logisch und klar, dass er dann auch wie eine Gans geschlachtet werden soll.

    Ich hatte immer viiiiel mehr Angst vor den vielen bösen Stiefmüttern und -schwestern in den Märchen, weil ich von andern Kindern wusste, dass es Stiefmütter und -geschwister wirklich gibt.
    Hexen, Kobolde, böse Wölfe oder Zauberer waren für mich immer nur Märchenfiguren, und ganz egal wie böse sie im Märchen waren - sie waren ja nicht echt und somit kein Grund Angst zu haben.

  9. #59
    aufsteigendes Mitglied Avatar von blue
    Beiträge
    1.248
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pixie/Kinderbuch Thread

    Zitat Zitat von Melli78 Beitrag anzeigen
    HUhu!
    Ich finde es z.B. bei der Struwelliese ganz schrecklich, dass sie, weil sie sich nicht waschen wollte, von der Mutter mit dem Gesicht in das Waschbecken voller Wasser gedrückt wird....
    Ha! Da ist ja doch noch wer anders, der das ähnlich empfindet. Danke, Melli, genauso seh' ich das auch!

  10. #60
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pixie/Kinderbuch Thread

    @blue-

    Ja Petra, die Angst hatte ich auch, ich bin sowieso ein Angsthase, auch heute noch...

    ALso wenn ich alleine zu hause bin z.B., aber es gibt auch Sachen, wie z.B. Höhe, was mir gar nichts ausmacht.

    Aber ich persönlich kann auch heute noch keine richtigen Horrorfilmegucken, weil ich dann echt nicht schlafen kann vor Angst.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bilderbuch/Kinderbuch-Klassiker?!
    Von Besita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 36
  2. Suche ein Kinderbuch
    Von Steffi1979 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 4
  3. Nebenjob als Kinderbuch-Beraterin
    Von Melinchen im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 5

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige