Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: ⫸ Ohrlochstechen bei kleinen Mädchen?

11.12.2017
  1. #11
    becca
    Gast

    Standard ⫸ AW: Ohrlochstechen bei kleinen Mädchen?

    *reinschleich*

    flori hat auch schon welche...wollte aber auch selber

    *rausschleich*


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Junior Mitglied Avatar von serkman
    Ort
    Eckental
    Alter
    36
    Beiträge
    473
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ohrlochstechen bei kleinen Mädchen?

    Also dann nur ganz kurz und (fast) ganz sachlich: Naima (wird im März 6) hat seit ca. 1er Woche Ohrlöcher. Sie hat seit einem halben Jahr gebettelt und deshalb habe ich mich erweichen lassen.
    Ich habe ihr vorher aber ganz klar gesagt, dass es meiner Meinung nach sehr weh tut.(Ich bin als 5jährige nach dem 1.Ohrloch weggerannt und habe erst weitere 5 Jahre später den nächsten Versuch gestartet)
    Sie wollte trotzdem.
    Obwohl Naima eigentlich NIE vor Fremden weint und ziemlich tapfer ist hat Sie geweint wie ein Schlosshund...und wenn SIE nicht diejenige gewesen wäre, die unbedingt Ohrringe gewollt hätte, dann hätte ich ein RICHTIG schlechtes Gewissen gehabt.

    Unabhängig davon,dass es mM also ziemlich wehtut, würde ich (neben anderen, sehr subjektiven Gründen) schon allein deshalb noch warten, weil ich Naima selten so stolz erlebt habe.
    Zum Einen, weil sich ihr Wunsch erfüllt hat- zum Anderen weil sie so tapfer war und sich die Ohrringe selbst "erarbeitet" hat.

  3. #13
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ohrlochstechen bei kleinen Mädchen?

    Hallo,

    warum fügt man einem 1 Jährigen Mädchen Schmerzen zu, nur um sie für die Erwachsenenwelt aufzuhübschen und dass sie niedlicher aussieht??

    Sorry, dafür habe ich persönlich überhaupt kein Verständnis, wenn dann sollte das eine Sache sein, wenn ein Mädchen in einem Alter ist in dem es das auch wirklich selber entscheiden, kann, was meiner Meinung nach auch nicht 3 Jahre ist sondern um einiges älter.

    Gruss,

    Juule

  4. #14
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ohrlochstechen bei kleinen Mädchen?

    Zitat Zitat von Gänseblümchen Beitrag anzeigen
    Hi

    bevor sie nicht selber den Wunsch äußert gibt es auf gar keinen Fall welche und auch dann erstmal schauen wie alt sie dann ist und ob es ein dauerhafter Wunsch ist.

    Weh tut es ganz bestimmt auch den kleinen Mädchen, und absichtlich weh tun lassen für die Schönheit find ich einfach ziemlicher Quatsch. Noch dazu versteh ich nicht wie man die perfekten kleinen Öhrchen mit Ohrringen verschandeln muss ;-)

    Muss aber jeder selber entscheiden.
    das unterschreib ich ...

  5. #15
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ohrlochstechen bei kleinen Mädchen?

    Ich hab eine Bekannte, deren Töchter sind ein und fünf Jahre alt. Die große wollte unbedingt Ohrlöcher und da hat sie ihrer Kleinen auch gleich welche machen lassen.
    Bei der großen gabs ein Theater, die Kleine weinte nicht einmal und trägt ihre Ohrringe wie stolz - die große trägt sie mittlerweile nicht mehr, weil es so weh tut.

    Lg, Besita

  6. #16
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ohrlochstechen bei kleinen Mädchen?

    Ich war 3 oder 4, als ich Ohrlöcher bekommen habe. Ich kann mich noch sehr genau daran erinnern. Es tat nicht weh (war nur etwas unangenehm), aber ich hatte höllische Angst vor diesem Gerät.

  7. #17
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ohrlochstechen bei kleinen Mädchen?

    Ich selber hab meine Ohrlöcher übrigens mit drei Jahren bekommen und kann mich noch erinnern, dass ich mich vor dem lauten Geräusch sehr erschreckt habe. Das Stechen selbst tat nicht weh, aber danach hatte ich dann eine Zeit lang Schmerzen.
    Mit 17 oder so ließ ich mir dann auf einer Seite ein zweites Ohrloch stechen, das tat gar nicht weh.

    Lg, Besita

  8. #18
    Profi Avatar von Sunset
    Beiträge
    3.160
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ohrlochstechen bei kleinen Mädchen?

    Zitat Zitat von Besita Beitrag anzeigen
    Ich selber hab meine Ohrlöcher übrigens mit drei Jahren bekommen und kann mich noch erinnern, dass ich mich vor dem lauten Geräusch sehr erschreckt habe. Das Stechen selbst tat nicht weh, aber danach hatte ich dann eine Zeit lang Schmerzen.
    Mit 17 oder so ließ ich mir dann auf einer Seite ein zweites Ohrloch stechen, das tat gar nicht weh.

    Lg, Besita
    So war es bei mir auch. Nur das ich mir später auf beiden Seiten ein zweites Ohrloch stechen lassen habe. Schmerzen hatte ich keine, aber ich kann mich daran erinnern, dass es etwas gebrannt hat.

    LG,
    Dani

  9. #19
    Huhn im Korb :) Avatar von karina
    Alter
    38
    Beiträge
    6.091
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ohrlochstechen bei kleinen Mädchen?

    Also ich persönlich würde einem Baby keine Ohrlöcher stechen lassen. Ich selber habe meine auch mit 3 bekommen. Könnte auch 4 gewesen sein, ich war auf jeden Fall im Kindergarten und habe meine Ma ewig darum angebettelt. Sie hat mir dann auch erklärt wie das gemacht wird und das es weh tut. War mir total egal und dann sind wir zum Juwelier gegangen. Das Ende vom Lied war: Meine Ma hat geheult, weil sie dachte ich heule los und ich hab nicht geheult (hatte auch keine Schmerzen, nur heiße Ohren) und bin danach sooo stolz gewesen.

    Ich denke so werde ich es ggf. später auch handhaben.

    LG
    Karina

  10. #20
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Ohrlochstechen bei kleinen Mädchen?

    Hallo!

    Ich war 9 als ich meine bekommen hab.Die wollte ich selbst haben und hab sie dann bekommen.Ich würde Emily jetzt noch keine stechen lassen.Sie soll selbst entscheiden ob und wann sie welche will.
    Aber ich bin der Meinung dass das die Eltern für sich selbst entscheiden sollen.Und wenn jemand der Tochter schon früh Ohrringe stechen lassen will,dann soll er das meinetwegen tun.
    Jeder hat da eine andere Auffasung zu.

    Liebe Grüße,Jessi

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleider bei kleinen Mädchen - irgendwie unpraktisch,oder?
    Von Andrea im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 33
  2. Die lieben Kleinen
    Von linchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 23
  3. Viele Fragen zum Schlafen bei den ganz Kleinen...
    Von Lisa2005 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 17
  4. Die Kleinen leiden
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige